Will Ferrell unterrichtet Joaquin Phoenix über den Valentinstag und fragt ihn, ob er in einem glorreichen Interview 'A Little B * tch' sei

Was passiert, wenn Will Ferrell beauftragt wird, das berüchtigte Presse-schüchterne Joaquin Phoenix zu interviewen? Die erstaunliche Antwort findet sich in der Ausgabe des Interview Magazine vom April 2018. Die Veröffentlichung ermöglichte ein Telefoninterview zwischen den beiden Schauspielern, die äußerst kostbare Einzeiler miteinander tauschten, während sie vermieden, über etwas zu Ernstes zu sprechen.



Das Interview beginnt mit einem Juwel: Ferrell erklärt Phoenix, worum es beim Valentinstag geht. Das Telefongespräch zwischen den beiden fand zufällig am 14. Februar statt. Farrell verriet, dass er an diesem Abend mit seiner Frau und zwei anderen Paaren zum Abendessen aufbrach, was laut Phoenix schrecklich klang. Phoenix schnappte mit seiner eigenen Frage zurück: 'Was ist Valentinstag?'

Der Austausch zwischen den beiden lautet:

JOAQUIN PHOENIX: Wussten Sie, dass es Valentinstag ist?

WILL FERRELL: Das habe ich getan. Ich gehe mit meiner Frau und vier weiteren Freunden zu einem Valentinstag-Gruppenessen.

Walking Dead s6 e9

PHOENIX: Das hört sich schrecklich an. Kann ich dir eine Frage stellen? Was ist Valentinstag?

FERRELL: Es ist ein Feiertag. Wenn Sie einen geliebten Menschen haben, drücken Sie auf irgendeine Weise Liebe und Zuneigung aus. Für Kinder machen sie kleine Karten und geben sie ihren Freunden, und dann ignorieren einige Leute es einfach ganz.

PHOENIX: Haben Sie sich auf den heutigen Tag vorbereitet?

Indie-Filme 2018

FERRELL: Das heutige Abendessen ist das Richtige, aber wir werden jedem schwarze Rosen als kleines Geschenk geben. Wir dachten, das wäre sehr romantisch.

PHOENIX: Sind sie von Natur aus schwarz oder gefärbt?

FERRELL: Sie werden in China hergestellt. Sie sind gefälschte Seidenrosen.

Glücklicherweise ist die Frage zum Valentinstag eines der zahlreichen Juwelen im Interview. Ferrell geht eine Tonne von Gesprächen mit Phoenix durch, wobei letzterer bestätigt, dass er kein Interesse an Fußball oder dem Super Bowl hat und dass er M. Night Shyamalan nie als „M. Night Shyamalamadingdong “, während er„ Signs “machte. Dies ist eine Frage, die nur Ferrell wahrscheinlich einem der größten lebenden Schauspieler der Welt stellen würde.

Eine Frage, die eine emotionalere Reaktion von Phoenix auslöste, war, als Ferrell erwähnte, wie vielseitig seine Rollen im Laufe der Jahre waren. Phoenix erklärte den Grund: „Normalerweise habe ich einen starken Wunsch, an einer Erfahrung teilzunehmen, und kurz danach habe ich den überwältigenden Wunsch, mich so weit wie möglich davon zu entfernen. Und dann versuche ich, es nicht mehr zu tun. “

13 Gründe, warum Abschlussballlied

Phoenix beleuchtet auch, warum er Pressekonferenzen und Interview-Junkets hasst: „Eine Person ist immer sauer auf mich, weil ich zu ernst bin, und die nächste Person ist sauer auf mich, weil ich die Frage nicht mit einer richtigen Antwort beantworte. Ich bin wahrscheinlich jedes Mal, wenn ich eine Pressekonferenz mache, so selbstgefällig, überwältigt von meinen eigenen Gefühlen und Gedanken in der Situation. “

Der lustigste Moment des Interviews ereignete sich, als Ferrell Phoenix direkt fragte: „Bist du in deinem Privatleben manchmal eine kleine Schlampe?“ Der Komiker sagte Phoenix, dass er seine Rolle in „Gladiator“ für so effektiv hielt, weil Phoenix sich wie „so ein bisschen“ verhielt Hündin. “In Bezug darauf, ob Phoenix im wirklichen Leben manchmal so handelt oder nicht, antwortete der Schauspieler mit einem Wort:„ Auf jeden Fall. “

Phoenix wird diesen Frühling und Sommer mit neuen Projekten auf der Leinwand zu sehen sein. Sein in Cannes ausgezeichneter Auftritt in Lynne Ramsays „You Were Never Really Here“ wird am Freitag, dem 6. April, in ausgewählten Kinos eröffnet, während sein hoch gelobtes Werk in Gus Van Sants „Don't Worry, er wird nicht weit zu Fuß kommen“ am 13. Juli debütiert über Amazon Studios.

Besuchen Sie das Interview Magazine und lesen Sie die ausführliche Diskussion von Ferrell und Phoenix.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten