'This Is America' ​​-Direktor Hiro Murai teilt Videoeinflüsse: 'Stadt Gottes' trifft die letzten 20 Minuten von 'Mutter!'

'Stadt Gottes', 'Das ist Amerika', 'Mutter!'



Miramax / YouTube / Paramount

Hiro Murai ist wohl Donald Glovers wichtigster künstlerischer Mitarbeiter. Der Regisseur hat zahlreiche Musikvideos von Childish Gambino und mehrere Episoden von Glovers FX-Serie „Atlanta“ gedreht, aber Murais bisherige Krönung könnte einfach „This Is America“ lauten. Das Musikvideo hat allgemeine Anerkennung gefunden und über 70 Millionen Aufrufe seit seiner Premiere am 5. Mai. Die Steadicam-Kameraaufnahmen von Murai tragen entscheidend zum Erfolg des Videos bei.



“; Wir haben gemeinsam an Musikvideos gearbeitet, bevor ‘ Atlanta, ’; und wie wir an ‘ Atlanta ’; kam von unserer Arbeit an Musikvideos, es war also eine Art flüssiger, intuitiver Prozess, ”; Murai erzählte Variety von seinem Prozess. “; Donald übernahm die kreative Verantwortung für die anfängliche Einbildung [des Videos], weil er wusste, was der Song werden würde, und ich kam, als er die letzten Stücke des Songs abmischte. Aber der kreative Prozess für das Video sah so aus, als würden wir heiße Kartoffeln mit Ideen spielen - sogar während wir es drehten. ”;



Murai enthüllte sein Höhenruder für 'This Is America', als er gefragt wurde, welche Einflüsse er hinter der Kamera hatte: '[Ich war inspiriert] von der Idee eines Tanzvideos, das in den letzten 20 Minuten des Films' Mother! 'Stattfand ; oder in der Welt von ‘ Stadt Gottes. '”

Ähnlich wie in 'This Is America' ​​erzählt Aronofskys polarisierendes Drama 'Mother!' Eine allegorische Geschichte an einem einzigen Ort. Die letzten 20 Minuten des Films, auf den Murai sich bezieht, zeigen schwere choreografierte Verfolgungsaufnahmen, in denen das Chaos um die Hauptfigur, gespielt von Jennifer Lawrence, ausbricht. Fernando Meirelles ''Stadt Gottes' ist derweil für seine brutale und plötzliche Gewalt denkwürdig.

'Letztendlich ging es darum, alle Teile in den Rahmen zu setzen und herauszufinden, was wir betonen wollten und wie sich der Ton anfühlte, den wir treffen wollten', sagte Murai und bemerkte, dass es für Glover wichtig war, Licht und Dunkelheit zu mischen Elemente der Grafik, um „dem Publikum etwas zu geben, das es verdauen und hoffentlich diskutieren kann“.

Murai sagte, er sei 'angenehm überrascht' von der überwiegend positiven Resonanz auf das Musikvideo.

“; Wenn wir an etwas arbeiten ', sagte er,' ich versuche nur, es für uns interessant zu machen und hoffe, dass das, was für uns interessant ist, mit den Zuschauern in Verbindung gebracht wird. '

Sie können 'This Is America' ​​im eingebetteten Video unten sehen. Murai und Glover haben kürzlich auch die zweite Staffel von „Atlanta“ abgeschlossen.





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten