Die in 1091 umbenannte Orchard Film Group setzt erste Veröffentlichungen unter neuer Führung

Werner Herzog vor dem Kreml in „Meeting Gorbachev“



Der Obstgarten

Frankenstein Chroniken Rezension

Die Orchard Film Group wurde offiziell als 1091, eine neue Vertriebsgesellschaft für unabhängige Film- und TV-Content-Ersteller, neu aufgelegt. Die Ankündigung wurde von Daniel Stein und Joe Samberg, den Direktoren von 1091 Media, gemacht. Stein wird als Executive Chairman eine aktive Rolle im Unternehmen einnehmen. Der Name 1091 leitet sich von der Adressnummer der Investmentfirma von Stein und Samberg ab, die 2003 der ursprüngliche Investor von The Orchard war.



Neben der Bekanntgabe des neuen Firmennamens hat 1091 bereits seine ersten beiden Kinostarts in den USA veröffentlicht: Werner Herzogs politische Dokumentation 'Meeting Gorbachev', die am 3. Mai eröffnet wird, und die Modedokumentation 'Halston', die in den Kinos debütieren wird 24. Mai. Beide Filme werden auf dem Tribeca Film Festival gezeigt.



Zu den neuen Führungskräften von 1091 gehören neben Stein auch Chad Blackwell, Chief Operating Officer und Chief Financial Officer; Julie Dansker, Finanzvorstand; Danielle DiGiacomo, Senior Vice President, Akquisitionen und strategische Partnerschaften; Adam Brostoff, Senior Vice President Operations; Danny Grant, Senior Vice President, Film und strategische Partnerschaften; und Natalie Mooallem, Senior Vice President, Kundenmanagement.

'Dies ist in vielerlei Hinsicht eine Heimkehr für Joe und mich, die das Geschäft ursprünglich im Jahr 2010 ins Leben gerufen haben, als wir The Orchard besaßen', sagte Stein in einer Erklärung. „Mit den dramatischen Veränderungen in der Inhalts- und Distributionslandschaft werden mehr Inhalte erstellt und auf mehr Plattformen bereitgestellt als jemals zuvor. Wir freuen uns darauf, unsere Beziehungen zu Filmemachern und Content-Erstellern auszubauen. Wir haben ein hervorragendes Management-Team mit einer starken Erfolgsbilanz, die 1091 in eine aufregende neue Richtung führen wird, mit kontinuierlicher Unterstützung und Investitionen, einschließlich eines erneuten Fokus auf den Ausbau von Partnerschaften für unseren führenden Katalog von Action Sports-Inhalten. “

undatierbare Live-Episoden

The Orchard ist in der Indie-Filmwelt bekannt für die Veröffentlichung von Filmen wie Taika Waititis „Was wir im Schatten tun“ (digitale Veröffentlichung) und „Jagd nach den Wilderpeople“ sowie „American Animals“, „The Hero“ und „We die Tiere, die Nacht, die Vögel der Passage, Neruda, El Angel, BPM (Beats Per Minute), The Dawn Wall und viele mehr.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser