Von 'kleinen Frauen' zu 'seltsamen Dingen' stellt Maya Hawke das Erbe ihrer berühmten Eltern auf den Kopf

Maya Hawke bei der Met Gala 2018



Benjamin Lozovsky / BFA / REX / Shutterstock

Eine seltsame Alchemie ist am Werk, als Maya Hawke als junge viktorianische Dame in PBS ’; Miniserie “; Kleine Frauen. ”; Obwohl dies ihr professionelles Schauspieldebüt ist und daher technisch gesehen ein neues Gesicht präsentiert, hat sie etwas Vertrautes an sich. Es könnte sein, dass sie Jo March porträtiert, eine beliebte literarische Figur, deren Kämpfe über Generationen hinweg erkennbar sind. Es könnte auch sein, dass die Figur trotz Korsett und Petticoat mit einer so modernen Stimme spricht, dass sie das Gefühl hat, wir kennen sie.



Auch nach einer flüchtigen Google-Suche ist die Antwort, dass sie die erwachsene Tochter der Schauspieler Uma Thurman und Ethan Hawke ist, noch immer nicht ausreichend. Nur wenn man mit ihr spricht, wird das Gefühl der Vertrautheit und des Wissens von Hawke selbst deutlich. Egal, ob es sich um die Kamera handelt, sich über Papageien auf einer Tafel lustig macht oder telefonische Fragen beantwortet, Hawke hat die unfehlbare Fähigkeit, eine Verbindung herzustellen. Mit William Tell-ähnlicher Genauigkeit vermittelt sie sowohl Sinn als auch Geist direkt an jeden, der ihr Publikum sein mag. Dadurch wird eine sofortige Verknüpfung erstellt, die jedoch nur vorübergehend ist.



“; Sie möchten den Zuschauern eine gute Stimmung verleihen, auch wenn so viele Geschichten, die erzählt werden müssen und die erzählt werden müssen, viel Dunkelheit in sich haben, weil die Welt viel Dunkelheit in sich hat. Und ‘ Kleine Frauen ’; erzählt die Wahrheit. Sie müssen das ausdrücken, ”; sagte sie in einem Interview mit IndieWire.

“; Diese Leute sind sehr edel und versuchen wirklich, ihr bestes Selbst zu sein. Sie haben eine Menge wundervoller Spiritualität und hoffen, dass sie der Welt etwas hinzufügen. Jedes Mal, wenn ich die ‘ Little Women ’; Wenn ich Filme oder das Buch lese, bin ich immer sehr zuversichtlich, was mich und die Welt angeht, und ich hoffe, dass die Leute, wenn sie das sehen, auch von diesem Gefühl erfüllt sind. ”;

Dark Staffel 2 Rezension

In der Lage zu sein, diese starke emotionale Brücke zu schlagen, ist für eine Schauspielerin, die gerade erst ihre Karriere beginnt, ziemlich berauschend, aber das würde erklären, warum die ersten beiden Auftritte, die sie bekam, in jedem Lebenslauf beeindruckend sein würden. “; Kleine Frauen ”; ist eine internationale Produktion eines klassischen Romans, in dem auch Angela Lansbury, Emily Watson und Michael Gambon mitspielen. Aber als das fiktive Alter Ego der Autorin Louisa May Alcott ist Jo derjenige, dessen Standpunkt die Geschichte bestimmt.

'Kleine Frau'

PBS

“; Es war wichtig, Frische, Energie und eine Art Freiheit zu finden, eine Art Geist, der fesseln würde. Als wir Maya Hawke sahen … es war ein gewisser augenblicklicher Unfug und Energie in ihr, der einfach nur bezaubernd war, ”; Ausführender Produzent Colin Callender sagte über das Casting von ihr.

“; Die Tatsache, dass es ihre erste Rolle war, war für uns besonders aufregend. Es ist ein Risiko, aber es war die richtige Art von Risiko, ”; er sagte. Ich fand es toll, dass sie auf die Leinwand kam und das Publikum sie nicht kannte, anstatt eine Schauspielerin zu finden, die das Publikum von etwas anderem kannte. Die Idee, dass Maya ohne Gepäck auf den Bildschirm kam - die Leute hatten in keiner anderen Rolle ein Gefühl für sie -, bedeutete, dass sie sie frisch und Jo frisch sahen - das war sehr aufregend.

Als Nachfolger des prestigeträchtigen Dramas spielte Hawke in der kommenden Staffel eine der beliebtesten Serien von Netflix: 'Stranger Things'. Über ihre Rolle ist nicht viel bekannt, außer dass sie ein 'alternatives Mädchen' spielt. Robin, die von ihrem Job gelangweilt ist. Natürlich werden die seltsamen Dinge in Hawkins, Indiana, dazu beitragen, ihre Langeweile zu heilen.

Von der Virtuosität des viktorianischen Zeitalters zum Science-Fiction-Horror der 80er Jahre zu wechseln, mag nicht unbedingt die naheliegendste Karriere sein, aber Hawkes eigene Sensibilität liegt irgendwo dazwischen. Das liegt daran, dass die Berührungspunkte der Popkultur, die sie ansprechen, viel älter sind, als man erwarten würde.

rashida jones pixar

Die Entstehung einer kleinen Frau

Hawke hat das Blut von Tennessee Williams und eine buddhistische Gelehrte in ihrer DNA. Nicht, dass dies ihren Lebensweg bestimmt hätte, aber sie deuten auf die Werte hin, die für ihre Familie wichtig sind. Bei zwei Schauspielern als Eltern war der Wunsch, aufzutreten, offensichtlich unvermeidlich, selbst als sie noch ein kleines Kind war.

“; Ich habe immer Theaterstücke gemacht ”; Sie sagte. “; In meinem Wohnzimmer spielte ich immer Gitarre, schrieb Lieder und sang sie. Mein Vater und ich haben immer zusammen gesungen - nur für Freunde und Familie, aber immer, seit ich ein kleines Mädchen war.

Schulproduktionen legitimierten das, was früher nur eine lustige Familienbeschäftigung gewesen war. “; Ich war Jenny in “; Jenny und der Schule für Katzen ’; als ich fünf Jahre alt war. Das war meine erste große Pause. Dann durfte ich den Artful Dodger in ‘ Oliver Twist ’; und das war der größte Spaß, den ich je hatte, ”; Sie sagte.

“; Aber die erste Rolle, die mir zuteil wurde, in der ich das Gefühl hatte, dass jemand wirklich an mich glaubt, und ich hatte etwas zu bieten, war, dass ich in meiner Highschool-Produktion von ‘ The Bacchae Agave gespielt habe. ”; Sie fuhr fort. “; Ich war alt, ich war 16. Aber das war ein Moment, in dem ich mich als Individuum fühlte, und in dem ich mich wie eine Frau fühlte und in dem ich mich für wahrscheinlich eines der ersten Male in meinem Leben fähig fühlte. Das war wahrscheinlich der größte Moment für mich auf diese Weise. ”;

Weiterlesen: ‘ Das Kind in der Zeit ’; Rückblick: Benedict Cumberbatch findet Hoffnung in dieser traurigen, lohnenswerten Geschichte

Von klassischen griechischen Stücken bis hin zu klassischen Hollywood-Filmen fand Hawke die meisten ihrer schauspielerischen Inspirationen bei Darstellern in der Zeit, bevor ihre Eltern ’; Zeit.

Ich liebe Katharine Hepburn. Ich liebe Liesl in 'The Sound of Music'. Ich liebe Julie Andrews. Ich liebe Audrey Hepburn, ”; Sie sagte. “; Ich habe mich in die Menschen verliebt, in die Frauen, in die sich die Menschen in den letzten 60 Jahren verliebt haben. Ich bin damit aufgewachsen, am 21. und 9. in den Videogeschäft zu gehen und mir wöchentlich einen Film zu holen. Also habe ich mich zuerst in diese Leute verliebt und mit zunehmendem Alter habe ich immer mehr Kontakt zu meiner eigenen Generation aufgenommen, an der ich noch arbeite. ”;

Als Kind arbeitete Hawke an Legasthenie und beschäftigte sich zuerst mit 'kleinen Frauen'. wenn sie wie in der achten Klasse.

“; Das erste, was mir sehr viel bedeutete, war Jo's Tapferkeit und wie sehr sie darauf bestand, sie selbst zu sein und sich nicht klein zu machen, und wie schließlich im Laufe der Zeit die Leute lernten, sie dafür zu lieben und sie dafür zu respektieren, ”; Sie sagte. “; Es hat mich wirklich inspiriert, dass, wenn ich darauf bestehen würde, ich selbst zu sein, die Leute mitmachen würden.

“; Ich bin nicht in einem Atomhaus aufgewachsen und die Art und Weise, wie die Familie lebte, war wirklich interessant für mich. Marmee und Vater waren wirklich kluge Eltern und sehr großzügig und versuchten wirklich, ihren Töchtern zu helfen, sich zu verwirklichen. Es war interessant zu erfahren, wie verschiedene Familien arbeiten können, auch funktionierende Familien, auch positive Familien, aber unterschiedliche. Außerdem war ich schon immer ein echter Geschichts-Nerd und Massachusetts, der Bürgerkrieg und die transzendentalistische Bewegung waren immer sehr neugierig und inspirierend für mich. Das Buch hat mir auch dabei geholfen, meine Vorstellungskraft auf diese Weise zu erweitern. ”;

Weiter zur nächsten Seite >>



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten