Gewinner des National Board of Review 2017: Greta Gerwig ist die beste Regisseurin

Das National Board of Review (NBR) hat eine Auswahl für die besten Filme und Performances des Jahres 2017 getroffen. „The Post“ wurde mit dem Preis für den besten Film ausgezeichnet, Laurie Metcalf, Willem Dafoe, Tom Hanks und Meryl Streep erhielt amtierende Ehrungen. Greta Gerwig wurde als beste Regisseurin ausgezeichnet.



Die NBR ist oft eine der ersten Organisationen, die ihre Auswahl zum Jahresende bekannt gibt, dicht gefolgt vom New Yorker Film Critics Circle (der am 30. November bekannt gibt). Die Preisverleihungssaison begann offiziell mit den Gotham Awards am 27. November, bei denen „Get Out“ drei Auszeichnungen erhielt und „Call Me By Your Name“ als bestes Feature ausgezeichnet wurde.

Während die NBR-Preise als Vorläufer für die Vorhersage von Oscar-Nominierungen gelten, stimmen die Preise der Organisation nicht immer mit den endgültigen Entscheidungen der Akademie überein. Der NBR-Preis für den besten Film ging in der Vergangenheit an Nominierte für die besten Filme wie 'Manchester By the Sea', 'Mad Max: Fury Road', 'Her' und 'Zero Dark Thirty'. Die Gruppe hat jedoch auch Ausreißer wie ' A Most Violent Year “mit dem Hauptpreis. Der letzte Gewinner des NBR-Bestfilms, der den Oscar für den besten Film gewann, war „Slumdog Millionaire“ im Jahr 2008.



Die vollständige Liste der Gewinner des National Board of Review 2017 finden Sie unten.



Bester Film: 'Die Post'

Bester Regisseur: Greta Gerwig, 'Lady Bird'

Whirlpool Zeitmaschine 2 Brüste

Bester Schauspieler: Tom Hanks, 'Die Post'

Beste Schauspielerin: Meryl Streep, 'Die Post'

Bester Nebendarsteller: Willem Dafoe, „Das Florida-Projekt“

Beste Nebendarstellerin: Laurie Metcalf, 'Lady Bird'

Bestes Original-Drehbuch: Paul Thomas Anderson, 'Phantomfaden'

Bestes angepasstes Drehbuch: Scott Neustadter & Michael H. Weber, „The Disaster Artist

Beste animierte Funktion: 'Kokosnuss'

Durchbruchleistung: Timothée Chalamet, 'Nennen Sie mich bei Ihrem Namen'

Bestes Regiedebüt: Jordan Peele, 'Verschwinde'

Bester fremdsprachiger Film: 'Foxtrott'

Bester Dokumentarfilm: 'Jane'

Bestes Ensemble: 'Geh raus'

Spotlight Award: Patty Jenkins und Gal Gadot ('Wonder Woman')

habe Staffel 5 Folge 2 bekommen

NBR Freedom of Expression Award: 'Zuerst haben sie meinen Vater getötet' und 'Let It Fall: Los Angeles 1982-1992'

Top-Filme
'Baby Driver'
'Ruf mich bei deinem Namen an'
'The Disaster Artist'
'Downsizing'
'Dünkirchen'
'Das Florida-Projekt'
'Geh raus'
'Lady Bird'
'Logan'
'Phantom Thread'

Top 5 fremdsprachige Filme
'Eine fantastische Frau'
'Frantz'
'Lieblos'
'Sommer 1993'
'Das Quadrat'

Top 5 Dokumentarfilme
'Abacus: Klein genug, um ins Gefängnis zu kommen'
“Brimstone & Glory”
“Eric Clapton: Leben in 12 Bars”
'Gesichter Orte'
'Die Hölle auf Erden: Der Fall Syriens und der Aufstieg der Isis'

Top 10 Independent-Filme
“Beatriz beim Abendessen”
'Brigsby Bär'
'Eine Geistergeschichte'
'Lady Macbeth'
'Logan Lucky'
'Vincent lieben'
'Menashe'
'Norman: Der Aufstieg und der tragische Fall eines New Yorker Fixers'
“Patti Cake $”
'Wind River'



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser