‘Mindhunter’ Staffel 2: David Fincher kehrt zu Direct zurück, zusammen mit Andrew Dominik und More - Report

'Mindhunter'



Patrick Harbron / Netflix

john carpenter halloween 2018

Details zu „Mindhunter“ in Staffel 2 waren in den letzten Monaten ruhig, aber ein neuer Bericht von The Playlist bringt einige aufregende Neuigkeiten über die nächsten Folgen. David Fincher, der die Show ausführt und in der ersten Staffel zwei Folgen inszeniert, wird Berichten zufolge für die Premiere und das Finale der 2. Staffel wieder hinter der Kamera stehen. Die Regisseure Andrew Dominik und Carl Franklin werden für Staffel 2 zu Fincher stoßen.



Dominik ist ein Indie-Favorit, nachdem er 'The Assassination of Jesse James' von dem Feigling Robert Ford inszeniert hat. Zu seinen weiteren Credits zählen der Nick Cave-Dokumentarfilm 'One More Time With Feeling' und das Drama 'Killing Them Softly', in dem Fincher-Favorit Brad Pitt die Hauptrolle spielte . Franklin ist mittlerweile ein Fernsehveteran mit Regie-Credits für '13 Gründe warum', 'Die Reste' und Finchers eigenes 'House of Cards'. Dominik dreht Berichten zufolge zwei Folgen, während Franklin die verbleibenden Folgen der zweiten Staffel leiten wird.



In der zweiten Staffel der Playlist-Notizen sind nur acht Folgen enthalten, also zwei Folgen der ersten Staffel mit zehn Folgen. Fincher wird voraussichtlich Ende dieses Monats oder Anfang Mai mit der Produktion der zweiten Staffel beginnen. Ähnlich wie in seiner Arbeit in Staffel 1 plant Fincher mögliche Neuaufnahmen für die Episoden und plant, diese selbst zu inszenieren. Die Show hat ein Debüt auf Netflix im Frühjahr 2019 im Blick. IndieWire hat Netflix um weiteren Kommentar gebeten.

'Mindhunter' wurde letzten Oktober von dem Schöpfer Joe Penhall uraufgeführt. Charlize Theron ist neben Fincher Executive Producer. Die Darsteller Jonathan Groff, Holt McCallany und Anna Torv kehren für die neue Staffel zurück, in der Fincher zuvor bekannt gegeben hat, dass sie sich mit den Kindermorden in Atlanta befassen werden.

“; Nächstes Jahr schauen wir uns die Kindermorde in Atlanta an, also haben wir viel mehr afroamerikanische Musik, die schön sein wird. ”; Fincher erzählte Billboard letztes Jahr. “; Die Musik wird sich weiterentwickeln. Es soll unterstützen, was mit der Show passiert, und die Show soll sich zwischen den Jahreszeiten radikal weiterentwickeln.

Bei den Kindermorden in Atlanta handelte es sich um eine Serie von Morden, die sich über zwei Jahre hinzogen und bei denen mindestens 28 Kinder, Jugendliche und Erwachsene ermordet wurden. Alle Opfer waren Afroamerikaner. Der aus Atlanta stammende Wayne Williams wurde für zwei der Morde an Erwachsenen verurteilt und zu zwei lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Viele der Morde blieben ungelöst.

'Mindhunter' Staffel 1 wird jetzt auf Netflix gestreamt.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten