Ry Russo-Young hat in YA-Filmen einen überraschenden Zufluchtsort gefunden, aber jetzt ist sie bereit für etwas Neues

Yara Shahidi, Ry Russo-Young und Charles Melton



Stewart Cook / REX / Shutterstock

Als Ry Russo-Young im Januar 2017 bei Sundance eintraf, kehrte der Festival-Stammgast - sie hatte zuvor in den Abteilungen New Frontiers und Competition Filme debütiert - mit einem überraschenden neuen Feature zum jährlichen Park City-Event zurück: einer Adaption von „Before I Fall , “Basiert auf Lauren Olivers gleichnamigem YA-Roman, einem Teenagerdreh am„ Groundhog Day “mit einem dramatischen Biss. Mit einem Breakout-Auftritt des aufstrebenden Stars Zoey Deutch sorgte der Film für gemischte Kritiken, obwohl fast jeder Kritiker Russo-Youngs starke Ausrichtung und Fähigkeit hervorhob, einem Story-Publikum neue Dimensionen zu verleihen, die er vielleicht bereits kannte.



Als es zwei Monate später in die Kinos kam, erzielte die Open Road-Produktion mit einem Budget von 5 Millionen US-Dollar ordentliche 19 Millionen US-Dollar und war damit der bisher größte Geldverdiener des Filmemachers in einer Karriere, in der bereits drei frühere Filme veröffentlicht worden waren. (Ihr vorheriger Film, 'Nobody Walks', hatte eine sternenklare Besetzung und Lena Dunham als Co-Autorin, aber an der Abendkasse machte er nur 25.000 US-Dollar.) Nach ihren charaktervollen Dramen schien es, als würde sie zu einem jugendlich orientierten Film übergehen Eine ungewöhnliche Wahl für Russo-Young, die sich jedoch eindeutig ausgezahlt hat und sprach zu ihrer größeren Sensibilität und Fähigkeiten.



Zu dieser Zeit erklärte sie IndieWire, warum „Before I Fall“ und sein Genre sie faszinierten. „Ich denke, YA hat in einigen Fällen mit Teenagern geredet, ”; Sagte Russo-Young. „Und sie kamen zu dem Schluss, dass ihre Erfahrung manchmal niedlich oder banal ist. Eines der Dinge, die ‘ Bevor ich falle ’; Ist es würdig, die Teenager-Erfahrung. ... Es ist eine Zeit, in der Sie sich wirklich diese schwierigen Fragen stellen, wer Sie sind und was Ihr Zweck ist. '

Für ihren ersten Film nach 'Before I Fall' blieb Russo-Young in dem Genre, das sie zu neuen Höhen geführt hatte, obwohl die Filmemacherin ehrlich ist, wie die Produktion eines YA-Films Sie möglicherweise für immer in einer solchen narrativen Schachtel festhalten könnte .

'Ich würde sagen, mir wurde fast ausschließlich YA [Filme] angeboten', sagte die Filmemacherin über ihre Optionen nach 'Before I Fall'. „Es ist nur ein kleiner Teil dieser Kultur:‚ Oh, du hast das gerade getan, mache das Gleiche noch einmal. 'Und manchmal ist das in Ordnung, und manchmal denkst du: ‚Okay, ich bin jetzt fertig Ich muss mich anstrengen, um etwas anderes zu machen. “Und genau das erkunde ich jetzt, sind verschiedene Filme. Aber zur gleichen Zeit würde ich das vielleicht tun, wenn ich auf etwas stoße, das mich umgehauen hat und das ich dringend machen müsste. Aber die Messlatte ist wirklich hoch! “

Richard Lawson Eitelkeitsmesse

'Die Sonne ist auch ein Stern' hat die Messlatte für Russo-Young höher gelegt - genau wie 'Before I Fall' behandelt der Film reife Themen für ein jüngeres Publikum, eine faszinierende Kombination. Das alles sprach mit dem Filmemacher. 'Ich denke, diese Geschichte hat sich von anderen unterschieden, aber es fühlte sich auch nach etwas an, das dringend erzählt werden musste, weil es politisch so ist', sagte sie. 'Und die Tatsache, dass es in New York spielt, war eine großartige Gelegenheit, einen Großteil meiner Herkunft und meiner New Yorker Einblicke in die Stadt zu bringen.'

13 Gründe, warum (Staffel 2) Songs

'Bevor ich falle'

Offene Strasse

In ihrem fünften Spielfilm tauchte die Filmemacherin tiefer in die Wildnis der YA-Welt ein, bewaffnet mit einer etwas leichteren Geschichte als 'Before I Fall', aber einer, die durch einen rechtzeitigen Haken gestützt wurde. Die Kinoadaption von Nicola Yoons „Die Sonne ist auch ein Stern“ ist Warner Bros.s zweiter Streifzug durch die smarte, visuell lebendige Welt der Autorin nach der Veröffentlichung von Stella Meghies Adaption von „Everything, Everything“ aus dem Jahr 2017. Die Drehbuchautorin von Girls Trip, Tracy Oliver, folgt den Teenagern Natasha (Yara Shahidi) und Daniel (Charles Melton), die sich an einem entscheidenden Tag in New York City treffen.

Natasha, eine Überfliegerin, die große (wenn auch praktische) Träume für ihre Zukunft hat, ist nur wenige Stunden davon entfernt, nach Jamaika abgeschoben zu werden. Während Natashas Familie ihr Schicksal akzeptiert hat, ist sie bestrebt, jede Tür in New York einzureißen, wenn es darum geht, jemanden zu finden, der sie davon abhält, aus dem einzigen Haus geworfen zu werden, das sie jemals geliebt hat. Unterwegs begegnet sie Meltons Daniel, einem anderen Immigranten, der sich gerade ein anderes Leben in der Großstadt erarbeitet. Durch das Schicksal und ihre gemeinsame Erfahrung zusammengebracht, starteten die beiden an einem magischen Tag in der Stadt mit einigen sehr realen Konsequenzen. Es ist sowohl zuordenbar als auch völlig aufschlussreich.

'Die Humanisierung dieser Charaktere in Bezug auf das, was mit der Einwanderung vor sich geht, hat mich politisch und persönlich sehr angesprochen, was die Welt sehen muss', sagte sie. 'Aber auch Nicola hat eine unglaubliche Arbeit in dem Buch geleistet, um diesen Charakteren und ihren Familien eine solche kulturelle Besonderheit zu verleihen, und weil es auf dem wirklichen Leben von ihr und ihrem Ehemann basiert - ihr Ehemann ist Koreanerin, sie ist Jamaikanerin. … Es war eine Geschichte, in die ich nicht eingeweiht war, bis ich das Buch gelesen hatte, und dann dachte ich: ‚Oh, das ist unglaublich ', diese spezielle Art der Kombination von zwei Kulturen und diesen beiden Kindern, die irgendwie zu dem werden, was sie sind , sondern müssen auch irgendwie ihre Vergangenheit und ihre Geschichte überwinden. “

Die Arbeit im YA-Genre bietet Russo-Young die Möglichkeit, Filme über aufstrebende Talente wie Shahidi und Melton zu drehen. Nachdem sie sich mit ihrem 'Before I Fall' -Star Deutch verbunden hat, scheint sie es mit ihrem neuen Duo wieder geschafft zu haben. „Wer könnte Natasha besser spielen als Yara Shahidi? Weil sie ist so Als Mensch, als Hirn und als politische Stimme in der Welt unglaublich beeindruckend “, sagte Russo-Young. „Charles ist so sehr ähnlich Spaß, wie als eine Kohorte, als eine Person, mit der man kreativ spielen kann. … Sie sind ihren Charakteren eigentlich ziemlich ähnlich, sie teilen viel mit ihren Charakteren, und sie haben viel von sich selbst in ihre Charaktere eingebracht und sie zu ihren eigenen gemacht. “

Die gebürtige New Yorkerin durfte auch ihre eigene Persönlichkeit und Erfahrung in den Film einbringen. Während Russo-Young mit einem Lachen zugab, dass 'Die Sonne ist auch ein Stern' 'ein bisschen weniger geografisch genau ist als ich es gerne hätte', ist sie mit dem Material zufrieden, das sie richtig gemacht haben. Zum Beispiel finden eine Reihe von Sequenzen in den U-Bahnen von New York statt, die Russo-Young an einem „Mammut“ -Tag gedreht hat - „vollständige Offenlegung: Die U-Bahn war unser teuerster Drehtag“ -, der mit der Produktion endete Nehmen Sie den Zug über die Williamsburg Bridge für eine Schlüsselsequenz.

'Die Sonne ist auch ein Stern'

Warner Bros.

Diese Art von Can-Do-Get-It-Do-Spirit prägte schon immer Russo-Youngs Filme (sogar 'Before I Fall' wurde in nur 24 Tagen gedreht), und während sie sich auf das nächste Kapitel ihrer Karriere vorbereitet, hat sie vor, bei ihrer wohlverdienten Verschnaufpause bleiben. Ausgerüstet mit dem Wissen, dass die Branche sie an einem Ort festhalten möchte, hat Russo-Young bereits einige Ideen für die nächsten.

'Ich glaube, ich würde nicht sagen, dass es eine so große Schublade ist, aber ich mache mir Sorgen, dass ich nicht die Freiheit habe, die gewünschten Projekte zu realisieren', sagte sie, als sie gefragt wurde, ob sie in der YA-Welt bleiben sollen. Nach einer Pause fuhr der Filmemacher fort: 'Ich glaube, ich mache mir darüber keine großen Sorgen, weil ich denke, ich werde es herausfinden. Die Sache ist, ich mache wirklich gerne Filme über Teenager, aber das ist nicht das Einzige, was ich machen möchte. Ich bin mir dessen definitiv bewusst, wenn ich Material lese. Es gibt nur eine Menge, die ich außerhalb der „Jugend- oder Jugendwelt“ erforschen möchte, also freue ich mich darauf. '

Derzeit arbeitet sie an einer Handvoll verschiedener Projekte - mit 'unterschiedlichen Größen, Bereichen und Ebenen', versprach die Filmemacherin. Sie ist jedoch etwas abergläubisch, wenn sie etwas ankündigt, bevor sie buchstäblich mit den Dreharbeiten beginnt. Russo-Young hat angedeutet, dass das eine Projekt, auf das sie sich am meisten freut, etwas anderes ist, eine Besonderheit an einer realen Person, die etwas mehr Manöver erfordert als früher. 'Ich erkunde definitiv Filme außerhalb des YA-Genres', sagte sie.

Trotzdem hat sie ein großes Faible für das Genre und die Filme, die sie darin gedreht hat, schon allein deshalb, weil sie die Fallen ihrer Geschichten so leicht überwinden. 'Was an zwei Filmen über Teenager so viel Spaß macht, ist, dass diese Geschichten auch so klassisch und immergrün sind', sagte der Filmemacher. 'Einige der Umstände mögen sich geändert haben, aber am Ende des Tages geht es darum, sich selbst treu zu bleiben, herauszufinden, wer du bist, deine Beziehung zu deinen Eltern herauszufinden, deine Stimme zu finden und all das Gute.'

aaron taylor johnson goldene kugeln

Warner Bros. bringt am Freitag, den 17. Mai, 'The Sun Is Also a Star' in die Kinos.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser