Steven Soderbergh sagt, dass sein neuer Schnitt von 'Kafka' 'ein Hardcore-Kunstfilm' sein wird

Seit dem Beginn seiner Karriere, Steven Soderbergh hat noch nie den Weg des traditionellen Filmemachens beschritten und nach seinem berühmten Debüt als Palme d'Or-Sieger “;Sex, Lügen und Videoband„Er hat das Spiel für diesen zweiten Versuch komplett verändert. 1991Kafka“War ein ehrgeiziger und stilisierter Psychothriller / Horror / Noir, der in Schwarz-Weiß (mit Ausnahme einer wichtigen Klimasequenz) präsentiert wurde, harte Kritiken erhielt, bei Veröffentlichung hart umkippte und in den USA noch nie auf DVD erhältlich war. Unser jüngster Soderbergh retrospektive lobte den film als 'ein sehr starkes und eigenwilliges stück arbeit', aber wurde es in den mülleimer der zeit gegeben? Kaum.



Anfang des Jahres gab Soderbergh bekannt, dass er 'Kafka' - die Hauptrolle - neu schneidet Jeremy Irons in einer surrealen Geschichte, die sehr locker auf dem realen Autor basiert - mit einigen sehr ehrgeizigen Plänen, den Film zu reparieren, mit dem er beim ersten Mal nicht zufrieden war. 'Wir haben einige Inserts gedreht, während wirNebenwirkungen'Ich synchronisiere das Ganze auch auf Deutsch, damit die Akzentfrage wegfällt', erklärte er im Januar. 'Und Lem [Dobbs] und ich habe daran gearbeitet, einen Teil des Dialogs und des Erzählens neu zu kalibrieren. Es ist also ein völlig anderer Film. “Wie anders wird es sein?

Nun, im Gespräch mit Empire sagt Soderbergh, dass der bereits künstlerische Film künstlerischer werden wird. “; Ich war frustriert über 'Kafka' - es hatte eine gemischte bis negative Reaktion, als es herauskam - und ich versuche, es komplett zu überdenken, in der Hoffnung, es zumindest in etwas zu verwandeln, das vereinheitlicht ist. Der Ton war überall - das ist der Fehler des klassischen jungen Filmemachers. Ich möchte es ein bisschen abstrakter und mehr zu einem Hardcore-Kunstfilm machen. Es ist keine Kleinigkeit: es ist Triage, ”; Er sagte, der Film, den er sagt, wird kürzer sein.



Er plant, den Film auf Blu-ray sowohl mit der Originalversion als auch mit dem neuen Schnitt, den er als 'Midnight Edition' bezeichnet, zu veröffentlichen, da er 'perfekt für Freitag- oder Samstagnachtshows ist.' Während der deutsche synchronisierte Sprachtitel noch nicht ganz bestätigt ist, wird der Film eine neue Partitur und einen völlig neuen Schnitt haben. Kein Wort auf einem Kommentartrack, aber Soderbergh erzählt Empire, dass sie sich mit dem Drehbuchautor Lem Dobbs nach ihrem legendären Audiobeitrag zuDer Limey'' Könnte es wert sein, getan zu werden. ”;



Kein Veröffentlichungsdatum, aber vielleicht sehen wir das bald im Sodebergh-Webstore. Bis dahin schauen Sie sich die Originalversion von 'Kafka' unten an.





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser