Shia LaBeouf schläft mit einer Waffe, leidet unter PTBS und gibt zu, dass seine Verhaftung 2017 das Ergebnis von „White Privilege“ war

Shia LaBeouf



WARREN ALL / EPA-EFE / REX / Shutterstock

Shia LaBeoufs Karriere war in den letzten Jahren turbulent. Allein im Jahr 2017 wurde der Schauspieler von einem Barkeeper wegen öffentlicher Vergiftung in Savannah, Georgia, auf 5 Millionen US-Dollar verklagt und zu einem zehnwöchigen Reha-Programm verurteilt. In einem aufschlussreichen neuen Esquire-Profil wird LaBeouf vor der Pressetour zu seinem neuen Film „Borg vs McEnroe“ endlich seine Vergangenheit klar.



„Ich bin ein Trottel. Meine öffentlichen Ausbrüche sind Misserfolge. Sie sind nicht strategisch “, sagte LaBeouf unverblümt. 'Sie sind ein kämpfender Motherfucker, der seinen Arsch vor der Welt zeigt.'



Downsizing-Ende erklärt

Der Schauspieler sagte zu Esquire, es sei endlich Zeit, 'die Verantwortung für [seine] Scheiße zu übernehmen' und 'seine] Straßenseite aufzuräumen'. Vor seiner Werbetour 'Borg vs. McEnroe' bereitete sich LaBeouf besessen auf Interviews vor in den letzten zwei Monaten. Er hat private Interviews mit seinem Therapeuten geführt und seine Antworten auf alle potenziellen Fragen ausgearbeitet, die ihm in den Weg kommen könnten.

LaBeouf sagte, seine Verhaftung in Savannah im vergangenen Juli sei besonders beschämend. Der Schauspieler wurde wütend auf einen Polizisten, der ihm eine Zigarette verweigerte. LaBeouf ignorierte die Aufforderung des Beamten, sich zu beruhigen, und wurde in die Polizeistation gebracht, als er weiterhin kämpferisch war. In den von TMZ veröffentlichten Polizeimaterialien wurde LaBeouf im hinteren Teil des Polizeiautos damit angeprahlt, dass seine 'Millionärsanwälte' rassistisch gegenüber einem schwarzen Polizisten seien und die Polizisten mehrmals als 'Hündinnen' und 'Huren' bezeichnet würden.

'Was in Georgien vor sich ging, war beschämend', sagte LaBeouf, 'weiße Privilegien und Verzweiflung und Katastrophe. Es kam von einem Ort der egozentrischen Täuschung. Ich habe versucht, mich von der Schuld für die Verhaftung zu befreien. Ich habe es versaut. “

Lügner-TV-Show 2017

“Borg / McEnroe”

Niels Thastum

LaBeouf hat sich aufgrund seines reaktionären Verhaltens oft in Schwierigkeiten befunden. Der Schauspieler enthüllte, dass seine Ärzte PTBS bei ihm diagnostizierten, nachdem er nach seiner Verhaftung in Savannah in die Reha eingeliefert worden war. Laut LaBeouf ist die Störung das Ergebnis der Beobachtung, dass seine Mutter Opfer sexueller und körperlicher Gewalt wurde. LaBeouf verriet, dass er als Kind gehört hatte, wie ein Mann seine Mutter vergewaltigt hatte.

Ich erstarrte. Der Mann ist ausgegangen, und meine Mutter ist ihm nachgelaufen «, sagte LaBeouf. „[Ein Nachbar] kam gerannt. Ich erinnere mich, dass er eine Armbrust hatte. “

Der Vergewaltiger floh und wurde nie gefunden. LaBeouf wurde in das Büro des Sheriffs gebracht, wo er seiner Mutter zuhörte, wie der Angreifer aussah. Der Schauspieler sagte, der Angriff habe schlimmes Benehmen verursacht, das ihn in der Schule in Schwierigkeiten gebracht habe.

“; Es war das erste Mal, dass ich das Wort Scham hörte,”; LaBeouf erzählte, dass er der Angriffsgeschichte seiner Mutter zugehört habe. “; So beschrieb sie sein Gesichtshaar. Am nächsten Schultag erzählte ich einem Kind, dass seine Haare wie Schamhaare aussahen und ich erinnere mich, dass ich in Schwierigkeiten geraten war. Sie haben den Kerl nie gefunden. “

LaBeouf sah auch, wie seine Mutter Jahre später auf einem Parkplatz von einem Auto angefahren wurde. Dies sei einer der emotionalen Faktoren, die zu seiner Verhaftung in Savannah geführt hätten. Der Schauspieler wurde nach dem Vorfall instabil und ging dem Fahrer mit einem Messer nach. Obwohl LaBeouf das Messer nicht benutzte, kaufte er schließlich eine Waffe, um sich zu schützen. Laut Esquire schläft LaBeouf bis heute mit der Waffe.

'Ich habe immer gedacht, dass jemand hereinkommt', sagte LaBeouf. 'Mein ganzes Leben.'

Der Schauspieler gab auch zu, dass seine Karriere- und Filmrollen auch seine emotionale Krise berücksichtigten. Während Michael Bay und Steven Spielberg LaBeoufs Karriere durch die Besetzung des 'Transformers' -Programms erheblich ankurbelten, sagte er, dass sich diese Filme letztendlich 'irrelevant' anfühlten und ihm das Gefühl gaben, sein Beruf sei 'das Gegenteil' seiner Bestimmung auf dem Planeten.

'Sie fühlten sich altmodisch', sagte LaBeouf über 'Transformers'. 'Sie kommen auf diese Geschichten über' Easy Rider 'und' Raging Bull 'und De Niro und Scorsese und Hopper und Sie finden Wert in dem, was sie tun.' In der Zwischenzeit jagen Sie Energie-Kristalle. '

Die besten Robert Altman-Filme

Shia LaBeouf

VILLARD / SIPA / REX / Shutterstock

LaBeouf sagte, er habe auf zwei Arten auf dieses Karriereproblem reagiert: Trinken und eine vollständige Methode für anspruchsvollere Projekte.

'Meine Art zu laufen ist zu trinken', sagte er. 'Ich bin ein guter, altmodischer Betrunkener - Whisky und Bier - und seit ich Alkohol getrunken habe.' Der Alkoholismus von LaBoeuf führte im November 2007 zu einer Verhaftung wegen Übertretens in einem Chicago Walgreens. Der Schauspieler wurde im Juli 2008 auch von einem rot beleuchteten Auto angefahren. LaBeouf erhielt ein Vergehen DUI, weil er nach dem Unfall einen Alkoholtest abgelehnt hatte.

In Bezug auf seine Filmrollen erwähnt Esquire zahlreiche Projekte, in denen LaBeouf zu seinem eigenen emotionalen Schaden aufbrach: Der Schauspieler trank Tonnen von Mondschein und schaltete Tom Hardy am Set von „Lawless“ aus, und er ließ während der Produktion von „Charlie Countryman Säure fallen Und erstickte Regisseur Fredrik Bond, als er eines Tages die Produktion für eine Mittagspause einstellte. Während der Produktion von David Ayers 'Fury' rasierte sich LaBeouf einen Zahn unterhalb des Zahnfleischs, damit sein Charakter so klingt, als wäre er vom Rückstoß einer Waffe ins Gesicht geschlagen worden.

LaBeouf ist mit mehr Klarheit aus seiner Vergangenheit und seinem Aufenthalt in der Reha hervorgegangen. Der neueste Film des Schauspielers, 'Borg vs. McEnroe', erscheint am 13. April in ausgewählten Kinos.

'Ich versuche, kreativ zu bleiben und aus meinen Fehlern zu lernen', fügte LaBeouf hinzu. „Ich bin schon lange nach vorne gefallen. Den größten Teil meines Lebens. Die Wahrheit ist, dass ich in meiner Verzweiflung die Handlung verloren habe. “

für die ganze menschheit apple tv

Besuchen Sie Esquire, um das vollständige Profil von LaBeouf zu lesen.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten