Norman Lear entwickelt animierte Hip-Hop-Kinderserien für Nickelodeon (exklusiv)

Norman Lear



Michael Buckner / REX / Shutterstock

Rosie Perez tut das Richtige

Norman Lear steigt in das Geschäft mit Kinderanimationen ein. Lear-Akt III entwickelt für Nickelodeon die Serie „Man of the House“ des Schriftstellers / Illustrators Michael Molina („Trivia Night“).



Molina, eine kolumbianische Amerikanerin, hat eine Show über José ins Leben gerufen, einen 11-Jährigen, der seiner Mutter Maria hilft, über seine beiden jüngeren Geschwister Maria Juliana (alias Maju) und Diego zu wachen, während er versucht, eine Hip-Hop-Gruppe zu gründen. hop group mit seinem schrulligen Klassenkameraden und dem Nachbarn Wilbur.



Lear und sein Act III-Partner Brent Miller, der Lear kürzlich dabei geholfen hat, 'One Day at a Time' für Netflix wiederzubeleben, werden als Executive Producer tätig sein.

“; Norman erzählt seit vielen Jahren Geschichten über Familien, Eltern und Kinder, und es ist so aufregend, dass er und seine Produktionspartner Brent und Michael diese Geschichte der heutigen Generation von Nick-Kindern erzählen möchten. ”; sagte Chris Viscardi, Senior Vice President von Nickelodeon Animation.

Neben 'One Day at a Time' steckt Act III auch hinter der Dokumentarserie 'America Divided' und dem jüngsten Piloten 'Guess Who Died', der bei NBC keine Fortschritte gemacht hat, aber wahrscheinlich eine lange Entwicklungsphase hinter sich hat woanders eingekauft werden.

Molina produziert nicht nur Skizzenvideos und die Reportage „Trivia Night“, sondern ist auch dafür bekannt, animierte TED-Vorträge zu schreiben, die online Millionen von Besuchern anziehen und Themen von Déjà Vu bis Vampir umfassen.

Claudia Spinelli

Tim Roth Zwillingsgipfel

Bonnie Osborne / Nickelodeon

Bei Nickelodeon wird die Entwicklung von „Man of the House“ (ein Arbeitstitel) von Claudia Spinelli übernommen, die zum Vice President für Animationsentwicklung befördert wurde. Spinelli wird nun die Entwicklungspipeline aller neuen animierten Inhalte überwachen und potenzielle Entwickler, Showrunner, Autoren und Regisseure identifizieren. Sie wird auch nach neuen Talenten suchen, zusammen mit der Abteilung für Talentbeziehungen von Nickelodeon. Spinelli war zuvor Vice President der aktuellen Serie und ist seit 2000 im Netzwerk.

'Claudia hat einige der beliebtesten Serien von heute geleitet, darunter SpongeBob Square Pants und Sanjay and Craig', sagte Viscardi. „Sie ist eine echte kreative Partnerin und eine vertrauenswürdige Stimme mit einer Liebe zum Geschichtenerzählen. Ich freue mich auf ihre weitere Leitung in unserer Animationsgruppe. ”;



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten