Rückblick: Harrowing 'Breaking Bad' Staffel 5, Folge 14 'Ozymandias'

'Mein Name ist Ozymandias, der König der Könige. Schau dir meine Werke an, du Mächtiger, und Verzweiflung!', Lautet das Gedicht Percy Bysshe Shelley, und es ist nicht nur der Titel der Episode dieser Woche, es war auch die Grundlage für einen der aufregenderen Teaser, der vor dem Start der letzten Staffel vonWandlung zum Bösen'Das gesamte kurze Gedicht erinnert an die Bilder eines Mannes, der sein zerfallenes Reich überblickt, und am Ende von'Ozymandias„Alles, was Walter White aufgebaut und erkämpft hat, wird ausgelöscht, bis er sich von seinem Namen und seinem Leben verabschiedet.



Bevor wir zum Shootout in der Wüste zurückkehren, das letzte WocheTo’hajiilee“Sein krönendes Finale, Dinge blicken schnell auf eine frühere, einfachere Zeit zurück. Skyler (Anna Gunn) ist schwanger und Walt (Bryan Cranston) und Jesse (Aaron Paul) kochen immer noch in einem Wohnmobil in der Wüste. Und die kurze Szene mag seltsam oder überflüssig erscheinen, aber es ist klug im Namen der Autoren, das Publikum schnell daran zu erinnern, dass Walter seine Entscheidungen vor langer Zeit getroffen hat und die Folgen, so hässlich sie auch sein mögen, das Ergebnis dessen sind, was begonnen hat als kleine Notlüge. In der kurzen Szene sagt Walter Skyler, dass er zu spät zum Abendessen kommt, weil er noch mit Bogdan in der Autowäsche ist (erinnerst du dich, Walt 's alter Chef?), Was zu einer kleinen Diskussion über den Namen des Babys führt, das auf dem Weg ist. Und wir sehen den Beginn, wie seine Familie es gerechtfertigt hat, dass Walt gegenüber seiner Frau und seinem Sohn seine eigenen Täuschungen über das, was er tut, begangen hat, aber es ist etwas, mit dem er nicht mehr lange durchkommt ...

... und nach diesem kleinen Rückblick werden wir direkt in die Schießerei geworfen und sehen sofort die Leiche von Gomez (R.I.P.) mit Hank (Dean Norris) ein verletztes Bein pflegen, aber sein Gesicht so trotzig wie immer. Die Schießerei hat aufgehört und die Onkel sind gekommen, um zu sehen, auf wen sie geschossen haben, während ein Paar versucht, Jesse aufzuspüren, der verschwunden ist. Ein verzweifelter Walt, der beobachtet, wie sich alles mit Handschellen auf dem Rücksitz von Hanks Geländewagen entfaltet, steigt schließlich aus und fleht Jack an (Michael Bowen), um Walt zu ersparen. 'Er ist Familie!', Knurrt er, was Jack kaum bewegt, der sich mehr darum sorgt, dass Hank für die DEA arbeitet. In zunehmender Verzweiflung bietet Walt sogar die 80 Millionen Dollar an, die er für Hanks Leben in der Wüste begraben hat, aber sein Schwager ist bereits mit seinem Schicksal abgefunden. 'Du bist der klügste Typ, den ich je getroffen habe, aber du bist zu dumm, um zu sehen, dass er sich vor zehn Minuten entschieden hat', sagt er, seine letzten Worte, bevor Jack ihn tötet und Walt weinend auf dem Boden zurücklässt.



kleine frauen fernseher

Es sind noch 80 Millionen Dollar zu haben, und Jacks Männer verschwenden keine Minute, graben alles aus, packen es weg und lassen ein Fass - 10 Millionen Dollar - für Walt. 'Jesus, was ist mit all der Gier hier? Es ist unattraktiv “, witzelt Jack in dem einen Moment düsteren Humors. Aber für Walt ist sein Geschäft mit Jack nicht zu Ende - es gibt immer noch Jesse und er hat ihn gesehen, der sich unter dem Cadillac versteckt. In Walt's Kopf ist es Jesse Schuld, dass Hank sogar in die Lage versetzt wurde, getötet zu werden, und seine Wut brodelt, als er seinem ehemaligen Partner zugibt, dass er seine Freundin Jane an einer Überdosis sterben sah, als er hätte eintreten können rette ihr Leben. Es sieht aus wie das Ende der Straße von Jesse, bis Todd (Jesse Zitronen) tritt ein. Als stiller Zeuge des Gemetzels und einer aufkommenden, listigen und vorsichtigen Stimme der Vernunft überredet er Jack, Jesse am Leben zu lassen, bis sie zumindest herausfinden, was er der DEA erzählt hat, und nach welcher Zeit sie werde ihn töten, um den Vertrag abzuschließen. Walt stimmt zu, aber Todd hat seine eigene Agenda ...



Während all dies in der Wüste spielt, Marie (Betsy Brandt), nachdem er von Hank gehört hat, dass Walt wirklich festgenommen wurde, geht er Skyler gegenüber, was als nächstes passieren wird. Eine Kombination aus verbleibender Wut und aufrichtiger Fürsorge. Sie sagt Skyler, dass sie alles tun wird, um sie zu schützen, und für sie da sein wird, aber sie möchte alle Kopien des Videos, das Hank als Heisenberg einrahmt (von “Geständnisse') zerstört sein. Und noch eins: Sie muss Walt Jr. endlich sagen (RJ nicht) die Wahrheit über seinen Vater. Vor ein paar Wochen fragte ich: „Hat jemand schon das Gefühl, dass der größte emotionale Niederschlag der letzten Staffel auf Walt Jr. landen könnte?“ Und die Antwort lautet: Ja. Es ist eine absolut verdammte Szene, in der jeder Ton eines Teenagers und seines Sohnes, der erfährt, dass seine Eltern sein Gesicht kühn belogen haben, perfekt gespielt hat. Er ist erstaunt, verletzt und gequält, und Ihr Herz blutet für Walt Jr., einen anständigen, klugen Jungen, der seinen Vater zutiefst liebt und bewundert. Er sieht alles, was er an den Mann glaubt, zu dem er aufschaut, und verwandelt sich in Asche. Aber hoffentlich ist Ihnen Kleenex zu diesem Zeitpunkt noch nicht ausgegangen.

Ein kurzer Umweg führt uns zurück zu Jesse, und er ist momentan am wenigsten am Leben. Er wurde geschlagen und blutig, und als Todd ihn aus einem Betonbunker / Keller holt, schreckt Jesse zurück und besteht darauf, dass er ihnen alles erzählt hat. Aber Todd will ihn nicht schlagen oder verletzen. Er führt einen gefesselten Jesse in sein riesiges Meth-Labor und bindet ihn an eine Richtlinie, die ihm erlaubt zu arbeiten, ihn aber daran hindert, wegzulaufen. Ein aufgenommenes Bild von Brock und Andrea befindet sich auf einer der Säulen, und es wird klar, was Todd von Jesse wirklich braucht: Hilfe. 'Lass uns kochen', sagt Todd, denn es muss Jesse sicher einleuchten, dass seine illegalen Fähigkeiten ihn am Leben erhalten, zusammen mit seiner Ex-Freundin und seinem Kind als Motivation zur Zusammenarbeit. Zur Zeit. Es ist leicht erfunden, Jesse im Bild zu halten, wenn er nach allem, was zu sagen ist, tot sein sollte, und es wird unvermeidlich einen letzten Showdown mit Walt geben, aber wir sind bereit zu sehen, wohin das führt und wie es sich auszahlt.

Was Walter angeht, so muss er sein verbleibendes Barrel Geld durch die Wüste schieben, nachdem das kugelsichere Auto kaputt gegangen ist, ein verprügeltes Pick-up von einem zufälligen Haus kauft, auf das er stößt, und es dann nach Hause bringt. Er packt wütend und macht sich bereit, seine Familie zu schnappen und die Stadt zu verlassen, aber als Skyler und Walt Jr. zur Tür hereinkommen, sind sie einfach fassungslos, ihn überhaupt zu sehen. Ist er nicht eingesperrt? Wie ist er rausgekommen? Warum müssen sie gehen? Wo Walt in der Vergangenheit seiner Familie befehlen konnte, seinen Befehlen Folge zu leisten, kann er diesmal nicht schnell oder verbindlich genug sprechen, um sie davon zu überzeugen, mit ihm zu gehen. Und es ist Skyler, der schließlich entscheidet, wo sie steht. Die ganze Saison hat sie versucht, schlecht zu werden, um ihre Familie zu beschützen, aber jetzt ist ihr klar, dass sie sich und ihre Kinder wirklich vor Walt schützen muss. Skyler greift nach einem Messer und ignoriert ihre Bitten, zurückzubleiben und auszusteigen, sie schlägt Walt auf die Hand und eine Schlägerei sorgt dafür. Es ist gescheitert, als Walt Jr. seinen Vater angreift und dann das Undenkbare tut - ruft 911. Für Walt ist es ein Verrat, und er stürmt… holt Holly aus ihrem Laufstall und nimmt sie mit, während Skyler schreiend nachfolgt sie für Kind. Es ist eine erschütternde Sequenz, und die Bilder sind greifbar - nicht nur Skyler rennt für ihre Tochter die Straße entlang, was jedem Elternteil das Herz ausreissen wird, sondern das letzte unschuldige Mitglied der Familie White mit dem Mann, dessen Hände mit Blut bedeckt sind .

Und das alles baut auf einer Schlüsselszene auf, die Walt fest als Meistermanipulator etabliert. Als Holly noch bei ihm ist, ruft Walt dreist nach Hause, um mit Skyler zu sprechen, obwohl sie bereits nach „Mama“ fragt (in einem kurzen Zwischenspiel, das der Episode einen weiteren herzzerreißenden Ton hinzufügt). Dann liest er ihr den Aufruhr vor, nennt sie schockierend eine 'Hündin' und verurteilt sie, weil sie ihn zum zweiten Mal erraten hat, sich Sorgen um seinen Drogenhandel macht und nie versteht, was er für die Familie getan hat. Er bestätigt, dass sie Hank nie wiedersehen werden (obwohl er nicht sagt, dass er ihn getötet hat), während Skylers wiederholte Bitte, Holly zu ihr zurückzubringen, unbeantwortet bleibt. Und diese Szene wirft viele Fragen auf. Obwohl er Skyler auffordert, zu bestätigen, dass niemand auf ihren Anruf hört, merkt er sicher, dass alles, was er sagt, gehört wird, wobei die Polizei offensichtlich involviert ist (wodurch sein Handy direkt nach dem Gespräch zerstört wird). Darüber hinaus hat alles, was er sagte, etwas sehr kalkuliertes (erinnern Sie sich an die Eröffnungsszene der Episode: Er übt zuerst seine Lüge, bevor er seine Frau anruft), eine fast übertriebene Wut (einschließlich seiner Drohung, Skyler zu töten, wenn sie es tut) kreuzt ihn), der einen noch unbekannten Grund dahinter hat. Wie Hank sagte, ist Walter der klügste Kerl, den er jemals getroffen hat, und Holly anonym bei einer örtlichen Feuerwehr abzusetzen, ist eine Möglichkeit, seine Tochter zu Skyler zurückzubringen, ohne direkt involviert zu sein. Nachdem ein Amber Alert gestartet wurde, ist Walt 'Gesicht wohl in den Nachrichten zu sehen.

Aber dann ist da noch die letzte Szene: Mit Walt, seinem Barrel Geld und seinem Gepäck - einschließlich Kleidung, die er für den Rest seiner Familie ausgezogen hatte - betrat er den roten Minivan, der Jesse beinahe in seine Zukunft entführt hätte. Diesmal ist es Sauls einziger Fixierer (den wir schlauerweise immer noch nie sehen), der Walt in sein neues Leben führt. Oder ist er?

Wohin geht das als nächstes? Mit zwei verbleibenden Folgen gibt es eine enorme Menge an Bodendecker, und wenn ich etwas kühn bin, eine leichte Vorhersage: Wir werden in der nächsten Episode irgendwo einen Zeitsprung bekommen. Erinnern wir uns, die Zeitleiste der Show verläuft ungefähr über einen Zeitraum von einem Jahr, vom 50. bis zum 51. Geburtstag von Walt (letzterer wurde in der fünften Staffel gefeiert).Einundfünfzig“). Was wir wissen ist, dass wir uns irgendwann auf Walt's 52. Geburtstag freuen, in dem er eine massive Waffe kaufen wird. Und natürlich wird er zu seinem noch zu brennenden Haus zurückkehren und den Nachbarn beschissen erschrecken. Und oh ja, Charlie Rose erscheint in der Folge von nächster Woche, vermutlich als er selbst. Also, werden wir ein Jahr später weiterspringen? Ich denke, wir haben mit Sicherheit etwas Besonderes vor, und wenn nicht eine totale Verbindung zum Flashforward, dann mit Sicherheit eine sehr starke Verbindung.

'Ozymandias' ist ein atemberaubender Film, der wunderbar von dirigiert wird Rian Johnson der das Drehbuch bedient, indem er die Stilisierung auf ein Minimum beschränkt und die emotionalen Szenen mit der Kraft durchsetzen lässt, die deutlich auf der Seite war. Dies ist leicht eine, die als eine der großen Episoden der Show untergehen wird, nicht nur wegen der Drehungen und Körper, die sich stapeln, sondern weil sie die für die weiße Familie entwickelten Bögen voll auslöst. Während wir in den letzten acht Folgen nicht viel von Walt Jr. gesehen haben, wirkt sich sein Entsetzen und Schmerz auf Skyler aus, der sich endlich damit auseinandersetzt, wie sehr Walt zu einem Monster geworden ist. Aber was ist mit dem König selbst? Sein Reich ist vorerst verschwunden, aber es gibt immer noch viele, die ihn überquert haben, und wie wir erfahren haben, lässt er das nicht leichtfertig los. Jack und seine Crew passen besser auf ihren Rücken auf - sie haben Walter 70 Millionen Dollar abgenommen und er wird es nicht so schnell vergessen, noch wird der Stich seines Sohnes, der zum Verräter wird, so leicht gelindert werden. Ob der König noch einmal den Thron besteigen wird, erfahren wir in den nächsten Wochen. [EIN]



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser