Oscar Bait Is Dead: 5 Gründe, eine neue Ära der Preisverleihung zu feiern

Shutterstock



Galerie ansehen
16 Fotos

Liebevolle Filme können bedeuten, die Oscars zu hassen. Das eigentliche Konzept der Saison inspiriert eine pawlowsche Verachtung für die Kavallerie aus roten Teppichen und falschen Lächeln, die nichts mit der Kunst des Kinos zu tun haben. Während dieser Hass in der Regel von einer tiefgründigen Naivität herrührt, sind die Oscars zwar ein oberflächliches Qualitätsbarometer, erhöhen aber auch Karrieren und stärken Unternehmen, während sie Handwerker, fremdsprachige Filmemacher und Dokumentarfilmer auf Augenhöhe mit Hollywood ’ bewerten Die größten Namen. Trotzdem hatten die Hasser lange Zeit Recht.

Das Konzept von “; Oscar-Köder ”; Diese Filme wurden rückentwickelt, um das Gold zu gewinnen, und erst in den letzten 25 Jahren beschleunigt. Es hilft nichts, dass der berühmteste Charakter hinter diesem Phänomen jetzt der berüchtigtste sexuelle Raubtier in der modernen Geschichte ist. Aber während Harvey Weinsteins Vermächtnis vom Königsmacher zum in Arizona lebenden Flüchtling schrumpfte, ging die Identität der Oscars ohne ihn weiter.



Als Panik und Verwirrung in den letzten Augenblicken der letztjährigen Zeremonie im Dolby-Theater aufkamen, als die Produzenten von 'La La Land' trat die Bühne an “; Moonlight ”; Der gesamte Stoff der Oscar-Saison brach dabei zusammen. Es war ein Paradigmenwechsel: Offensichtliche Oscar-Spitzenreiter gab es nicht mehr oder zumindest sahen sie jetzt ganz anders aus. Als wir uns der Zeremonie 2018 nähern, wissen wir jetzt: Die Regeln haben sich geändert. Oscar-Köder ist tot.



Natürlich einige traditionelle Regeln tun gelten, wenn es um Prognose geht. Achten Sie auf diese Gilden, die aktuellen Themen, die lautesten FYC-Kampagnen, und vielleicht machen Sie es in Ihrem Büropool gut. Aber es besteht kein Zweifel, dass der Großteil der diesjährigen Hauptkonkurrenten einfach ist aussehen unterscheidet sich von traditionellen Oscar-Filmen und sie stehen auch voneinander. Hier sind einige Entwicklungen, die bestätigen, dass ein neues, aufregenderes Kapitel des Oscar-Hype begonnen hat. Zyniker, nehmen Sie zur Kenntnis.

Niedrige Budgets, große Ideen

Zu dem Zeitpunkt, als Envelopegate die Oscar-Verleihung unerwartet in Szene setzte, hatte die Saison 2018 bereits einen der wichtigsten Spitzenreiter mit “; Get Out ”; ein innovativer Horror- / Comedy- / Social-Thriller, der die rassistischen Einsichten von “; Guess Who's Coming to Dinner ”; mit der Paranoia von “; Rosemary ’; s Baby. ”; Es war das Regiedebüt eines ehemaligen Sketch-Comedy-Stars und wurde in einem geheimen Mitternachtsslot beim Sundance Film Festival uraufgeführt. Am wichtigsten ist, dass es für 4,5 Millionen US-Dollar gemacht wurde - mehr als 'Moonlight'. Das war mit 1,5 Millionen US-Dollar der billigste Gewinner des besten Bildes in seiner Geschichte, aber immer noch eine erstaunliche Zahl für einen Film, der weltweit 255 Millionen US-Dollar einbrachte und auf breiter Front bedeutende Nominierungen einbrachte. Die Produktion in Blumhouse fühlte sich frisch an, aber niemand ahnte, dass das heutige Äquivalent eines B-Films so weit gehen würde.

'Geh raus'

Sie sollten haben. Genügsamkeit birgt Risiken, und im Fall von “; Aussteigen ”; frische ideen. Da sich die Studios auf Tentpoles konzentrieren, sind die Kosten für die Investition in einen traditionellen Oscar-Köder wirtschaftlich wenig sinnvoll. Eine jüngere, inklusivere Akademiemitgliedschaft ist ohnehin weniger an diesen Filmen interessiert, und keiner der teuersten Titel, um die es in diesem Jahr geht, ist ein klarer Spitzenreiter. Die schwerfällige Spielbergsche Geschichtsstunde “; Die Post ”; (50 Millionen US-Dollar) landeten nur zwei Nominierungen, von denen keine wahrscheinlich zu gewinnen scheint. “; Dunkelste Stunde ”; (30 Millionen US-Dollar) - etwas weniger umständlich, aber aus dem gleichen Stoff geschnitten - werden es besser machen, wobei Gary Oldman und sein Maskenbildner zu den Spitzenreitern seiner sechs Nominierungen gehören.

Aber diese Filme nehmen jetzt die gleiche Minderheitsposition ein, die einst die kleineren Filme bei den Oscars innehatten. “; Lady Bird ”; (10 Millionen US-Dollar) ist eine lebendige Geschichte, die in jeder Szene authentischer ist als die meisten Oscar-Köder in mehr als zwei Stunden. Es ist ein Grübeln darüber, was es bedeutete, zu Beginn eines neuen Jahrtausends in das junge Erwachsenenalter einzutreten, und eine große Idee, die keine kostspieligen Tricks erfordert. “; Drei Werbetafeln außerhalb von Ebbing, Missouri ”; (12 Millionen US-Dollar) braucht nur Frances McDormands feminisierte John Wayne-Performance und Martin McDonaghs pechschwarze Sensibilität, um seine Vorstellungen von Gerechtigkeit und Unterdrückung im ländlichen Amerika zu kommunizieren.

'Die Form des Wassers'

Fox Searchlight

Sogar “; Die Form des Wassers ”; Ein Märchen für Erwachsene, das die Geschichte Hollywoods mit gotischem Feingefühl in Szene setzt und mit einem Preis von knapp 20 Millionen US-Dollar das billigere Ende des Studiobudgets erreicht. Es ist eine willkommene Alternative zu der Annahme, dass jedes jenseitige Storytelling Superhelden, erstklassiges CGI und aufgeblähte Showdowns im dritten Akt erfordert. “; Form ”; Der Eskapismus wird vom Sehen angetrieben, und sein größter Spezialeffekt ist ein humanoides Fischmonster, dessen Existenz mehr dem Make-up und der Leistung als den digitalen Effekten zu verdanken ist.

“; Dünkirchen ”; ist die Ausnahme, die die Regel bestätigt. Der 100-Millionen-Dollar-Kunstfilm, der als potenzieller Best-Picture-Spoiler fungiert und Christopher Nolan zum ersten Mal in seiner Karriere als bester Regisseur positioniert, verwandelt den Kriegsfilm in einen brillanten Satz überlappender Zeitlinien, hektischer Überlebenstaktiken und verängstigter Reaktionen. Es ist eine 90-minütige Montage, die emotionale Solidarität mit den am französischen Strand gefangenen verzweifelten Soldaten und den Kampfflugzeugen erzeugt, die die Aufgabe haben, sie zu retten, indem sie das Publikum ins Zentrum des Chaos stoßen. Das fast experimentelle Geschichtenerzählen profitiert von wiederholten Anschauen und ist umso beeindruckender, als nur Nolan seinen Autorenstatus nutzen konnte, um ein Studio für die Finanzierung zu bekommen. Der Film sagt Ihnen nicht, wie Sie sich fühlen sollen, oder nimmt die Wichtigkeit der Ereignisse, die er darstellt, als selbstverständlich an. es zwingt dich zu einer Achterbahn, die sowohl an Bedeutung als auch an Dynamik gewinnt. Es ist eine kostspielige Hollywood-Anomalie.

Welche traditionellen Kampagnen?

Normalerweise sieht es so aus: Studios geben Millionen von Dollar für auffällige “; For Your Consideration ”; Machen Sie Kampagnen, zeigen Sie ihr Talent in Talkshows bis spät in die Nacht und zwingen Sie sie, die Hand aller Mitglieder der Akademie zu suchen und zu schütteln. Boom. Oscar Ruhm.

Das Spiel geht weiter, aber die Regeln haben sich geändert. “; Aussteigen ”; Die Preisverleihungskampagne begann in dem Moment, als der Film das Publikum von Sundance erleuchtete, bevor das Studio überhaupt realisierte, was es zu bieten hatte. Das weltweite Publikum katapultierte es in ein breiteres Gespräch über Repräsentation und setzte Diskussionen über Rassenbeziehungen in ein völlig neues Licht. Ohne diese Popularität wären seine FYC-Anzeigen banal erschienen.

Gleiches gilt für “; Die Form des Wassers ”; Ein unwahrscheinlicher Oscar-Film, der durch die schiere Kraft der Persönlichkeit seines Regisseurs an die Spitze des Rennens gedrängt wurde. Der Globenspringer Guillermo del Toro hat die Oscar-Kampagne in ein anderes Gefäß verwandelt, um grinsende Einblicke in die Natur seines Prozesses zu erhalten. Filmemacher konnten aus seiner Fähigkeit lernen, Charisma im Dienste seiner Kunst zu waffen.

'Phantom Thread'

In der Zwischenzeit “; Phantom-Thread ”; fand den Weg zu sechs Nominierungen, darunter eine Nominierung als bester Regisseur für Paul Thomas Anderson, der kaum eine Kampagne führte. Als coolstes Kind in der Klasse, das nichts für die Kameras vortäuschen muss, schwebt PTA über den oberflächlichen Feinheiten, bastelt an seinen eigenen Bedingungen und findet dadurch reichlich Belohnungen. Das war schon immer sein Fall, aber dies ist in diesem Jahr besonders bemerkenswert. Sein zartes romantisches Drama brachte so viele Nominierungen mit so wenig Aufwand hervor. McDormand, ein Vorreiter für die beste Schauspielerin, die in den letzten Monaten nur eine Handvoll Interviews geführt hat, ist mit dem PTA-Ansatz einverstanden - wenn Sie etwas zu bieten haben, lassen Sie sie zu Ihnen kommen. Kein Betteln nötig.

Vielfalt als angewandte Wissenschaft

Zwei Jahre nach dem Debakel von #OscarsSoWhite kämpft die Branche immer noch mit dem Druck, sich zu diversifizieren. Die diesjährigen Nominierten spiegeln jedoch das idealisierte Ergebnis wider, mit echten Vorstellungen über die Kämpfe verschiedener Menschen.

Rick and Morty Staffel 3 Folge7

Obwohl “; 12 Jahre ein Sklave ”; brillant war, war es eine andere historische Geschichte der schwarzen Verfolgung - Oscar-Köder in aller Kürze, wenn auch eine vorbildliche Version -, während “; Get Out ”; bietet eine wahrhaft unerwartete narrative Erfahrung, die beweist, dass gewichtige Themen eine beliebige Anzahl von Formen annehmen können und das Publikum nicht entlasten müssen. Da die Industrie und die Gesellschaft als Ganzes daran arbeiten, die weiblichen Stimmen zu verstärken, ist Lady Bird der erste Schritt in die richtige Richtung. ist ein Film des Augenblicks geworden. Aber es geht nicht nur um diesen Kampf, sondern es bietet auch einen authentischen Einblick in die Notlage einer jungen Frau ohne politischen Kontext.

'Eine fantastische Frau'

Die Vielfalt des diesjährigen Rennens geht weit über die größten Kategorien hinaus. Zu den Nominierten für Fremdsprachen zählen “; Eine fantastische Frau ”; Sebastian Lelios lebendiger, nuancierter Blick auf eine Transgender-Frau, die mit dem Alltagsleben konkurriert, und er sitzt neben 'Über Körper und Seele'. Eine expressionistische Romanze der ungarischen Regisseurin Ildiko Enyedi, die ihren ersten Spielfilm seit 18 Jahren darstellt. Dann ist da noch die Kategorie des Dokumentarfilms: Der Transgender-Filmemacher Yance Ford liefert einen erschütternden Blick auf die Nachwirkungen des Mordes an seinem Bruder in dem innovativen persönlichen Dokumentarfilm 'Strong Island'. Die legendäre Agnes Varda hat eine Karriere als Entdeckerin alltäglicher Menschen in 'Face Places' abgeschlossen. und Feras Fayyad ’; s “; Last Men in Aleppo ”; bringt den täglichen Kampf ums Überleben in Syrien in den Fokus.

Diese Filme behandeln die Vielfalt nicht als ein einzigartiges Konzept. Sie repräsentieren gemeinsam, wie Vielfalt als angewandte Wissenschaft aussehen kann. Nach Jahren des Verlangens nach Veränderung in der Akademie haben wir endlich einen Einblick in die Optionen, die sich in den Augen versteckten.

Genre-Regeln

Horror- und Fantasyfilme sind schon so lange bei uns wie die Filme selbst, aber Oscar-Köder neigen dazu, sie als zweitklassig zu behandeln (wissen Sie, für Kinder). “; Aussteigen ”; und “; Die Form des Wassers ”; änderte dieses Gespräch hoffentlich für immer (“; Baby Driver ” ;, der mehrere technische Nominierungen erhielt, verdient ebenfalls Anerkennung). Diese Filme sind in diesem Jahr in der Minderheit der Nominierten, aber sie sprechen immer noch für eine Verlagerung in Richtung der Möglichkeiten, die genrebasierte Filmemacher bieten können, um komplexe Themen mit originellen, aufregenden Rahmengeräten, jenseitigen Settings und viszeralen Erlebnissen zu konfrontieren.

Genre-Regisseure begeisterten lange Zeit die Mitternachtsmassen und generierten sogar Kinokassen, wurden aber aufgrund einer kulturellen Trennung an den Rand gedrängt. Wie könnte etwas Unterhaltungswert ausstrahlen, in seltsame Richtungen abweichen und dennoch eine große Bedeutung in unserer Kultur erlangen? Nun, wir leben in merkwürdigen Zeiten und wie immer sind die Filme uns einen Schritt voraus. Es ist an der Zeit, Genrefilme in größerem Maßstab zu feiern.

Ein Generationswechsel

Mit dem Rückzug der Weinstein-Ära hat sich die gesamte Landschaft der großen Oscar-Spieler verändert. Fox Searchlight, das “; Shape of Water ”; und “; Drei Werbetafeln ”; So gut, die Saison begann als kämpfender Spezialzweig eines Medienunternehmens, das nicht wusste, was es damit anfangen sollte. Jetzt ist es eine Disney-Eigenschaft. In der Zwischenzeit erforschen die Disruptoren A24, Netflix und Blumhouse weiterhin Möglichkeiten, das einzigartige Filmemachen aufrechtzuerhalten, auf das andere Studios nicht verzichten können. Als eine neue Garde Gestalt annimmt, haben sich die Arten von Filmen, die in das Oscar-Rennen hineingeschoben wurden, damit weiterentwickelt.

Sam Levy und Greta Gerwig am Set von „Lady Bird“

A24

Inzwischen sieht das Filmemacher-Establishment mehr wie die Leute aus, die sich ihre Filme ansehen. Im vergangenen Jahr wurde der 31-jährige Damien Chazelle der jüngste Gewinner des besten Regisseurs in der Geschichte. Die diesjährige Kategorie hat viel jugendlichen Geist, wobei Gerwig (34) und Peele (39) die aufkommende neue Identität der Akademiemitglieder (und Kinogänger) verkörpern. Die ewig jugendlichen Del Toro (53) und Nolan (47) haben sich als Schwergewichte der Branche etabliert, während Spielberg - zweifellos eine wichtige Hollywood-Institution - eher wie eine Kreatur aus einer anderen Zeit aussieht.

Da die gemischte Reaktion auf “; The Post ”; bewiesen, will die Akademie nicht nur gutmütigen Geschichtsunterricht aus den Filmen; es will Überraschung, Provokation und echte kreative Intelligenz. Wenn die diesjährigen Nominierten eine neue Hollywood-Rasse repräsentieren, wird die Akademie wahrscheinlich folgen. Natürlich ist dies eine utopische Lesart, und Oscar-Köder könnten jeden Moment aus dem Grab steigen. Egal wie sehr sich die Natur der Rasse ändert, das Drama bleibt intakt.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten