'Das Vermächtnis eines Weißwedelhirschjägers' -Rezension: Josh Brolin ist witzig in 'Forgettable Netflix Comedy - SXSW 2018'

„Das Vermächtnis des Weißwedelhirschjägers“



In zwei Fernsehserien ('Eastbound', 'Down' und 'Vice Principals') und zwei Spielfilmen ('The Foot Fist Way' und 'Observe and Report') schrieb Danny McB haben einen verheerend lustigen und zunehmend relevanten Kommentar zum Fluch der giftigen Männlichkeit verfasst. Der Hill / McBride “; Held ”; In den meisten Fällen handelt es sich um einen rückläufigen Schlag, stumm wie ein Baumstumpf und stolz wie ein Pfau. Diese Art von vergessenem Mann war leicht zu entlassen, bis sie ihr Alpha-Männchen in das Oval Office steckten.

Die Besonderheit, mit der ihre besten Arbeiten die gebrochene Seele des amerikanischen Mannes in den 2010er Jahren ansprechen (und in gewissem Maße erklären), ist leider eine Eigenschaft, die in ihrer jüngsten Zusammenarbeit kaum vorhanden ist - was besonders enttäuschend ist, weil sie ’; Habe ein so saftiges Ziel ausgewählt. “; Das Vermächtnis eines Weißwedelhirschjägers ”; befürchtet, dass das meiste macho und doch unerklärlich der amerikanischen männlichen Traditionen die Sportjagd ist; sein Protagonist ist Buck Ferguson (Josh Brolin), der herrlich mustached Verfolger des Weißwedelhirsches und des Sternes des “; Dollar-Fiebers ”; Jagd-DVDs, alle originalgetreu von seinem rechten Mann Don (McBride) gedreht.

Justin Timberlake Woody Allen

Die Schlagworte der Serie sind 'Spaß, Freiheit und Familientradition'. obwohl letzteres eine Illusion ist; Buck und seine Frau (Carrie Coon, verschwendet) ließen sich vor ein paar Jahren scheiden, und die Beziehungen zu seinem Sohn Jaden (Montana Jordan) haben sich angespannt. Aber Buck hat einen Plan, um all das in Ordnung zu bringen. Ein Ritus, der so alt ist wie die Zeit. Er wird Jaden mitnehmen, um sein erstes Reh zu packen, und Don wird alles einfangen. “; Mit der Kamera an die Wand fliegen ”; Buck erzählt es seinem Kameramann. “; Ich und Jordan sind hier, um … Dies ist das beste Video, das wir jemals gemacht haben. ”;

Wie Sie vielleicht erwarten, ist das nicht ganz so. Schon früh scheinen sie einen perfekten ersten Kill in der Reihe zu haben - und dann wird er durch das explodierende Klingeln von Jadens Handy unterbrochen, ein weiterer Anruf von seiner Freundin zu Hause. Als Buck sanft vorschlägt, das Telefon für ein paar Tage wegzulegen, ist sein Sohn wütend: 'Wir sind uns gegenseitig im Support-System!' Je länger sie zusammen sind, desto mehr schnappen sie; Je mehr Buck auf der Wichtigkeit seiner Reise besteht, seine Bindung zu wahren und die Rituale der Jagd weiterzugeben, desto weniger interessiert sich der Junge. “; Es gefällt mir nicht ’; es wird mein Leben in irgendeiner signifikanten Weise beeinflussen ”; er zuckt mit den Schultern, nicht unvernünftig.

Das Drehbuch, das Hill und McBride zusammen mit John Carcieri verfasst haben (ein Tierarzt von 'Eastbound' und 'Vice Principals'), geht auch auf die gleichbedeutende Beziehung zwischen Buck und Don ein, der nicht nur ein Filmemacher sein muss, sondern auch ein Unterstützer und Fan. Es ist anstrengend für den armen Don, der die Idee hat, sich mit seiner Freundin nach Kentucky zurückzuziehen. Buck sagt, es sei eine schlechte Zeit. “; Vielleicht in ungefähr einem Jahr, aber wahrscheinlich nicht! ”; er knurrt. “; Klingt gut ”; Don antwortet fröhlich.

“; Weißwedelhirsch ”; ist in erster Linie als Schaufenster für Brolins beträchtliche (und unterbewertete) Comic-Chops wertvoll - sein Timing ist exquisit und er gelangt bis in die Haut dieses Mannes hinein, um die veralteten Ideen und die falsche Tapferkeit zu finden, die ihn antreiben. Es gibt ein großartiges Stück, in dem er versucht, sich dazu zu überreden, eine schwache Hängebrücke zu überqueren, und es ist ein lustiger Moment, aber auch der Schlüssel für den gesamten Charakter. Er hat so lange geblufft, dass er sich seinen eigenen Schwachsinn zugelegt hat. Auf diese Weise spielt er die Rolle, die McBride normalerweise selbst spielt. Dieses Mal wird McBride als Kumpel ausgelacht, tritt aber häufiger als heterosexueller Mann auf. (Das macht er auch gut.) In dieser Funktion kann er auch Szenen von links und rechts stehlen - seine lustigsten Momente kommen tatsächlich zum Ende, wenn er halb lebendig und halb wahnsinnig ist und seine gemurmelten Ermutigungen an die Vater und Sohn (“; Y ’; alle reden nur weiter ’ ;, ich bleeedin ’; … ”;) stechen ihre telegraphierten Herzen gut durch.

Hill löst ein paar lustige Montagen aus - keiner hat den köstlich dreckigen Kick von Ronnies Abstieg in die Hölle in 'Observe and Report'. Aber es gibt nur wenige Dinge auf dieser Erde, und die Running Gags werden reibungslos aufgebaut und ausgezahlt. Aber es ist ein seltsam chintzy aussehender Film, besonders für einen, der den Namen eines großen Produzenten wie Scott Rudin trägt; die titel sehen billig aus und die flache kinematographie kommt an den standorten im freien nur selten gut an.

danny boyle bindung

Nicht, dass es auf lange Sicht viel ausmacht - das endgültige Ziel für 'Whitetail Deer Hunter'. ist Netflix, und die Tatsache, dass es dort so lange nach seiner Produktion landet (Kameras wurden 2015 gelöscht), sagt Ihnen wahrscheinlich alles, was Sie über die vergleichende Qualität wissen müssen. Es ist ein weiteres Streaming-Original. Das wird am besten als Hintergrundgeräusch angesehen, wie Sie es beim Falten von Kleidung oder beim Überprüfen von Instagram haben, und in dieser Eigenschaft wird die Zeit gut vergehen.

Aber hier gibt es einige wirklich verpasste Möglichkeiten. Nachdem ich einige Wochen lang darüber gehört hatte, wie vernünftige Waffengesetze die heilige Kultur der Jagd und die damit verbundene Vater-Sohn-Bindung unwiederbringlich schädigen würden, wäre es schön gewesen, wenn dieses Team (auch aus Versehen vor drei Jahren) einen Vorschlaghammer nahm zu diesem Unsinn, wie sie mit Autoritarismus und Berühmtheit in ihren vorherigen Arbeiten haben. Stattdessen scheinen sie sich fast einzukaufen und geben Buck eine ernsthafte Rede über die Anziehungskraft der Jagd ('Sie erfüllen Ihren rechtmäßigen Platz in der Natur', betont er, 'nur für einen Moment'), die Brolin so aufrichtig liefert, es ' Es ist fast so, als ob wir ihm glauben sollen. Es ist ein merkwürdiger Moment der Fehleinschätzung in dem, was ansonsten nur ein kleines, unvergessliches Bild ist.

Note: C

„Das Vermächtnis des Weißwedelhirschjägers“ wurde 2018 auf dem SXSW Film Festival uraufgeführt. Es wird am 16. März auf Netflix uraufgeführt.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser