Mit der Eröffnung von 'Deadpool 2' nähert sich Marvel 1,5 Milliarden US-Dollar und zermahlt die Abendkasse 2018 weiter in Staub

“Deadpool 2”



20th Century Fox

imdb zuerst reformiert

Mit dem Debüt von „Deadpool 2“ als drittem Marvel-Film in etwas mehr als vier Monaten werden wir gleich erfahren, ob es zu viel Gutes ist - oder ob Mae West über Marvel sprach, als sie sagte: „Zu viel von einer guten Sache kann wunderbar sein. '



„Deadpool“ war im Februar 2016 der erste Spatenstich für die Eröffnung von „Black Panther“ im Februar 2018. Das Budget betrug nur 58 Millionen US-Dollar und es wurde mit R-Rating bewertet, aber das Eröffnungswochenende belief sich auf 140 Millionen US-Dollar und erwies sich als das bisher größte von Fox inländische Veröffentlichung eines Marvel-Films.



Was ist also mit dieser Zeit? Die Schätzungen für 'Deadpool 2' für dieses Wochenende belaufen sich auf etwa 150 Millionen USD. Marvel koordiniert die Veröffentlichungstermine unter den Distributoren. Es ist also merkwürdig, dass dieses Produkt dem Sommer am nächsten kommt. Als Fox das erste 'Deadpool' veröffentlichte, waren zwischen Marvel-Filmen neun Monate vergangen. Dieses Mal sind es drei Wochen. 'Deadpool 2' wird das Überraschungsmoment seines Vorgängers vermissen. Ryan Reynolds war sehr damit beschäftigt, seine Superhelden-Snark-Marke zu erfrischen. Und die Bewertungen sind auf Augenhöhe; es rangiert derzeit auf Platz 68 bei Metacritic. (Der erste kam um 63.)

Die Veröffentlichung von 'Deadpool 2' bedeutet jedoch, dass Marvels Weltherrschaft im Jahr 2018 fast abgeschlossen ist. ('Ameisenmensch und die Wespe', Eröffnung 6. Juli!) Hier ist ein Blick auf die fortlaufende Saga, wie Marvel die Kassenregeln umschreibt.

Noel Fielding Ernüchterung

'Avengers: Infinity War'

- Bis Montag ist die inländische Abendkasse gegenüber 2017 um vier Prozent gestiegen, mit einem Gesamtbrutto von derzeit etwas mehr als 4,3 Milliarden USD. Etwa 1,25 Milliarden US-Dollar davon stammen von Marvel (einschließlich eines kleinen Betrags von „Thor: Ragnorak“). Das sind 29 Prozent. Im vergangenen Jahr machten „Beauty“ und „Guardians“ zusammen 18 Prozent aus. Nach Deadpool 2 (2018) wird es 10 Wochenenden mit Filmen geben, die über 40 Millionen US-Dollar gedreht haben. 'A Quiet Place' eröffnete über 50 Millionen US-Dollar; 'Ready Player One', über 40 Millionen US-Dollar. Alles andere gehört Marvel mit mindestens vier Eröffnungen über 100 Millionen US-Dollar.

Die Aufzeichnung von 2018 gehört jedoch nur fünf Filmen. Letztes Jahr hatten 10 verschiedene Titel jeweils ein Wochenende von 40 Millionen US-Dollar oder mehr und ein Vielfaches für „Die Schöne und das Biest“ und „Guardians of the Galaxy Vol. 2“. 2 ”brachte die Summe von mehr als 40 Millionen USD an den Wochenenden auf 13. Marvel umfasste nur drei dieser 2017er-Zahlen.

'Schwarzer Panther'

Cromeyn

- „Black Panther“ liegt bei 695 Millionen US-Dollar, eine Zahl, die den Zeitpunkt für Blockbuster-Veröffentlichungen neu festlegte. In bereinigten Bruttos ist es der größte Film in der Ära der Weiterveröffentlichung, der vor Mai eröffnet wird. (Nur eine Handvoll All-Time-Hits wie 'The Sound of Music' und 'The Godfather' waren größer.) Jetzt, da es auf Blu-Ray gestreamt wird, wird es das 2012er 'The Avengers' wahrscheinlich nicht übertreffen ($ 706 Millionen angepasst) ). Basierend auf den IMAX-Zahlen verkauften 'The Avengers' auch mehr (teure) IMAX-Tickets - was bedeutet, dass 'Black Panther' wahrscheinlich insgesamt mehr Tickets verkaufte.

'Avengers: Infinity War'

Disney / Marvel

kriechen kassen

- „Infinity War“ liegt derzeit bei 560 Millionen US-Dollar und dürfte in drei Wochen knapp unter 570 Millionen US-Dollar liegen. Dies entspricht 538 Millionen US-Dollar (bereinigt um 'The Avengers') und 521 Millionen US-Dollar (Panther '). Nach' Star Wars: The Force Awakens 'ist dies der zweitwichtigste Preis für' Black Panther ' , “Ein bisschen mehr, als die ersten„ Avengers “, und es muss sich nun mit seinem strahlenden Cousin„ Deadpool 2 “und„ Solo “messen. Erwarten Sie, dass es ein Fotofinish wird.



- Irgendwann nächste Woche wird Marvel wahrscheinlich die drei besten Veröffentlichungen des Jahres haben. Diese Filme werden 1,5 Milliarden US-Dollar einbringen; Um die nächsten 1,5 Milliarden US-Dollar zu erreichen, muss man die Einnahmen der Filme zusammenzählen. 4-20. (Lassen Sie das einwirken.) Zu diesem Zeitpunkt ist der einzige Film, der den Marvel-Würgegriff brechen könnte, ebenfalls von Disney mit 'Solo'.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten