Rosie Perez über ihren Aufstiegscharakter Den Job an einen Weißen verlieren, ihre Stimme finden und die Künste feiern - Podcast einschalten

Rosie Perez und Josh Radnor



Oscar bester Regisseur

Virginia Sherwood / NBC

In NBCs neuem Drama 'Rise' tritt Rosie Perez als Highschool-Lehrerin auf, die Probleme hat, beiseite geschoben zu werden, wenn eine andere Lehrerin, gespielt von Josh Radnor, ein Stück für ihre Arbeit als Leiterin der Theaterabteilung spielt.



Die Figuren von Perez und Radnor, Tracey Wolfe und Lou Mazzuchelli, gehen schließlich ein Bündnis ein, um die Kinder herauszufordern, ein ehrgeiziges Musical aufzulegen - doch die Tatsache, dass Perez 'Figur, eine Latina-Frau, von einem Weißen übergangen wird Mann ist in diesem Zeitalter von 'Time's Up' und #MeToo extrem aktuell.



'Ich denke, dass sie so übergangen wird, wie sie bis ins Mark verletzt wurde', sagte Perez über Tracey. „Dies war ihr Traum, die Abteilung zu leiten. Es sticht heraus, dass ein weißer Mann mittleren Alters den Job bekommt, nicht die Latina-Frau. Das ist eine bittere Pille zum Schlucken. '

Showrunner und Executive Producer Jason Katims („Friday Night Lights“) sagte, dass die Handlung während der gesamten ersten Staffel von „Rise“ und in der Zukunft, sollte die Show fortgesetzt werden, weiterhin Resonanz finden wird.

'Sie sieht die Schönheit in dem, was er tut und sie mag ihn', sagte Katims. „Auf der anderen Seite hält Tracey das zu Recht für ungerecht und unfair. Beide Teile davon können herauskommen. Es ist aufregend, das zu sehen. Dies ist eine Handlung, die weder nach dem Piloten noch nach den ersten Folgen zu Bett gebracht wird. Sie setzt sich über die gesamte Saison fort und wird eine Dynamik sein, die sich weiterentwickelt. '

Perez fügte hinzu: „Mit Tracey sprudelt diese Bitterkeit immer wieder, besonders wenn sie sich von Lou nicht respektiert fühlt. Hier kommt der Schmerz durch - das ist das einzige, woran ich mich festhalten muss, und du nimmst es mir weg!

„Dann musst du innehalten, es geht nicht um mich, es geht um diese Kinder. Ich muss mich auf meinen Stolz setzen und ihn auf das Kinn nehmen und mich weiter vorwärts bewegen “, fügte sie hinzu. 'Das ist eine Menge zu tun, weil Sie wissen, dass Sie qualifizierter sind, dass Sie klüger sind und dass Sie mehr über die Künste wissen als die andere Person. Aber dennoch hat das Sehen der anderen Person diesen künstlerischen Wert, der nicht geleugnet werden kann. Sie steht immer wieder auf. Was bringt sie dazu, wieder aufzustehen? Ich erkunde es immer noch. '

Darüber hinaus konzentriert sich „Rise“ auch auf die Kinder, aus denen die High School in dieser depressiven Arbeiterstadt besteht. Da sie eine High-School-Version des Broadway-Stücks 'Spring Awakening' inszenieren möchten, durchlaufen sie auch ihre eigenen Entwicklungen. Unter den anderen Stars der Show: Auli ’; i Cravalho, Damon J. Gillespie und Marley Shelton.

Perez und Katims kamen zu IndieWire, um ihre Inspirationen für RISE zu besprechen, darunter, was Katims davon überzeugt hat, zur Highschool zurückzukehren - und warum Perez nach Jahren der Vermeidung des kleinen Bildschirms endlich mit dem Fernsehen begann. Hören Sie unten!

Josh Radnor als Lou Mazzuchelli, Auli’i Cravalho als Lilette Suarez, Damon J. Gillespie als Robbie Thorne, Rosie Perez als Tracey Wolfe

Virginia Sherwood / NBC

Katims wollte seine Erfahrungen mit 'Friday Night Lights' nicht wiederholen, sondern wollte eine andere Show finden, die einige ihrer Themen enthielt. Als er wegen „Rise“ angesprochen wurde und das Buch las, das die Serie „Drama High“ von Michael Sokolove inspirierte, wusste er, dass dies das war.

'Das Zeug, das ich an' Friday Night Lights 'liebte, war die Beobachtung dieser kleinen Stadt und dies auf eine Weise, in der dies keine privilegierte Welt war, sondern ein Ort der Arbeiterklasse. Es gab etwas an dieser Geschichte, das mich auf eine gute Weise daran erinnerte. Dies war eine andere Welt, es ist nicht Texas und es ist kein Fußball. Aber ich dachte, ich könnte etwas dazu bringen. “

Legion Kapitel 10

'Meine erste TV-Erfahrung war so schlecht', sagte Perez über ihre Erfahrung mit dem CBS-Drama 'WIOU' aus dem Jahr 1990. 'Ich habe einfach keine kreative Atmosphäre gespürt. Ich hatte das Gefühl, wir wären nur Bauern, um Linien zu liefern. Alle sagten mir, das ist nur Fernsehen. Ich sagte: 'OK, ich werde mich vom Fernsehen fernhalten!'

Aber in jüngerer Zeit tauchte sie mit der kanadischen Serie 'Pure', dem britischen Drama 'Bounty Hunters' und einer Rolle in TBS ''Search Party' wieder in die Fernsehgewässer ein. Als ihr Katims Drehbuch für 'Rise' geschickt wurde, Sie flippte aus.

'Ich schaue keine Fernsehserie, aber ich habe' Friday Night Lights 'gesehen, weil ich ein Sportchef bin', sagte sie. „Und so liebe ich die Art und Weise, wie sie war, so reich und bodenständig und launisch und aufregend. Ich hatte das Gefühl, ich könnte Tracey Wolfe viel näher bringen. Mein Instinkt war richtig, ich wusste, dass es gut werden würde. “

Katims sagte, er sei 'umgehauen' von dem, was Perez mit der Rolle gemacht habe.

Kevin Spacey-Interview

'Ich hatte das Gefühl, dass sie aus einer solchen emotionalen Verbindung in diese Person hinein arbeitet', sagte er. „Einige der Sachen, die ich mir als rein komisch vorgestellt habe, waren komisch, aber es war auch bewegend und emotional, weil es so tief empfunden wurde. Ich fand heraus, dass sie in den letzten 26 Jahren das tat, was Tracey tat, und es ist ihre Leidenschaft. Deshalb ist sie auf wunderbare Weise mit dieser Figur verbunden. '

Perez konnte nicht glauben, dass ihr Charakter bei 'Rise' eine solche Parallele zu ihrem eigenen Leben haben würde, wenn sie mit Urban Arts Partnership zusammenarbeitet, einer gemeinnützigen Organisation, die sich für kunstintegrierte Bildungsprogramme einsetzt.

'Ich habe dieses harte Äußere, aber innen bin ich sehr matschig und weich', sagte sie. „Und nachdem ich das Buch und den Piloten gelesen hatte, setzte ich mich in meinen Schlafzimmersessel und schaute aus dem Fenster und fing einfach an zu weinen. Mein Mann sagt: 'Was ist los?' Und ich kann nicht glauben, dass dies geschehen ist, dass dies mein Weg ist. Wer hätte gedacht, dass ich eine Rolle spielen würde, die ich im wirklichen Leben gespielt habe? '

'Rise' wird dienstags um 22 Uhr ausgestrahlt. ET auf NBC.

Michael Schneider, Rosie Pérez, Jason Katims

IndieWire

IndieWire ’; S “; Schalten Sie es mit Michael Schneider ”; ist ein wöchentlicher Tauchgang in das, was neu ist und was jetzt im Fernsehen zu sehen ist - egal, was Sie gerade sehen oder wo Sie es gerade sehen. Mit einer enormen Auswahl, die selbst den anspruchsvollsten Betrachter überfordert, können Sie “; TURN IT ON ”; ist ein Muss für TV-Fans, die wissen möchten, was sie sehen und wo sie es sehen sollen.

Abonnieren Sie unbedingt “; EINSCHALTEN ”; auf iTunes, Stitcher, Soundcloud oder überall dort, wo Sie Podcasts herunterladen. Jede Woche werden neue Folgen veröffentlicht.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten