Tippi Hedren bestätigt, dass Alfred Hitchcock sie sexuell angegriffen hat. Details Geheime Tür, die sein Büro mit ihrem Ankleidezimmer verbindet

Alfred Hitchcocks Beziehungen zu seinen Hauptdarstellern waren lange Zeit die Quelle von Kontroversen. Tippi Hedren, die von dem Filmemacher in einem Werbespot entdeckt wurde und in seinen Filmen 'The Birds' und 'Marnie' mitspielte, hat in ihrem kommenden Buch 'Tippi: A Memoir' geschrieben, dass Hitchcock sie während ihrer sechs Monate wiederholt sexuell belästigte Making 'The Birds', berichtet die New York Post.



LESEN SIE MEHR: ‘ Willkommen bei Hitchcock ’; Anthologie-Reihe angekündigt vom Alfred Hitchcock Estate

In 'Tippi', das am Dienstag veröffentlicht wird, gibt die Schauspielerin an, dass Castmates angewiesen wurden, nicht mit ihr in Kontakt zu treten oder 'Touch The Girl'. Immer wenn Hitchcock sie beim Lachen oder Reden mit einem Mann erblickte, wurde er „gereizt“ und „eisig“ und sah sie mit einem „ausdruckslosen, unerschütterlichen Blick an… auch wenn er mit einer Gruppe von Menschen auf der anderen Seite sprach der Klangbühne. ”;



Einmal, schreibt sie, habe er versucht, sie mit Gewalt zu küssen, während die beiden in seiner Limousine waren. Obwohl dies 'ein schrecklicher, schrecklicher Moment' war. Sie hatte das Gefühl, dass sie wenig tun konnte, weil sexuelle Belästigung und Stalking Begriffe waren, die es damals nicht gab, und sie wusste, dass das Studio ihn für wichtiger hielt als sie. Hedren, die in diesem Jahr 86 Jahre alt wurde, erhielt für ihren Auftritt einen Golden Globe.



LESEN SIE MEHR: Lassen Sie uns alle Hitchcock-Remakes töten

Als Hitchcock im folgenden Jahr „Marnie“ produzierte, wurden die Dinge nur wenig verbessert, als er eine Geheimtür zwischen seinem Büro und ihrem Ankleideraum installierte. Schließlich fand der Regisseur seinen Weg in ihr Zimmer und „legte seine Hände auf mich. Es war sexuell, es war pervers… je härter ich gegen ihn kämpfte, desto aggressiver wurde er. “In den mehr als 50 Jahren seit diesen Erfahrungen sagt Hedren, dass sie es sich zur Aufgabe gemacht hat, dafür zu sorgen, dass Hitchcock es kann habe meine Karriere ruiniert, ich habe ihm nie die Kraft gegeben, mein Leben zu ruinieren. ”;

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser