Neon erwirbt Teen Drama 'Beach Rats' - Sundance 2017

„Strandratten“



Mit freundlicher Genehmigung von Sundance

Neon hat die nordamerikanischen Rechte an „Beach Rats“ erworben, die am vergangenen Montag in der U.S Dramatic-Sektion des Sundance Film Festival uraufgeführt wurden. Der Film brachte der Regisseurin Eliza Hittman den Regiepreis bei Sundance am Samstag ein.



Weißes Mädchen Filmkritik

'Beach Rats' spielt den Newcomer Harris Dickinson als Frankie, einen ziellosen Teenager mitten im sexuellen Erwachen. Als er versucht, seinem trostlosen Leben zu entkommen, verbringt Frankie Zeit mit seinen kriminellen Freunden, einer potenziellen neuen Freundin und älteren Männern, die er online trifft. Der Film markiert Dickinsons Spielfilmdebüt.



'Beach Rats' ist Hittmans zweiter Spielfilm und folgt ihrem Debüt 'It Felt Like Love', das 2013 bei Sundance uraufgeführt wurde.

Liebe weiße Leute Staffel 2 Folge 1

Die Akquisition ist Neons dritte in Sundance, nach der dramatischen Komödie 'Ingrid Goes West' mit Aubrey Plaza und Elizabeth Olsen und dem Hip-Hop-Drama 'Roxanne Roxanne'.

Die Neon-Gründer Tom Quinn und Tim League gaben Anfang des Monats erstmals den Namen ihres Distributionsschindels bekannt. Das Unternehmen hat den Anne Hathaway-Monsterfilm 'Colossal' gekauft. auf dem Toronto International Film Festival im September und zuvor veröffentlicht Michael Moore ’; s “; Where To Invade Next ”; Quinn ist der ehemalige Mitbegründer von RADiUS und League ist der Mitbegründer und CEO von Alamo Drafthouse.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten