Toni Erdmann: Lena Dunham und Jenni Konner schreiben das Paramount-Remake nicht mehr

Sandra Hüller und Peter Simonischek in „Toni Erdmann“



NFP Marketing & Distribution

Die ehemaligen „Girls“ -Kollaborateure Lena Dunham und Jenni Konner werden mit Paramounts englischsprachiger Version von „Toni Erdmann“ nicht ihr Drehbuchdebüt im Studio geben. Im vergangenen Juni verhandelte das Duo über die Adaption der gleichnamigen Dramedy von Maren Ade für das Jahr 2016, für die sie sich beworben hatten die Palme d'Or und den Oscar für den besten fremdsprachigen Film (Deutschland). Co-Produzent Adam McKay sagte gegenüber IndieWire jedoch, dass 'es mit ihnen nicht geklappt hat'.



Bogenschütze Staffel 9 Trailer

Paramount bestätigte, dass es sich bei den neuen Autoren um Lisa Cholodenko und Stuart Blumberg handelt, Oscar-Nominierte für ihr Drehbuch „The Kids Are All Right“. Cholodenko, der den Film gedreht hat, wird auch Regie bei „Toni Erdmann“ führen. „Wir haben gerade unseren ersten Entwurf davon bekommen“, sagte McKay.



Er fügte hinzu, dass das Projekt „auf dem richtigen Weg“ sei und die Hauptproduzentin Jessica Elbaum, die Gloria Sanchez Productions als weibliches Gegenstück zu McKay und Will Ferrells Gary Sanchez Productions konzipierte, mit dem ursprünglichen Drehbuch „sehr zufrieden“ ist, das nun McKays Drehbuch erfordert Anmerkungen. IMDB listet Konner derzeit als einzigen Drehbuchautor des Films auf, aber Vertreter von Konner und Dunham bestätigen, dass sie nicht mehr an dem Projekt arbeiten.

Im Original besucht ein geschiedener deutscher Musiklehrer (Peter Simonischek) - der gerne verkleidet ist und seinen Hund trauert - Rumänien, um sich wieder mit seiner entfremdeten Tochter (Sandra Hüller) zu treffen. „Toni Erdmann“, der bei den European Film Awards 2016 am meisten nominierte Film, wurde mit fünf von sechs Preisen ausgezeichnet (Bester Film, Bester Regisseur, Bester Drehbuchautor, Bester Schauspieler und Beste Schauspielerin). Eric Kohn von IndieWire lobte den Drehbuchautor und Regisseur Ade dafür, dass er in seiner B + Rezension „die lustigste Nacktszene aller Zeiten“ lieferte. Toni Erdmann ist das, was der Vater als eine seiner Lieblingsfiguren bezeichnet.

Variety brachte die Nachricht von der amerikanischen Version im Februar 2017, im selben Monat, als „Toni Erdmann“ einen Oscar an „The Salesman“ verlor. Jack Nicholson wird seinen achtjährigen Ruhestand beenden, um den älteren Conradi, Winifried, und Kristen Wiig zu spielen Produziert und porträtiert auch seine Unternehmensberaterin Ines.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten