Netflix röstet Neil deGrasse Tyson für 'Ruining' -Filme wie 'Armageddon' auf Twitter

Netflix hat fünf Jahre darauf gewartet, Neil deGrasse Tyson auf Twitter zu verbrennen, und das Warten hat sich gelohnt. Mit “; Armageddon ”; Jetzt im Streaming-Service verfügbar, nutzte jeder, der seine Social-Media-Konten betreibt, die Gelegenheit, um einen der vielen Snarky-Tweets des Astrophysikers zu entdecken und seine Tendenz zu verleumden, den Spaß an Filmen zu verringern, indem er auf ihre wissenschaftlichen Ungenauigkeiten hinwies.



Vor langer Zeit, im Februar 2013, twitterte Tyson, er sei 'bereit, den Film Armageddon von 1998 (in dem die Gesetze der Physik optional sind) anzusehen', während er gleichzeitig die Tatsache beklagte, dass das Ende der Welt bekannt sei Drama war 'nirgendwo auf Netflix oder iTunes'. Der Film von Michael Bay - in dem Bruce Willis und Ben Affleck als Ölbohrer mit dem Auftrag, den Planeten durch das Einpflanzen von Sprengstoff auf einen Asteroiden in Richtung Erde zu retten, zu sehen sind - ist jetzt auf Netflix zu sehen. “; Nun, es ist da, wenn du es für alle ruinieren willst, neil. ”;

Netflix ist nicht das einzige Unternehmen, das auf die ärgerlichen Gewohnheiten von Tyson hinweist. Nur einen Tag zuvor war es Merriam-Webster ähnlich ergangen. 'Zu meiner Zeit', schrieb Tyson, 'war das Wort' Awesome 'für Dinge wie Polio heilen und auf dem Mond laufen reserviert, nicht für Essen oder TV-Shows.' MW antwortete einfach 'Neil'.

Nun, es ist da, wenn du es für alle ruinieren willst, neil https://t.co/Q99TMgmfzZ

- Netflix US (@netflix), 13. April 2018



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten