‘Du warst nie wirklich hier’ öffnet sich stark und bringt mehr gute Nachrichten zu Specialty Box Office

'Du warst nie wirklich hier'



Lynne Ramsays 'You Were Never Really Here' setzt den willkommenen Trend von limitierten Crossovers fort, zu denen 'Isle of Dogs' und 'The Death of Stalin' gehören. Dieser harte New Yorker Krimi ist der beste erste Darsteller in der Karriere des gefeierten schottischen Regisseurs Mit einer Aufführung von Joaquin Phoenix, die als eine seiner besten Arbeiten gilt.

'Lean on Pete' von Andrew Haigh, einem anderen etablierten britischen Regisseur, der in einem amerikanischen Umfeld arbeitet, hatte eine bescheidenere, aber glaubwürdigere Eröffnung. Das Geschäft braucht eine konstante Versorgung mit Filmen wie diesen, die hochspezialisierte Theater füllen können.



Öffnung



Du warst nie wirklich hier (Amazon) - Metacritic: 87; Zu den Festivals gehören: Cannes 2017, Sundance 2018

129.911 US-Dollar in drei Theatern; PTA (pro Theaterdurchschnitt): 43.304 USD

Ramsays gefeierter Dramastar Phoenix als gefolterte Seele, die junge Mädchen vor der Sexsklaverei rettet. Ähnlich wie bei ihrem früheren Film 'We Need to Talk About Kevin' handelt es sich um einen harten Stoff, der in unerschütterlicher Form erzählt wird und sich auf krasse, packende Performances konzentriert.

Dies öffnete sich besser als „Kevin“, das 2011 in einem einzigen Theater zu etwas weniger als 30.000 US-Dollar eröffnet wurde. 'You Were Never Really Here' wurde in drei Theatern in New York / Los Angeles mit einem Auftritt als Star / Regisseur im Cinerama Dome in LA am Freitag, seinem besten Tag, eröffnet. Darüber hinaus sind die Gesamtzahlen für schwer zu vermarktendes Material beeindruckend.

Was kommt als nächstes: Nächste Woche werden zehn weitere Städte expandieren, die nächste Woche erscheinen.

'Lehn dich an Pete'

Lehn dich an Pete (A24) - metakritisch: 78; Zu den Festivals gehören: Venedig, Telluride, Toronto 2017

$ 50.118 in 4 Theatern; PTA: 12.530 USD

Rick und Morty s3 ep2

Haigh wechselt von seiner gefeierten schwulen Romanze „Weekend“ und seiner Ehe in der Spätkrise „45 Years“ zu einem amerikanischen Setting mit „Lean on Pete“. Ein Jugendlicher aus der Arbeiterklasse hat eine Beziehung zu einem Quarter Horse in Oregon, und das mit einer unkonventionellen Erzählung.

Dies ist die erste Plattform-Veröffentlichung von A24 seit ihrem besten Unternehmensergebnis mit „Lady Bird“. Wie üblich wurde sie in den ersten beiden Städten in Top-Theatern gespielt, mit einem durchschnittlichen Ergebnis für ihre Top-Veröffentlichungen.

Was kommt als nächstes: In der nächsten Woche eröffnen weitere Top-Städte als Startschuss für eine schrittweise spezialisierte Expansion.


'Wo ist Kyra?'

Wo ist Kyra? (Great Point / Paladin) - metakritisch: 74; Zu den Festivals gehören: Sundance 2017

$ 7.000 in Kinos; PTA: 7.000 USD

Eine Sundance-Premiere 2017, in der dieses intensive Drama Michelle Pfeiffer spielt, die ein düsteres Leben führt, das etwas Trost findet, wenn sie Kiefer Sutherland trifft. Es wurde an einem einzigen Standort in Manhattan mit einem bescheidenen anfänglichen Ergebnis eröffnet.

Was kommt als nächstes: Diesen Freitag haben 20 weitere Theater geöffnet.

Orks gegen Menschen

'Finden Sie Ihre Füße'

Sehenswürdigkeiten am Straßenrand

Zweite Woche

Finde deine Füße (Sehenswürdigkeiten am Straßenrand)

127.265 USD in 57 Kinos (+43); PTA: 2.233 USD; Kumuliert: 229.947 USD

Das zweite Wochenende für diese englische Komödie über Paare mittleren Alters liegt etwas unter dem derzeit expandierenden 'The Leisure Seeker'. Es findet ein interessiertes älteres Publikum, das das Potenzial hat, mit Mundpropaganda und weiteren zusätzlichen Theatern fortzufahren.

Zwillinge (Neon)

73.071 USD in 56 Kinos (+52); PTA: 1,305 USD; Kumuliert: 120.624 USD

Dieser in der LA-Filmwelt angesiedelte Mordthriller hat seine nationale Bekanntheit erheblich gesteigert. Obwohl die meisten Bewertungen positiv waren, könnten negative Bewertungen in Washington und San Francisco diese Gebiete verletzt haben.

'Außenseite nach innen'

Außenseite nach innen (The Orchard) - auch Streaming

23.393 USD in 14 Kinos (+5); PTA: 1.671 USD; Kumuliert: 47.203 USD

Edie Falco spielt die Hauptrolle eines Highschool-Lehrers, der nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis mit einem ehemaligen Schüler zusammenarbeitet. Lynn Sheltons Film hat diese Woche mehr Termine hinzugefügt, zusammen mit Streaming. Es erhält starke Kritiken, was wahrscheinlich dazu beiträgt, dass es zu Hause mehr als in den Kinos zu sehen ist.

Liebe nach Liebe (IFC) - auch Streaming auf ITunes

Michael John Duric Tod

14.054 USD in 3 Kinos (+2); PTA: 4.685 USD; Kumuliert: 31.417 USD

Andie MacDowell und Chris Dowd spielen die Hauptrolle in diesem Drama über eine Familie, die sich mit Verlusten befasst, das in Los Angeles nach seinem ersten Start in New York in der vergangenen Woche eröffnet wurde. Es erhält weiterhin die höchste Aufmerksamkeit und wiederholt die Aufmerksamkeit mit gemischten Ergebnissen, die mit der anfänglichen hochpreisigen Verfügbarkeit von ITunes übereinstimmen.

'Insel der Hunde'

Fortlaufend / erweiternd (Einnahmen über 50.000 USD) “

Insel der Hunde (Fox Searchlight) Woche 3

4.600.000 USD in 554 Kinos (+389); Kumuliert: 12.049.000 USD

Wes Andersons Animationsfilm setzt seinen Expansionserfolg fort. An drei Wochenenden sind es bereits 12 Millionen Dollar. Dort befand sich sein früherer Zeichentrickfilm 'The Fantastic Mr. Fox' (in angepassten Zahlen) am selben Punkt. Was die aktuelle Zahl beeindruckt, ist zu diesem Zeitpunkt, dass „Fox“ am Thanksgiving-Wochenende in über 2.000 Kinos gespielt hat.

Damit werden die bereinigten 25 Millionen US-Dollar des früheren Films für eine gewisse Marge überschritten. Es bleibt hinter seinem Ausbruch 'The Grand Budapest Hotel' zurück, könnte sich aber 'Moonrise Kingdom' nähern. Dies springt nächste Woche zu über 1.500 Theatern, was seine breitere Anziehungskraft testen wird.

Der Tod von Stalin (IFC) Woche 5

1.109.000 USD in 557 Kinos (+73); Kumuliert: 5.596.000 USD

Armando Iannuccis düstere Komödie über die Intrigen im Kreml findet weiterhin Anklang, vor allem bei Veröffentlichungen nach dem Oscar, die nicht auf „Isle of Dogs“ beschränkt sind. Es wird sicher auch die zweitgrößte Veröffentlichung der IFC in den letzten 15 Jahren (nach „Boyhood“) sein als eigenständiger Erfolg im kniffligen Genre der politischen Satire.

Der Freizeitsucher

Der Freizeitsucher (Sony Pictures Classics) Woche 11

577.912 USD in 353 Kinos (+198); Kumuliert: 1.820.000 USD

Ein großer Sprung in die Kinos hielt die Leistung pro Theater konstant. Dies ist ein positives Zeichen für diesen Erfolg auf mittlerer Ebene, der sich mit seiner Roadtrip-Story mit den Rentnern Donald Sutherland und Helen Mirren an ein älteres Publikum richtet.

Endgültiges Porträt (Sony Pictures Classics) Woche 3

59.600 USD in 21 Kinos (+12); Kumuliert: 145.756 USD

Stanley Tuccis Film, der mit Geoffrey Rush und Armie Hammer in der Kunstwelt spielt, zeigt bestenfalls bescheidene Ergebnisse, da er in großen Märkten weiter expandiert.

Foxtrott (Sony Pictures Classics) Woche 6

58.093 US-Dollar in 45 Kinos (+10); Kumuliert: 414.117 USD

Ähnlich wie in anderen israelischen Filmen macht dieses militärische Drama weiterhin kleinere Geschäfte, obwohl es besser ist als viele andere kürzlich erschienene Filme mit Untertiteln.

Itzhak (Greenwich) Woche 5

51.243 US-Dollar in 29 Kinos; Kumuliert: 234.487 USD

Dieser Dokumentarfilm über den legendären Geiger ist weiterhin in ausgewählten Märkten im Nischengeschäft tätig.

Auch bemerkt:

Der Teufel ist eine Teilzeitbesprechung

1945 (Menemsha) - 45.065 US-Dollar in 11 Kinos; Kumuliert: 496.892 USD

Eine fantastische Frau (Sony Pictures Classics) - 35.419 US-Dollar in 38 Kinos; Kumuliert: 1.885.000 USD

Rufen Sie mich bei Ihrem Namen an (Sony Pictures Classics) - 28.650 US-Dollar in den Kinos; Kumuliert: 18.037.000 USD

Zurück nach Burgund (Music Box) - 24.864 US-Dollar in 14 Kinos; Kumuliert: 104.873 USD

Ende der Reise (Gute Tat) - 23.000 US-Dollar in 28 Kinos; Kumuliert: 134.544 USD

Blume (The Orchard) - 10.921 US-Dollar in 36 Kinos; Kumuliert: 321.195 USD



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten