Gary Oldmans Sohn schreibt einen offenen Brief zur Verteidigung seines Vaters gegen den Missbrauchsanspruch von 2001, sagt, seine Mutter lüge

Gulliver Flynn Oldman, Gary Oldman, Gisele Schmidt und Charlie John Oldman



Anthony Harvey / REX / Shutterstock

Galerie ansehen
9 Fotos

Gulliver Flynn Oldman, der 20-jährige Sohn des Schauspielers und frischgebackenen Oscar-Preisträgers Gary Oldman, hat einen offenen Brief geschrieben, in dem er seinen Vater leidenschaftlich gegen die Missbrauchsvorwürfe seiner Mutter Donya Fiorentino verteidigt. Fiorentino beschuldigte Gary Oldman im Jahr 2001, sie mit einem Telefon vor Gulliver und seinem Bruder Charlie gewürgt und geschlagen zu haben. Die Behauptung tauchte während der Preisverleihungssaison erneut auf, als Oldman inmitten der Anti-Belästigungs-Bewegungen #MeToo und Time’s Up zahlreiche Preise für 'Darkest Hour' gewann.



Nach Oldmans Oscar für den besten Darsteller gab Fiorentino der TMZ ein Statement, in dem sie sagte: „Glückwunsch, Gary und Glückwunsch an die Akademie, dass sie nicht einen, sondern zwei Täter [Kobe Bryant] mit Oscars ausgezeichnet hat. Ich dachte, wir hätten uns weiterentwickelt. Was ist mit der #MeToo-Bewegung passiert? '



Gulliver hat nun seine eigenen Gedanken zu dem Vorfall in einem Online-Brief mitgeteilt, in dem er seinen Vater verteidigt und behauptet, seine Mutter lüge über den angeblichen Missbrauch. Der Brief wurde auf Tumblr veröffentlicht und vom Twitter-Konto von Gary Oldman geteilt. Die Fokusfunktionen haben IndieWire die Echtheit des Briefes bestätigt.

'Es war beunruhigend und schmerzhaft zu sehen, dass über diese falschen Anschuldigungen gegen meinen Vater erneut geschrieben wurde, besonders nachdem dies alles vor Jahren geregelt worden war', schreibt Gulliver. 'Es gibt einen guten Grund, warum diese spezifischen Artikel und Anschuldigungen vor Jahren abgeklungen sind.'

Gulliver bezeichnet seinen Vater als seinen „einzigen und wahren Leitfaden“ und „einzigen Helden“. Als sich Fiorentino und Gary Oldman scheiden ließen, erhielt Oldman das volle Sorgerecht für Gulliver und seinen Bruder. Gulliver schreibt, dass ihm 'die guten Gnaden gewährt wurden', um von seinem Vater und nur seinem Vater erzogen zu werden.

'Wenn es so aussieht, als wäre es etwas, das ich entweder mag oder an das ich gewöhnt bin, wenn ich öffentlich krank von meiner Mutter spreche', fährt Gulliver fort. „Sie war die meiste Zeit ihres Lebens eine traurige und sehr beunruhigte Person… Diese Lüge, all ihre Lügen, Dinge, die sie verewigt hat und in denen sie als‚ ihre Wahrheit 'gelebt hat, all dies hat mir so viel Schmerz und Härte gebracht Vater und für uns alle ist seine Familie vereint. “

Gulliver beendet den Brief, indem er die Leute auffordert, 'aufzuhören, sich zu wiederholen, nicht mehr zu teilen und den Lügen nicht mehr zu glauben'.

'Ich möchte nur den Charakter meines Vaters als Person und als Schauspieler schützen', schreibt er. „Ich weiß, dass er ein wunderbar freundlicher Mann ist. In einem so bedeutsamen Jahr für seine Karriere sollte mein Vater sich endlich amüsieren können. Ich hoffe, dass wir das bitte möglich machen können. “

Sie können den vollständigen Brief von Gulliver in dem folgenden Tweet lesen.

was frauen wollen anhänger

WICHTIG - bitte lesen UND teilen !!
Gulliver Oldmans Aussage über die völlig falschen Anschuldigungen gegen seinen Vater Gary Oldman. Es macht uns traurig, dass er dies schreiben musste, aber hoffentlich wird er gehört und verstanden. Http://t.co/JKIDGiR793 pic.twitter.com/POJu8bUhTN

- Gary Oldman Web (@GaryOldmanWeb) 5. März 2018

Zusätzliche Berichterstattung von Jamie Righetti.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten