'Twin Peaks': David Lynch fragt und beantwortet Trivia zu Teil 18 - 'Das ist das Ende'

Michael Buckner / Variety / REX / Shutterstock



Seit David Lynch seine Rückreise zu 'Twin Peaks' mit einem Finale beendete, das interpretiert werden muss, wollten die Fans unbedingt zwei Dinge wissen: Was bedeutet das, und wird es noch mehr geben?

Bei der Emmy FYC-Veranstaltung der Showtime Limited-Serie am Mittwochabend hielt der Lynch mit dem engen Mund an seinen Überzeugungen fest, gewährte jedoch einige Einblicke in das Ende, das gerade für die Wähler der TV-Akademie gezeigt worden war.



Auf die Frage von Moderator (und bekennendem Superfan) Andy Greenwald, ob er wüsste, dass dies das Ende sei und ob er auf dieses Ende hin schreibe, antwortete Lynch schnell.



'Dies ist das Ende', sagte er.

„Du wusstest, dass dies das Ende ist?“, Fragte Greenwald.

liebe weiße leute Episoden

'Dies ist das Ende', sagte Lynch. 'Es ist genau da. Ihr alle habt gerade das Ende gesehen. “

Ob dies bedeutet, dass Lynch die Möglichkeit für die vierte Staffel abschreibt, ist unklar, da der Regisseur die meiste Zeit des 45-minütigen Panels für das Lob seiner Schauspieler verwendet hat. Lynch sagte, 'fünf oder sechs' Charaktere zu spielen, sei ein 'Spaziergang im Park' für seinen talentierten Hauptdarsteller.

'Mir wurde nie gesagt, dass ich mehr als eine Rolle spielen würde', sagte Kyle MacLachlan. 'Sie sagten nur:' Das wirst du tun, und wir werden dich für eins bezahlen ', sagte er mit einem Lachen.

Für 'Teil 18' sagte Lynch, er habe einige Dinge aus dem Skript herausgehalten, das er MacLachlan schon früh gegeben habe. 'Wie die meisten meiner Dialoge', sagte MacLachlan. Lynch gab zu, dass am Set 'viel Geheimhaltung herrschte', schrieb aber seiner Besetzung zu, dass er mit allem umgehen konnte, was er auf sie warf.

Für Laura Dern, die die viel diskutierte, aber bisher nie gesehene Rolle von Diane übernahm, gab sie an, dass sie nur zwei Dinge brauchte, um den Geist der Figur zu erschließen.

'Meine Freude am Wort' fuck 'und mein Wunsch, Zigaretten zu rauchen', sagte Dern.

Lynch sagte, das einzige Wort, das er verwenden könne, um das Talent und die Persönlichkeit seiner Besetzung zu beschreiben, sei Liebe. Dieses Gefühl spiegelte sich nicht nur in den leuchtenden Worten wider, sondern auch in denen, die zur Vorführung erschienen. Neben Dern und MacLachlan war einer der berüchtigten „Waldarbeiter“ im Publikum, ebenso wie Christophe Zajac-Denek, der Ike „The Spike“ Stadtler spielte, und einige andere Mitglieder.

neuer Holocaust-Film

Das Trio nahm sich auch einen Moment Zeit, um sich an die verstorbenen Schauspieler zu erinnern. Lynch listete langsam eine Reihe von Namen auf, darunter Warren Frost, Catherine Coulson und Michael Parks, aber er machte eine Pause, um über Miguel Ferrer zu sprechen, der Lynchs FBI-Partner Albert spielte.

'Albert ist inzwischen verstorben', sagte Lynch. 'Das ist so traurig. Und in der Welt von 'Twin Peaks' ist Gordon Cole ziemlich am Boden zerstört. '

Als David Bowies Agent Phillip Jeffries erwähnt wurde, verdeutlichte Lynch schnell die neue Rolle in 'The Return'.

'Es ist kein Teekessel', sagte er. 'Es ist eine Maschine. Ich habe diese Form tatsächlich modelliert und die Leute sehen sie als Teekessel, aber es ist eine Maschine. Wenn du es so sehen willst, ist das auch in Ordnung. '

Greenwald sagte, dass die Enthüllung für ihn 'Breaking News' sei und Lynch mit einem weiteren Trivia-Teil vom Panel trat. Als er die Bühne betrat, fragte der Regisseur die Menge: „Wessen Bademantel ist das?“ Das Bild zeigte sich hinter ihm.

Nach ein paar falschen Vermutungen rief jemand 'Lucy', worauf Lynch sagte: 'Das ist richtig.' (Sie beziehen sich natürlich auf die Sheriff-Rezeptionistin Lucy Brennan.)

Vater Sohn Filme

Es stellt sich also heraus, dass es einige Fragen gibt, die der mehrdeutige Autor gerne beantwortet.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten