Lena Headey: 'Game of Thrones' -Fans knallten mein Schauspiel 'Weil ich meine T-Shirts nicht rausbekommen habe' während des Finales

Lena Headey hat ein Wort für Kritiker des Finales „Game of Thrones“ der letzten Saison: Schande. Tatsächlich hat sie in einem neuen Interview der Entertainment Weekly, das im Vorfeld der sechsten Staffel dieses Sonntags stattfand, noch viel mehr zu sagen, aber die Schauspielerin hielt sich nicht von bestimmten Reaktionen auf die viel diskutierte Szene zurück, in der ihre Figur Cersei spielt Lannister wird vom militanten Glauben gezwungen, nackt durch die Straßen von King's Landing zu gehen. 'Einige Leute dachten, ich sei weniger eine Schauspielerin, weil ich meine T-Shirts nicht herausbekommen habe', sagte sie über die Tatsache, dass ein Body-Double und ein erfinderisches CGI verwendet wurden, um die Illusion zu erzeugen.



Sean Penn Steve Bannon

LESEN SIE MEHR: Rückblick: 'Game of Thrones', Staffel 5, Folge 10, 'Mother's Mercy': Was ist tot, kann niemals sterben?

Headey fuhr fort und fügte hinzu:

'Weißt du was? Es war wirklich ein bisschen schockierend. Ich habe Nacktheit gemacht. Ich bin dem nicht abgeneigt. Aber ich weiß, dass ich ein sehr emotionaler Schauspieler bin, und das treibt mich wirklich an. Um meinen Job zu machen, erlaube ich mir, wirklich verletzlich zu sein. Ich kenne keinen anderen Weg, um meinen Job zu erledigen. Die Dinge betreffen mich wirklich. Und der Gedanke, drei Tage lang nackt zu sein und sie so einzudämmen, wie sie sein würde, würde mich sehr verärgern. Ich wollte nicht böse sein. Ich glaube nicht, dass Cersei wütend wäre. Ich habe getan, was ich dachte, dass sie emotional tun würde. “

Das häufige Sexualleben und die Nacktheit der Serie (von denen viele mit Gewalt verbunden sind) sind zu einem der am häufigsten diskutierten Aspekte geworden, nicht immer zum Besseren.

LESEN SIE MEHR: Danke, Game of Thrones. Jetzt müssen wir erklären, warum Vergewaltigung und Fantasy-Gewalt nicht dasselbe sind

Mama ist das Wort in Staffel sechs; In einem Bruch mit der Gewohnheit wurde Fernsehkritikern kein früher Zugriff auf Episoden zu Überprüfungszwecken gewährt. Headey gibt keine Handlungsdetails preis, übertreibt es aber: „Es wird immer besser. Es ist so saftig und es ist so dunkel und emotional klug in dieser Landschaft. Es klingt so kitschig, aber ich bin wirklich dankbar, Teil von etwas zu sein, das so geschätzt wird. '

Geheimnis in ihren Augen Trailer

Weitere Informationen finden Sie in einem Clip von Headey aus der kommenden Staffel von „Game of Thrones:“.

http://video-cdn.indiewire.com/videos/W2zxANtI-7nth5MbI.mp4

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren Festival-Newsletter an.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser