TCM schreibt Geschichte mit neuem 'Silent Sunday Nights' -Host

Die neue TCM-Moderatorin Jacqueline Stewart.



John Nowak

beste Liebesszene im Film

Jacqueline Stewart, Professorin an der Universität von Chicago, wurde zur Moderatorin von „Silent Sunday Nights“ gekürt, dem 25-jährigen Block von Turner Classic Movies (TCM), der legendäre Filme aus der Stille sowie vergessene Juwelen und internationale Klassiker bietet. Stewart ist Professor am Department of Cinema and Media Studies und auf die Geschichte des afroamerikanischen Kinos von der Stille bis zur Gegenwart spezialisiert. Sie ist außerdem für drei Amtszeiten im National Film Preservation Board (NFPB) tätig, das die Bibliothekarin des Kongresses in politischen Fragen berät, und ist Vorsitzende der NFPB-Task Force für Vielfalt, die dafür sorgt, dass die für das National Film Registry ausgewählten Filme die Vielfalt widerspiegeln und Inklusion.



Für Stewart ist die Ausrichtung von TCMs 'Silent Sunday Nights' eine Gelegenheit, die sich harmonisch in die Art von Arbeit einfügt, die sie während ihrer gesamten Karriere geleistet hat.



'Es ist eine unglaubliche Übereinstimmung meines Fachwissens als Wissenschaftlerin in meiner Karriere, die den Versuch beinhaltete, über die akademischen Grenzen hinaus in den Mainstream einzutreten', sagte Stewart, deren Beziehung zur TCM vor drei Jahren begann, als sie eingeladen wurde, Filme vorzustellen, die es sind Sie war Co-Kuratorin einer bahnbrechenden Zusammenstellung mit dem Titel „Pioneers of African American Cinema“ (Pioniere des afroamerikanischen Kinos). Es war eine monumentale Sammlung von historisch wichtigen Filmen der ersten afroamerikanischen Filmemacher, die mithilfe von Archivelementen digital in HD gemastert wurden.

Stewart stammt aus Chicago und kuratiert eine lokale Filmreihe mit dem Titel „Cinema 53“, in der Frauen und farbige Menschen vorgestellt werden. Sie betreut auch das archivierte South Side Home Movie Project, das Amateurfilme sammelt, digitalisiert und zeigt, die von Menschen gedreht wurden, die im berüchtigten Süden Chicagos leben.

'Ich habe ein unglaubliches Leben, in dem ich an einer sehr angesehenen Institution aufgewachsen bin und dort unterrichtet habe. Es ist mir wichtig, die intellektuellen und wirtschaftlichen Ressourcen der Universität für Menschen außerhalb der Mauern des Campus bereitzustellen.' sagte Stewart. „Das ist also so, als würde man diesen Wunsch und diese Verpflichtung auf eine neue Ebene heben. Ich hatte nicht erwartet, dass ich so etwas mache, aber ich denke, das ist genau der richtige Schritt für mich. '

Dass sie eine Afroamerikanerin ist und der erste schwarze Moderator eines TCM-Programms ist, weiß Stewart zu schätzen. Er geht davon aus, dass ihre Identität einen Einfluss auf die künftige Gestaltung des Franchise haben wird.

'Ich denke, es ist äußerst wichtig, und ich fühle mich geehrt und gleichzeitig angemessen unter Druck gesetzt', sagte sie. „Ich habe nie das Gefühl, in einen Raum zu gehen, in dem ich allein bin. Ich trage spezifische Geschichten und Stärken mit mir. Deshalb denke ich, dass wir für so viele von uns, die in überwiegend weißen Räumen arbeiten, was für mich als Akademiker nicht neu ist, einiges an Verantwortung dafür übernehmen können, für unsere Leute zu sprechen. “

Der Druck, von dem sie spricht, besteht darin, die Ängste der Gemeinschaften, für die sie stolz ist, zu kanalisieren, insbesondere in einer Phase intensiver Gespräche über Fragen der Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion. Und sie weiß genau, wie kurzlebig solche Momente sein können, was die Dringlichkeit nur verstärkt, sie zu ergreifen.

Spider-Man in das Spinnen-Vers Peter Parker

„Es ist unglaublich wichtig, diese Plattform so effektiv wie möglich zu nutzen, während ich sie habe, und so wirkungsvoll zu sein, indem ich mit meiner Stimme auf diese Filme hinweise und Filme auswähle, die wir zeigen, die uns wirklich etwas Neues über die zeigen Die Vielfalt der Filmgeschichte ist definitiv etwas, was ich vorhabe und das die TCM voll und ganz unterstützt “, sagte Stewart, der zuversichtlich ist, dass unter ihrer Beobachtung das gesamte Spektrum der Kinoerlebnisse während der Stilleperiode vertreten sein wird.

Als Archivarin plant sie auch Gespräche über den Erhalt dieser alten Filme, die die Zuschauer lehrreich finden. Zu ihren Favoriten aus dieser Zeit gehört Carl Theodore Dryers 'Die Passion der Jeanne d'Arc', die sie als außergewöhnliches Kunstwerk beschreibt. 'Es zeigt die Kraft des reinen visuellen Bildes und ist ein Film, der mich immer in seinen Bann zieht.'

Sie ist auch ein großer Fan von Oscar Micheaux und nennt den Pionier eine „besonders einzigartige Filmstimme“, deren Arbeit in ihre Programmierung von „Stille Sonntagsnächte“ aufgenommen wird. Enthalten sind „Das Symbol der Unbesiegten“ und „Innerhalb unserer Tore“ ', Die beide kühne Reaktionen auf DW Griffiths Brand' The Birth of a Nation 'waren, der ebenfalls in der Tagesordnung steht.

Und Stewart wird die problematischen Dimensionen dieser Filme nicht scheuen, mit dem Ziel, sie in ihrer vollen Komplexität kritisch zu hinterfragen. 'Ich denke, das ist ein Teil der Einladung, die mir die TCM gegeben hat, um über die herausfordernden Rassen- und Geschlechterfragen zu sprechen, die mit einigen dieser frühen Filme einhergehen', sagte sie. 'Und selbst wenn ich nicht mit ihnen spreche, wird meine Anwesenheit als schwarze Frau, die diese Serie moderiert, automatisch die Art von Anfragen hervorrufen, die sonst möglicherweise nicht an die Oberfläche kommen.'

„Jacqueline ist scharf, lebhaft und verfügt über eine aufschlussreiche Informationstiefe, ”; sagte Pola Changnon, Senior Vice President für Marketing, Studioproduktion und Talent für TCM. 'Ihr Wissen über die Stummfilm-Ära und die Art und Weise, wie sie eine schöne Erzählung über dieses Genre des Films erstellt, wird die Zuschauer sicherlich unterhalten und ihnen gleichzeitig den Einstieg in ihre persönliche Filmklasse mit ihr als Lehrerin ermöglichen.'

Stewart wird ab dem 15. September 2019 „Silent Sunday Nights“ veranstalten.

Sehen Sie sich unten eine Vorschau an:



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser