Rezension: 'Dirty Grandpa' mit Robert De Niro und Zac Efron

Ein Running Gag in “;Schmutziger Opa”; beinhaltet Robert De Niro steckte seinen Daumen hinein Zac Efron’; s Hintern. Aber das als Metapher zu verwenden, um die Erfahrung zu beschreiben, diese schlechte Entschuldigung für eine Komödie zu sehen, würde bedeuten, dass es tatsächlich irgendeine Art von Funke für den Film gibt. Mühsam und schmerzlich falsch berechnet, “; Dirty Grandpa ”; ist nie so dreckig oder lustig wie es denkt, mit Drehbuchautor John Phillips Betrieb unter dem falschen Eindruck, dass, wenn Sie “; fuck, ”; “; Scheiße ”; “; Hahn ”; und “; Vagina ”; (oder Varianten davon) als Verb oder Adjektiv in einem (und jedem) Satz (insbesondere als Beleidigung), es ist sofortige Komödie Gold. Stattdessen schafft der Ansatz eine Sensation, in der jede Geschichte mit der geringsten Verzweiflung schlägt und spielt (ein Effekt, der noch deutlicher wird, wenn der Film Furz-Witze in die Mischung einbringt).



Während das Werbematerial des Films Ihnen so ziemlich alles erzählt, was Sie über 'Dirty Grandpa' wissen müssen. Schon jetzt - der Großvater und der Enkel gehen in die Frühlingsferien - gibt es ein paar andere Details, die den fadenscheinigen Kontext ergänzen, den diese Geschichte braucht. Richard “; Dick ”; Kellys (De Niro) Hingabe, hart zu feiern, ist seine Art, den Wunsch seiner kürzlich verstorbenen Frau, weiterzumachen und Glück zu finden, zu erfüllen. Und für Dick, der seit über vier Jahrzehnten für seine Frau völlig monogam ist und seit fünfzehn Jahren keinen Sex mehr hatte, bedeutet dies, dass er es sich zur Aufgabe gemacht hat, alles zu versauen, was er kann. Um ihn bei dieser sexuellen Suche zu unterstützen, überredet er Jason (Efron), alles, was er tut - einschließlich einer bevorstehenden Hochzeit und seiner Verantwortung in der Anwaltskanzlei seines Vaters - fallen zu lassen und sein Fahrer zu sein.

Was Dick ursprünglich als ein Wochenende in Florida vorstellte, an dem er Golf spielte und sich wieder mit diesem Enkel verband, wurde bald zu einer Operation mit zwei Zielen: mit Lenore aus dem College zu schlafen (Aubrey Plaza), die bequemerweise darauf hofft, ein sexuelles Trifecta ihrer eigenen Schöpfung zu vollenden (ein Neuling, ein Absolvent und ein Professor - Dick posiert als letzterer), und Jason klar macht, dass sein persönliches und berufliches Leben außerhalb seiner Kontrolle liegt, mit jeder Entscheidung seines Verlobten Meredith (Julianne Hough, den wir kennen, ist stachelig, weil sie ein mit Artischocken gefülltes Obstgericht auf der Küchentheke aufbewahrt) und den Vater (Dermot Mulroney). Dass das Duo Jason 's alten Fotoklassenpartner Shadia (Zoey Deutch) hilft dieser zweiten Aufgabe, sich viel leichter fortzubewegen.



Unter der Regie von Und Mazer, “; Schmutziger Opa ”; zeigt, dass sein klobiger Umgang mit Comedy sich nicht wesentlich von dem eher schrecklichen Rom-Com entwickelt hat “;Ich gebe es ein Jahr”; vor ein paar Jahren. Auch wenn keiner der Dialoge auf der Seite lustig ist, scheint Mazer immer noch keine Vorstellung davon zu haben, wie seine Schauspieler ihn in irgendeiner Form wiedergeben können, wobei Szene für Szene De Niro und Efron endlos Linien hin und her werfen in der Hoffnung, dass sich irgendwo ein Setup und eine Pointe verbinden. Sie tun es nie. “; Schmutziger Opa ”; Dies könnte auch das erste Mal in der Filmgeschichte sein, dass die einzige Nacktheit in einer R-Rated-Spring-Break-Komödie der Penis eines alten Mannes ist, in einer Szene, die leicht für die spätere Flugzeug- / Broadcast-Version gedreht werden könnte. Nicht, dass der Film Brüste oder Penisse zeigen muss, aber wie andere aktuelle Komödien “;Papas Zuhause”; und “;Mitfahren 2, ”; Das halbe Maß an Versuch, schlüpfrig zu sein, aber auch gerade sauber genug, um leicht im Mainstream zu bleiben, tut dem Film keinen Gefallen. In diesem Sinne ist die bearbeitete Version von “; Dirty Grandpa ”; mit neu synchronisierten sauberen Dialogen könnte es tatsächlich lustiger werden, wenn man nur sieht, wie sie um den Überfluss an Epitheta herumtanzen.



Zum Glück gibt es für den Betrachter, der sich dazu entschließt, seinen guten Geschmack beiseite zu legen und den Film anzusehen, ein paar einsame Lichtblicke. Plaza, die nicht in 'Dirty Grandpa' verwendet wird fast genug, macht das meiste aus ihrer Rolle und hat offensichtlich eine großartige Zeit in der unwahrscheinlichen Rolle, De Niro mit sexuellen Anspielungen zu überschütten. Und während Jason Mantzoukas Scheint in einem ganz anderen Film zu sein, da Pam (yep, kurz für Pamela), eine gute Zeit für einen Surf-Shop-Besitzer / Drogendealer ist. Es ist ein Film, den ich mir lieber angesehen hätte. Auch Bonuspunkte zu Mo kolliniert und Henry Zebrowski als ein Paar Polizisten, die eine Schwäche für Pam haben. Ihre kleine Handvoll Szenen mit Mantzoukas sind sehr lustig.

Dies sind jedoch flüchtige Momente in einem Film, in denen die Witze nicht nur uninspiriert sind, sondern manchmal einfach grausam wirken, ohne dass jemand den Unterschied zu bemerken scheint. Kein Ziel ist vom Tisch - Rasse, Geschlecht, Sexualität -, aber wenn Sie riskante Witze machen, ist die Last der Verantwortung, urkomisch zu sein, noch höher als gewöhnlich. Das soll nicht heißen, dass “; Dirty Grandpa ”; ist eher anstößig, das schlimmste Verbrechen, das es begeht, ist einfach nicht lustig zu sein. Dank an De Niro legt er sein Spielgesicht auf und tut es auch, aber er bekommt nichts, womit er arbeiten kann, und Efron ist kaum ein gutes Gegenstück für den legendären Schauspieler, gegen den er spielen kann. Es hilft auch nicht, dass Efrons Charakter, der den Spaß von De Niro beenden soll, das Gleiche auch für den Film schafft. [D]






Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser