Die 'Sister Act' -Besetzung vereint sich, um 'Ich werde ihm folgen' zu singen

Touchston / Kobal / REX / Shutterstock



Ältere Millennials zögern normalerweise, das vielverleumdete Label zu behaupten, aber wenn sie im Fernsehen auf „Sister Act“ klicken, werden Sie bald sehen, wer nach 1982 geboren wurde Es ist 25 Jahre her, dass die Komödie erstmals veröffentlicht wurde, und Goldberg nutzte ihren Beitrag in 'The View', um Mitglieder der Originalbesetzung für eine mitreißende Version von 'I Will Follow Him' ​​wieder zusammenzubringen . '

Bryan Cranston lbj

Goldberg wurde unterstützt von den Spielerinnen Kathy Najimy und Wendy Makkena sowie Sheri Izzard, Darlene Koldenhoven, Beth Fowler (von „Orange ist das neue Schwarz“), Andrea Robinson und Prudence Holmes. Die Besetzung wurde von einigen zusätzlichen Chormitgliedern unterstützt, um die Harmonien abzurunden, was keine schlechte Idee gewesen sein könnte, wenn man bedenkt, wie manche ihrer Stimmen gealtert sind. Eine Sache, die nicht gemerkt hat, ist ihre Begeisterung, als die Schwestern aufgeregt zu der Jazz-Version des Songs von 1963 hüpfen, der ursprünglich von Little Peggy March aufgenommen wurde. Der 'Hairspray' -Komponist Marc Shaiman begleitet die Gruppe auf den Tasten und verwendet dabei das Original-Arrangement des Liedes aus dem Film von 1992.



Der Dramatiker Paul Rudnick führte unter der Regie von Emile Ardolino die Hauptrolle von Goldberg als Loungesängerin namens Deloris Van Cartier, die sich als Nonne für das Zeugenschutzprogramm anmelden muss, nachdem sie Zeuge eines Mordes an ihrem Gangster-Freund geworden war, der von Harvey gespielt wurde Keitel.



Beobachten Sie und freuen Sie sich in der 'Schwester Act' Wiedervereinigung:

Jeff Nichols Regisseur





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser