'Picknick am hängenden Felsen': Natalie Dormer sagt, die Amazon-Serie 'Nimmt Peter Weirs Meisterwerk nichts weg'

Natalie Dormer, 'Picknick am hängenden Felsen'



Amazonas

Peter Weirs 1975er Film 'Picknick am hängenden Felsen' Ähnlich wie die im Titel genannte geologische Formation wirft sie einen sehr langen Schatten. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Joan Lindsay aus dem Jahr 1967 erzählt die Verfilmung die Geschichte von drei jungen Frauen und einer Lehrerin vom Appleyard College, die 1900 während eines Valentinstagsausflugs verschwunden sind.



Der Film, der als Meisterwerk des australischen Filmemachens und als Erfolg in der frühen Karriere von Weir gilt, schuf eine eindringliche viktorianische Ästhetik, auf die sich Filme, Mode und andere Kunstformen bis heute beziehen. Aufgrund dieser Wirkung sah der Film so aus, als wäre er einer der wenigen Klassiker, die von der jüngsten Welle von Remakes und Neustarts unberührt blieben. Dann kam eine Gruppe von Frauen, um das zu ändern.



Showrunner und Regisseurin Larysa Kondracki und Star Natalie Dormer sprachen mit IndieWire darüber, warum sie es wagten, 'Picknick bei Hanging Rock' in Angriff zu nehmen. als limitierte serie für eine neue generation.

1. Die Serie vermeidet Wehr insgesamt

Kondracki selbst ist eine begeisterte Anhängerin des Originalfilms, weshalb sie einige Überzeugungsarbeit brauchte, um sich für die Serie anzumelden.

“; [Das Skript] wurde an mich gesendet. Ich sagte: 'Auf keinen Fall.' Ich möchte Peter Weir nicht berühren, ’; ”; Sie sagte. 'Ich dachte' Bist du verrückt? Auf keinen Fall. ’; Alle sagten dasselbe: Das ist so ein kanonischer Film, und Sie würden es hassen, wenn Sie dies nicht respektieren würden. ”;

Sie erfuhr jedoch bald, dass dies kein Remake von Weirs Film war, sondern direkt zum Ausgangsmaterial. Die Autoren Beatrix Christian und Alice Addison haben Lindsays Roman in eine sechsteilige Serie für das Fernsehen überführt.

16 Kerzen Vergewaltigung

'Sie sagten:' Lies es. Es ist eine Neuinterpretation des Buches. es ist nicht der Film, ’; ”; sagte Kondracki. “; Als Sie die erste Seite gelesen und Bea geschrieben haben, sind Sie einfach gegangen. ‘ Okay, das ist völlig anders. ’; ”;

Dormer fügte hinzu: 'Der Text ist da.' Es scheint bizarr, dass die ursprüngliche Geschichte, wenn sie so großartig ist, nur eine Inkarnation haben würde. Also nehmen wir dem Wehr nichts weg. Es hat seinen ehrfürchtigen Platz. Wir machen etwas völlig anderes. ”;

2. Die Anpassung erweitert auf den Mädchen ’; Geschichten

Natürlich ist die Adaption von Lindsays Roman an sich gewaltig, da er auch als einer der besten australischen Romane aller Zeiten gilt.

“; Oh mein Gott, es ist wie in der Bibel ‘ The Great Gatsby ’; und ganz Shakespeare rollte in einem, ”; sagte Kondracki.

Dormer sagte: 'Es wurde vorher nicht getan, weil es niemand tun würde.' Sie konnten die Rechte von Joan Lindsays Nachlass nicht erhalten. Unser großartiger Produzent, Jo Porter, rang und überzeugte schließlich die Frau, die sich um Joan Lindsays Nachlass kümmerte, davon, dass sie es richtig machen würde. Aber es ist so ein phänomenaler Originaltext, dass Sie Sherlock wie Arthur Conan Doyle immer wieder neu erfinden können, wenn Sie gutes Quellmaterial haben. Und die Leute tun es. ”;

(Dormer spricht aus Erfahrung. Sie war Gast in CBS 'Elementary', einer zeitgenössischen Version der Sherlock Holmes-Erzählungen, in einer Rolle, die den Charakter Irene Adler verändert.)

Hier ist der “; Hanging Rock ”; Die Serie erweitert die Geschichten der Schulmädchen - der vermissten und der zurückgelassenen - auf eine Weise, die dem übergreifenden Geheimnis der Ereignisse bei Hanging Rock einen zusätzlichen Anflug von Zweifel hinzufügt. Während transdimensionale und mystische Elemente am Werk zu sein scheinen, bringt der Film auch Hinweise auf ein von Menschen entwickeltes Foulspiel vor die Haustür des Appleyard College.

“; In dem Drehbuch ging es viel mehr darum, wer die Mädchen waren, als darum, was tatsächlich passiert ist, und das war aufregend. ”; sagte Kondracki.

Miranda (Lily Sullivan) ist die räuberische Rädelsführerin in einer eng verbundenen Clique von Mädchen in der Abschlussschule. Sie ist befreundet mit der hübschen Erbin Irma (Samara Weaving), der geborenen Marion (Madeleine Madden) und der jüngeren Studentin Sara (Inez Curro), die eine Waise ist. Ein junger Mann namens Michael Fitzhubert (Harrison Gilbertson), der seinen Onkel in der Nähe besucht, hat auch seine Rolle aus dem Roman erweitert, der den sozialen Druck und die Ungerechtigkeiten des Tages untersucht.

“; Ich denke, sie stellen fest, dass es eine gründliche Untersuchung der verschiedenen Charaktere in dem Buch verdient hat. Es bietet sich für sechs Stunden an. Es kann es dauern, ”; sagte Dormer. “; Opfer von Umständen, Opfer des Lebens, Opfer des Festhaltens, Opfer Ihrer eigenen Hoffnungen, Ängste und inneren Geheimnisse. Von deinem inneren Instinkt als Geisel gehalten zu werden. Mike leidet darunter. Miranda leidet darunter. Und Sara.

Dormer hinzugefügt, “; Hier ist die Sache mit “; Picknick ’ ;: Sie können es auf einer sehr schönen, unterhaltsamen, oberflächlichen Ebene beobachten und das Geheimnis der verschwundenen Mädchen und die dunkle Komödie, die am häufigsten von Yael Stone und Ruby Rees geliefert wird, genießen , die beide absolut brillant darin sind, uns zum Lachen zu bringen. Sie können es nur auf dieser Ebene sehen. Wenn Sie möchten, können Sie es auf einer Ebene der Anthropologie, einer Ebene der tiefen Psychose beobachten. Sie können es auf einer tieferen Ebene ansehen. ”;

3. Die glänzende neue grausame Schulleiterin

Der Charakter von Mrs. Appleyard war schon immer hart und fordernd, aber in der limitierten Serie ist sie in ihrer Bösartigkeit weitaus praxisnaher und persönlicher. Zum Teil liegt dies daran, dass sie in ihrem Alter näher an den Mädchen liegt, die sie führt, im Gegensatz zu den vorherigen Inkarnationen. Aber sie hat auch eine dunkle Vergangenheit, die sie gerne begraben würde und stattdessen als aufrechte Schulleiterin und respektable Witwe wahrgenommen wird. Geheimnisse zu bewahren kann eine stressige Angelegenheit sein.

“; Wir bekommen ein bisschen Kritik, [Dormer spielt] die alte Witwe, aber sie hat tatsächlich recht, ”; sagte Kondracki. “; Eine Frau in den Dreißigern ist damals eine Jungfrau. Ich wollte auch, dass Appleyard ein bisschen mehr mit den Mädchen zu tun hat und nicht nur wie eine ältere Matrone, bei der man sieht, dass es noch Hoffnung für sie gibt. Ansonsten ist alles vorbei. ”;

Dormer, bekannt für das Spielen einer Reihe von Frauen in Korsetts in Serien von “; The Tudors ”; zu “; Game of Thrones ”; war Kondrackis erste Wahl, die Rolle zu spielen. Die Schauspielerin sagte: 'Larysa hat mir einen unglaublichen Brief geschrieben, der im Grunde gesagt hat:' Jeder kann sie als zweidimensionale Bösewicht spielen. Ich brauche eine Schauspielerin, die ihre Verletzlichkeit in den Vordergrund stellt und ihre Handlungen nicht entschuldigt, sondern sie qualifiziert. ’; Ich war fasziniert von der Idee, jemanden zu spielen, der aus seiner Vergangenheit flüchtet und versucht, sich selbst neu zu erfinden. ”;

Um sich auf ihre Rolle vorzubereiten, hielt Dormer an dem fest, was auf der Seite stand. Sie hatte den Film von Weir noch nie gesehen und hatte nicht das Gefühl, dass er sich auf ihre Mrs. Appleyard auswirkte.

“; Ich konnte mich nicht dazu bringen, das zu tun. Ich meine, ich habe Sequenzen davon gesehen, weil ich mehr als alles andere von Fashion-Editorial-Shootings verstanden habe. Sie sagte. “; Es handelt sich um informierte Generationen von Vanity Fair- und Vogue-Shootings, oder? Diese weißen Kleider. Also habe ich Sequenzen gesehen und ein paar kurze Abschnitte auf YouTube angeschaut, um ein Gefühl für die ’; 70er zu bekommen, aber ich habe nicht den ganzen Film angeschaut und das hätte ich mir nicht getan. Die Rachel Roberts-Figur war so anders als meine. Daraus kann nichts gewonnen werden. ”;

4. Das Unkraut der Witwe wurde aktualisiert

Das heißt nicht, dass Amazonas ’; s “; Hanging Rock ”; wird auf den weißen Kleidern knausern. Die Mädchen am Appleyard College werden immer noch in Weiß gekleidet sein, aber Mrs. Appleyard selbst bringt ihren eigenen Sinn für Geist in ihre Kleidung als Schulleiterin, eine Autoritätsrolle, die für Dormer, der oft den Einfallsreichtum spielt, nicht üblich ist Verführerin.

“; Es ist fantastisch! Es ist erfrischend zuzulassen, dass die Younguns schön und fließend sind und sich keine Sorgen um die Ästhetik machen und keine romantische Rolle spielen, in der gehofft werden muss, dass das Licht nur auf schmeichelhafte Weise von Ihnen reflektiert wird ”; Sie sagte.

“; Aber [Hester Appleyard] ist scharf. Sie hat, wie Sie sagen, Stil. Die Schultern sind ein Beispiel dafür, ”; sagte Dormer und zeigte auf die Puffärmel an dem Kleid, das sie zu der Zeit trug. “; Ich dachte, ich würde heute eine Hommage aussprechen, weil diese öffnende Silhouette, diese öffnende schwarze Silhouette, du die Witwe kennst, diese undurchdringliche, mysteriöse Witwe. Sie hat Stil, aber sie kleidet sich sehr zurückhaltend und unterdrückt. Sie versucht, alle Geheimnisse buchstäblich und metaphorisch zu verbergen. ”;

Die Eröffnungsaufnahme von Mrs. Appleyard ist das einzige Mal, dass die Serie sie im typischen Unkraut der Witwe zeigt - schwarzes Kleid und Schleier. Für den Rest der Serie hat sie sich halb trauernde Gewänder angezogen, aber anstatt der gedämpften Farben Grau, Lila oder Weiß tendiert sie zu kräftigen und auffälligen Juwelentönen wie Rubin, Topas und Amethyst.

“; Das ist die brillante Kostümdesignerin Edie Kurzer. Viele meiner Kleidungsstücke wurden von Grund auf neu angefertigt, um meine Körpermaße mit Material zu bestimmen, auf dem Edie in einigen Fällen jahrzehntelang gesessen hatte. sagte Dormer. “; Ich habe den Wert meines halben Pfennigs hinzugefügt, wie wir Briten sagen würden. Aber die Kostüme sind Edies und Larysas Vision. ”;

Ein weiteres Detail ist die kleine runde Sonnenbrille, die Mrs. Appleyard eine unheimliche Steampunk-Atmosphäre verleiht.

“; Die Gary Oldman-Spezifikationen, wie ich sie nannte, ”; Sie sagte. “; Es war sehr nützlich mit meinen sehr hellblauen Augen in der australischen Mittagshitze. Edie Kurzer meinte: 'Weißt du, sie hatten ihre Sonnenbrillenversion im viktorianischen Zeitalter und wir könnten irgendwann einen Platz für sie finden.' [In einer Szene] sieht man die weißen Laken, die im Hof ​​hängen, und überall prallte und reflektierte nur Licht, und ich blinzelte so, und Larysa meinte: 'Nun, vielleicht ist es Zeit, die Sonnenbrille aufzusetzen.' . ’;

“; Aber sie darf sie nicht so oft tragen. Sie trägt sie wirklich hauptsächlich in der ersten und zweiten Folge. Danach sieht man sie leider nicht mehr so ​​oft. Aber es übersetzt sofort die Stimmung, die wir mit der Show anstreben. ”;

5. Das In-Between Vibe

Neulinge in der “; Hanging Rock ”; Vielleicht ist ihnen nicht ganz klar, worauf sie sich einlassen, aber dies ist kein typisches Rätsel. Ohne etwas preiszugeben, spiegelt das visuelle Erlebnis der Serie das Innenleben der Figuren wider und verweist auf jenseitige Einflüsse. Während Weirs Film eine charakteristische, träumerische Ästhetik hatte, wollte Kondracki ihre eigene markante Sichtweise etablieren. Nachdem sie bei den Folgen von 'Legion', 'The Americans', 'Halt and Catch Fire', 'The Walking Dead' und 'Gotham' Regie geführt hat, weiß sie genau, wie man fesselnde Aufnahmen für das Fernsehen erstellt.

“; [Weirs Film] ist sehr berühmt für seine Art von Pastell und war es Vaseline oder Nylon, eine Art Ästhetik der 70er Jahre, ”; Sie sagte. “; Ich denke, ich wollte dem wirklich ein modernes, muskulöses, fast kubricksches [Gefühl] geben. Aufgrund der Symmetrie der viktorianischen Architektur könnte man das wirklich durchziehen. Und dann die Rahmung und Verwendung großer anamorphotischer Linsen. Ich bin ein großer Michael-Mann-Fan, und so sehen Sie Al Pacino und Robert DeNiro mit diesen großen Linsen bis ins Gesicht, und ich denke, diese Mädchen können damit umgehen In diesen Bildern kann Natalie das. ’; '

Kondracki fuhr fort: 'Offensichtlich war die Welt selbst ziemlich schön, die Architektur ist wunderschön.' Und weil es in dieser Serie vor allem um Rebellion und Kontrolle geht, habe ich versucht, Natalie immer in den Mittelpunkt zu stellen. Und dann gibt es eine Verschiebung, als sie in Episode 2 von den beiden Fahrern erfährt, dass die Kamera sie nur langsam zur Seite legt. Es war also immer klar, dass die Beziehung zwischen Kontrolle und Rebellion und auf die gleiche Weise eine sehr erhöhte Ästhetik hat. ”;

Dormer schätzte, wie die visuellen Tricks mit der Serie ’; Zeitgefühl. “; Es hat eine moderne Sensibilität, obwohl es sich um Korsetts und Pferde handelt. Es ist, als ob wir fast ein bisschen mehr als alles andere über Science-Fiction nachdenken, wegen der Art des Materials der fünften Dimension, der Bildsprache und des Spielens mit der Zeit und der Surrealität davon, ”; Sie sagte. “; Es ist ein Lynchianer, ein David Lynch-Feeling. Wir spielen eine Art Lewis-Carroll-Gefühl an Orten, die offensichtlich den psychologischen Hintergrund verschiedener Menschen und die Tricks widerspiegeln, die der Rock den Menschen vorspielt. Aber es ist irre.

“; Ich wusste nicht, wie weit Larysa und die anderen Direktoren als Kollektiv den Umschlag visuell verschieben würden, ”; Sie hat hinzugefügt. “; Die visuellen Effekte, die Kamerawinkel, die roten Lichter an einigen Stellen, die verkehrten Aufnahmen. Es ist optisch gewagt. Sein Sounddesign, seine Musik. Es ist frisch und herausfordernd und wirklich unverwechselbar. Und es war einfach eine Freude zu sehen, dass alles, worüber wir während der Dreharbeiten gesprochen hatten, in dieser Hinsicht wirklich umgesetzt wurde. ”;

6. Am Felsen rumhängen

Einer der Spieler im Mysterium ist der Hanging Rock. Der ehemalige Vulkan, der auch als Berg Diogenes bekannt ist, hat viele Überreste hinter sich, hat aber immer noch kulturelle und spirituelle Verbindungen zu den indigenen Stämmen, die einst ihre Hüter waren. Schon die Aufnahme von Schlüsselszenen ermöglichte es Dormer, zu verstehen, warum die Kulisse für die Geschichte so wichtig war.

Mädchen Staffel 6 Folge 9

“; Es hat ein spirituelles Gefühl, das tut es wirklich. ”; Sie sagte. “; Wenn Sie heidnische Tendenzen haben - diese sind den indigenen / Aborigines heilig - oder wenn Sie nur ein gottliebender Christ sind, der an das Wunder der sieben Tage der Schöpfung glaubt, was auch immer Ihre Disziplin des spirituellen Glaubens ist, Es hat immer eine Energie, die auch für mich nur Zeit ist. Sie sind Jahrtausende alt, diese Felsen, und es ist nur Mutter Erde, weißt du? Die Majestät. Die australische Landschaft, die mazedonische Region ist wirklich atemberaubend schön und sie hat eine Energie. Und ich weiß nicht, ob es sich um Linien oder nur um reine Schönheit handelt, aber es hat eine Energie. Es ist ein magischer Ort. ”;

7. Das Geheimnis geht weiter

Trotz des Schauplatzes von 1900 in Australien hat die Geschichte eine anhaltende Qualität der Unsicherheit und dennoch der Möglichkeit, die die Zuschauer dazu zwingt, sich regelmäßig mit ihr zu befassen. Das Erforschen dieses Gefühls des Staunens und der Neugier ist ein weiterer Grund, warum Dormer die Serie machen wollte.

“; Das ist der menschliche Zustand. Wir wollen Antworten und wir wollen Dinge in Kisten packen, weil wir uns dadurch sicher fühlen, ”; Sie sagte. “; Die Wahrheit ist jedoch, dass Sie Dinge nicht häufig in Kisten einordnen können. Das ist nicht die Natur des Lebens. Und das ist es, womit wir alle täglich ringen, und deshalb fühlt es sich unglaublich modern an, auch wenn es zeitgemäß ist. ”;

”; Picknick am hängenden Felsen ”; Die Serie wird derzeit auf Amazon gestreamt.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten