'Die X-Dateien' sind fertig, und bitte lassen Sie es für immer sein

Von all den Zeiten, in denen ich mich als 'X-Files' -Fan von der Show verabschieden musste, war das erste Mal wahrscheinlich das beste.



Als Fox die Show im Jahr 2002 offiziell absagte, gestaltete der Schöpfer Chris Carter ein Finale, das angesichts des Erbes der Show als ziemlich solides Serienfinale galt. Der Zweiteiler „The Truth“ brachte David Duchovny (nach seiner langen Abwesenheit) zurück, versuchte die gesamte Mythologie der Show durch ein Gerichtsverfahren zu erklären, brachte lang verstorbene Gaststars in Form von Visionen zurück und ließ Mulder und Scully macht mindestens einmal rum. Außerdem endete es mit einer Szene, die als wunderschöner Rückruf für die allererste Folge der Serie diente: Mulder und Scully unterhalten sich in einem Motelzimmer leise über Vergangenheit und Zukunft.

Im Pilotfilm drehte sich alles um Mulders Suche, die ihn in ein Leben der Einsamkeit und Isolation geführt hatte, aber diese neue Ausgabe endete mit Mulder und Scully in den Armen, die bereit waren, sich mit allem auseinanderzusetzen, was auf der Strecke kommen könnte.





habe Staffel 3, Folge 10

'My Struggle IV' endete auch damit, dass sich Mulder und Scully gegenseitig festhielten, aber in einem ganz anderen Kontext: Sie glauben, dass ihr jetzt jugendlicher Sohn tot ist. Mulder erschoss gerade ihre langjährige Nemesis, den Zigarettenrauchenden (nach allen Beweisen tödlich) vorgesehen), und auch Scully ist wieder schwanger. Aber als sie sich auf dem verlassenen Pier umarmten und die Kamera wegzog, sahen sie müde aus. Fast so müde, wie ich mich fühle.

So sehr ich die Show liebe - ich habe die Show mehr als die Hälfte meines Lebens geliebt -, habe ich die Idee aufgegriffen, dass, wenn Staffel 11 das letzte Mal ist, dass wir Mulder und Scully zusammen auf dem Bildschirm sehen, es eine ist gute Sache.

Zum einen ist es eine gute Idee, das Unvermeidliche anzunehmen. Gillian Anderson war sich ziemlich sicher, dass sie Scully für immer gespielt hat. Es ist etwas, das sie und Duchovny seit dem ursprünglichen Ende der Show angedeutet haben, aber dieses Mal habe ich sie in den letzten Monaten genug sagen hören, um es zu glauben - besonders, als sie dies zwei Tage nach dem Finale getwittert hat ausgestrahlt:

Walking Dead Staffel 7 Folge 2 Rezension

Oh Junge, oh Junge, höre ich dich jemals? pic.twitter.com/8aiFXfrX1V

- Gillian Anderson (@ GillianA) 23. März 2018

Ich werde diese Show aus so vielen Gründen auf jeden Fall verpassen - nicht zuletzt, weil, wie Anderson oben gezeigt hat, ein gutes Scully-GIF so viel aussagen kann. Aber ein 'X-Files' -Fan zu sein, gibt Ihnen ein wirkliches Verständnis für die Natur der bedingungslosen Liebe, in gewissem Sinne, weil diese Show offen gestritten hat Jahrzehnte seine ursprünglichen Höchststände zu erreichen, und in dieser letzten Saison blieben diese Kämpfe.

Was gibt es Schöneres, als einer Show zu verzeihen, dass sie sich aktiv dafür entschieden hat, einen massiven Teil der Erzählung rückwirkend zu ändern - insbesondere, dass Mulder und Scullys Sohn niemals biologisch Mulders, sondern technisch ein Produkt von Experimenten war, die von Cancer Man durchgeführt wurden und ihn zu Williams biologischem Kind machten ? Um ganz ehrlich zu sein, ich habe die Beurteilung dieser Enthüllung für die gesamte Staffel zurückgehalten, weil a) es sich wie Blödsinn anfühlte, der durch das Finale erneut in Verbindung gebracht würde, und b) ich genau sehen wollte, wie die Show damit umging.

Die Antwort: schlecht. Es ist technisch ziemlich unverzeihlich, dass die Serie Scully das Gefühl der Mutterschaft über ihren Sohn aktiv genommen hat und der Figur nie eine echte Chance gegeben hat, die Entdeckung zu verarbeiten, dass sie im Grunde genommen war vergewaltigt (nicht zum ersten Mal) als Folge der Verschwörung. Sogar die Tatsache, dass sie jetzt schwanger ist und ein Kind hat, von dem sie überzeugt ist, dass Mulders, wie die letzte Szene zeigt, nicht weniger als ein Trostpreis ist.

Gore Vidal Film

Und dennoch, werde ich weiterhin in der Lage sein, frühe Episoden und die Filme (einschließlich 'I Want to Believe', ein Film, den ich als Katastrophe bezeichne) erneut anzusehen? Absolut. Ich werde sogar in der Lage sein, die 11. Staffel noch einmal anzuschauen und dank der für immer großartigen Chemie zwischen Anderson und Duchovny viele der soliden Charakter-Beats zu genießen.

Gotham Staffel 5 Finale

Tatsächlich bin ich für Staffel 11 immer dankbar. So albern es auch war, die Premiere der Staffel zu sehen, die das Finale der 10. Staffel aktiv unterwandert, es ist nicht zu leugnen, dass Staffel 11 ein befriedigenderes Ende sowie einige herausragende Folgen bot: Sowohl 'The Lost Art of Forehead Sweat' als auch 'Rm9sbG93ZXJz' (auch bekannt als 'Followers') waren solide, unterhaltsame eigenständige Episoden. Die Tatsache, dass das Saisonfinale weitaus besser war als wir es erwartet hatten, sagt viel aus, denn es war keine großartige Folge des Fernsehens. Und es ist Zeit aufzuhören, diese Show zu begrüßen, um uns nicht in dem Maße zu enttäuschen, wie es in der Vergangenheit der Fall war.

Trotzdem ist es schwierig, eine Geschichte mit einer solchen Überschrift zu schreiben. Wie ich und der IndieWire-TV-Kritiker Ben Travers während des Very Good Television Podcasts dieser Woche untersuchen, ist das Abschiednehmen von 'The X-Files' nicht die einfachste Sache - zumal einer von uns nicht glaubt, dass es wirklich endgültig vorbei ist. (Herr, hilf uns allen.) Finden Sie heraus, warum, indem Sie unten zuhören, und hören Sie den Schmerz in beiden Stimmen, während eine weitere Wiederbelebung ein Ende in Betracht zieht, ohne zu garantieren, dass uns eine gegeben wurde.

Vergessen Sie nicht, sich über Soundcloud oder iTunes anzumelden. Verfolgen Sie IndieWire auf Twitter und Facebook, um alle TV-Nachrichten zu erhalten. Schauen Sie sich auch die anderen Podcasts von IndieWire an: Screen Talk mit Eric Kohn und Anne Thompson sowie Michael Schneiders neuer Podcast 'Turn It On', in dem der wichtigste Fernseher jeder Woche vorgestellt wird.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten