Paul Thomas Andersons langjähriger Kameramann sagt, dass sie wahrscheinlich nicht wieder zusammenarbeiten werden

Robert Elswit fotografierte „Velvet Buzzsaw“ mit der neuen Millennium DXL2 8K-Kamera für Netflix



Claudette Barius / Netflix

Robert Elswit hat sechs Filme für Paul Thomas Anderson gedreht und einen Oscar für seine Arbeit an 'There Will Be Blood' gewonnen, aber der Kameramann erwartet nicht, wieder mit Anderson zusammenzuarbeiten. Während eines Auftritts im Light the Fuse-Podcast hatte Elswit nicht viel über seine Arbeitsbeziehung zu sagen: 'Gott, ich weiß nicht mehr, was es ist.' er sagte. 'Es ist wie ein schlechtes Ehepaar.' Unangenehm.'



Auf die Frage, ob er sie wieder zusammenarbeiten sehen könne, klang Elswit nicht optimistisch. „Ich weiß es nicht. Wahrscheinlich nicht. Weißt du, es hängt davon ab, wie er sich fühlt. Ich würde es wieder tun ... Ich habe mich nicht amüsiert auf 'Inherent Vice' ... Es war eine Kombination von mir und Paul, die einfach nicht miteinander auskam, und ich kann so unreif sein wie er.



Elswit hat 'Hard Eight', 'Boogie Nights', 'Magnolia', 'Punch-Drunk Love', 'There Will Be Blood' und 'Inherent Vice' für Anderson geschrieben. Mihai Mălaimare Jr. war Director of Photography bei 'The Master', und Anderson drehte 'Phantom Thread'. Elswits weitere Credits umfassen 'Good Night und Good Luck', 'Michael Clayton', 'Nightcrawler' und zwei 'Mission: Unmögliche Filme ('Ghost Protocol' und 'Rogue Nation').

Seine Erinnerungen sind natürlich nicht alle schlecht, besonders wenn es um den Film geht, der ihm einen Oscar einbrachte. 'Ich saß da ​​und zum ersten Mal - nach ungefähr drei Gläsern Wein - hatte ich vergessen, dass ich nur den Film sah.' Elswit sagte von einer 'There Will Be Blood' -Vorführung begleitet von einem vollen Orchester.

“; Zum ersten Mal reagierte ich wirklich auf Dinge, die ich vergessen hatte, und war dann ein wenig überwältigt, auf eine Weise, die ich nicht erwartet hatte. Ich war gerührt und schockiert. Es hatte einen enormen Einfluss auf mich … Am Ende, halb betrunken, gehen die Lichter an ... und ich gehe, ‘ Weißt du was, ich habe den verdammten Oscar wirklich verdient, ’; und ich hatte das noch nie zuvor gespürt. ”;



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser