Die Geschichte des Sex im Film in infografischer Form

Im Rahmen seiner Kampagne 'Spotlight on Sexploitation' schuf Fandor diese raffinierte Infografik, die Sex und die Geschichte des Kinos beleuchtet. Sie zeichnet Sex auf der Leinwand von 'The Kiss' in den ersten Tagen des Kinos bis zu 'Blue is the Warmest Colour' auf.



Wie die klugen Köpfe von Fandor erklären: „Diese grenzüberschreitenden Filme sind in den 1960er Jahren mit einem Hauch sexueller Befreiung entstanden. Die sexuelle Ausbeutung spielte in der Öffentlichkeit eine immer wichtigere Rolle, da die Filmemacher mehr Risiko eingingen - und sogar versuchten, künstlerisch zu sein! - Bis in die frühen 90er Jahre, als Videorecorder und Kabelfernsehen Pornos in die Privatsphäre von Privathaushalten brachten. '

Entdecken Sie hier Exploitation-Filme bei Fandor.



LESEN SIE MEHR: 17 verbotene Filme und was sie uns über die Macht des Kinos erzählen





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser