Kevin Feige enthüllt eine noch nie dagewesene 'Iron Man' -Post-Credits-Sequenz voller MCU-Referenzen

Samuel L Jackson als Nick Fury in „Iron Man“



Halte alles fest. Bei den Saturn Awards, die dieses Wochenende zum 45. Mal vergeben werden, zog Marvel Studios-Chef Kevin Feige den Vorhang für eine noch nie dagewesene Post-Credits-Sequenz aus dem Original „Iron Man“ von 2008 zurück.

die Social-Network-Opening-Szene

Der unten gezeigte Clip zeigt Marvel Cinematic Universe MVP Nick Fury (gespielt von Samuel L. Jackson), der sagt: 'Als ob Gamma-Unfälle, radioaktive Insektenstiche und verschiedene Mutanten nicht genug wären, hätte ich es mit einem verwöhnten zu tun.' Gör, der nicht gut mit anderen spielt und alle seine Spielsachen für sich behalten möchte. ”; Er spricht über den Hulk, Spider-Man und sehr wahrscheinlich über die X-Men in dieser Reihenfolge. Wenn Disney 20th Century Fox kauft, das die Rechte an den X-Men besitzt, könnte dies ein Frühindikator für Absichten sein. Natürlich handelt es sich bei dem verwöhnten Balg um Tony Stark, a.k.a. Iron Man, gespielt von Robert Downey Jr. in dem Film und den folgenden Folgen. ('Iron Man' spielte auch Gwyneth Paltrow, aber sie kann sich nicht daran erinnern.)

Feige war bei den Saturn Awards anwesend, um den ersten Stan Lee World Builder Award zu erhalten, um die von ihm gebauten Filmwelten zu feiern.

Der Clip mit all seinen Referenzen zum Marvel Cinematic Universe stellt Filme vor, die es zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal als Idee gab. Der Clip wird eine der vielen Besonderheiten des kommenden DVD-Box-Sets 'Infinity Saga' sein, das voraussichtlich alle 'Avengers' -Filme enthalten wird, die zum diesjährigen Kassenschlager 'Endgame' führen.

Kürzlich hat das Marvel Cinematic Universe die Flammen der Kontroversen umworben, als Spider-Man von der MCU verdrängt wurde, nachdem es Disney und Sony nicht gelungen war, einen Deal zu verhandeln, der den Webslinger in ihren Schranken hielt. Doch Feige und seine Marvel-Studios sind mit genügend MCU-Titeln auf dem Vormarsch, um Ihnen den Kopf zu verdrehen, von „Black Widow“ über „The Eternals“, „Shang-Chi und die Legende der Zehn Ringe“ bis hin zu „Doctor Strange in the Multiverse“ of Madness “bis„ Thor: Love and Thunder “und natürlich„ Black Panther II “. Alle sollen in den nächsten Jahren erscheinen.

willkommen an der marwen kasse

Die Saturn Awards, mit denen Feige an diesem Wochenende geehrt wurde, werden jährlich von der Academy of Science Fiction-, Fantasy- und Horrorfilm verliehen, um herausragende Arbeiten im Bereich des Genre-Filmemachens hervorzuheben.

Nick Fury verweist in dieser alternativen Einstellung auf Spider-Man und die X-Men aus der Post-Credit-Szene in ‘ IRON MAN ’ ;. #Potentiality pic.twitter.com/OmtHItzovl

Ghost in the Shell der neue Film Englisch Dub

- Adam Hlavac (@adamhlavac), 14. September 2019



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser