Elisabeth Moss steigert ihren Geruch an der Abendkasse

'Ihr Geruch'



Diese Woche kamen viele neue und abwechslungsreiche Titel auf den Fachmarkt. Aber trotz einiger anständiger Überprüfungen und beträchtlicher Unterstützung bei der Verteilung hat keine das Maß an Resonanz hervorgerufen, das zu Gesamtsummen im Bereich von 5 Mio. USD oder mehr führen könnte. Dies ist nicht gut für hungrige Künstler.

'Her Smell' (Gunpowder & Sky) erzielte den besten Durchschnittswert pro Bildschirm, was durch die Auftritte von Star Elisabeth Moss und Regisseur Alex Ross Perry im Theater noch verstärkt wurde. 'Teen Spirit' (Bleecker Street), 'Wild Nights With Emily' (Greenwich) und 'Long Days Journey Into Night' (Kino Lorber) zeigten ebenfalls frühes Potenzial vor der Veröffentlichung.



Öffnung

Ihr Geruch (Gunpowder & Sky) - Metacritic: 70; Zu den Festivals gehören: Toronto, New York 2018



39.058 US-Dollar in drei Theatern; PTA: 13.019 USD

Der neueste Film von Alex Ross Perry, in dem die tapfere Elisabeth Moss als alternde 90er-Rockerin vor mehreren Dämonen auftrat, wurde in New York und Toronto eröffnet. Einige Shows fügten Fragen und Antworten zu Perry oder Moss hinzu. 'Her Smell', ein weiterer herausfordernder persönlicher Film, der sich eher an jüngere als an konventionelle (ältere) Fachpublikum richtet, könnte durch sorgfältiges Marketing an Bedeutung gewinnen.

Was kommt als nächstes: Dies fügt Los Angeles zu mehreren zusätzlichen Daten für die zweite Woche hinzu.

Jugendgeist (Bleecker Straße) - metakritisch: 59; Zu den Festivals gehören: Toronto 2018, South by Southwest 2019

44.361 USD in 4 Kinos; PTA (pro Theaterdurchschnitt): 11.090 USD

Elle Fanning führt dieses Musikwelt-Drama eines Mädchens an, das von Ruhm träumt. Die Bleecker Street erhielt die beste Theaterplatzierung aller Veröffentlichungen der Woche, aber die Kritiken auf mittlerer Ebene verhinderten, dass das Brutto höher stieg. Dies hat letztendlich ein Überkreuzungspotential, wobei die ersten Daten anfänglich erhöhte Aufmerksamkeit erregen.

Was kommt als nächstes: Dies springt an diesem Freitag auf 800 Theater.

'Wilde Nächte mit Emily'

Greenwich Entertainment

Wilde Nächte mit Emily (Greenwich) - metakritisch: 75; Zu den Festivals gehören: South by Southwest, Seattle 2018

33.000 US-Dollar in drei Theatern; PTA: 11.000 USD

Der ein Jahr nach der Premiere von South by Southwest beginnende Film mit Molly Shannon als lesbische Emily Dickinson debütierte in New York und Los Angeles mit einer anständigen ersten Resonanz in drei Theatern.

Was kommt als nächstes: Das provokative Thema wird in mindestens 50 Städten eine bedeutende nationale Veröffentlichung finden.

Lange Tagesreise in die Nacht (Kino Lorber) - Metacritic: 88; Zu den Festivals gehören: Cannes, Toronto, New York 2018

$ 27.896 in Kinos; PTA: 9.299 USD

Dieser chinesische Film, der die Aufmerksamkeit der Presse für seinen stundenlangen Traum von 3D-Kamerafahrten erregte, wurde ursprünglich in Seattle und New York (zwei Kinos sorgten für den größten Teil des Bruttos) eröffnet. Mit einigen der besten Kritiken des Jahres zeigte es ordentliche erste Ergebnisse im oberen Preissegment für einen Nischen-Publikumsfilm.

8 1/2 Fellini

Was kommt als nächstes: Los Angeles und Toronto. Die Erweiterung ist eine Herausforderung für Kino Lorber - ähnlich wie Godards „Goodbye to Language 3D“ - in Bezug auf die Suche nach Kunsthäusern, die in der Lage sind, 3D zu zeigen.

“Sauvage / Wild”

Wilde / Wild (Strang) - metakritisch: 72; Zu den Festivals gehören: Cannes 2018, Neue Regisseure / Neue Filme 2019

7.500 USD (geschätzt) in 1 Theatern; PTA: 7.500 USD (geschätzt) Kumuliert: 10.700 USD (geschätzt)

Dieser intensive Einblick in das Leben eines Gay Hustlers in Frankreich wurde exklusiv am Mittwoch im New Yorker Film Forum eröffnet. Die erste Resonanz auf Filme mit Untertiteln auf dem aktuellen Markt war überdurchschnittlich.

Was kommt als nächstes: Dies wird sich auf wichtige Märkte ausweiten, einschließlich Los Angeles.

Meins 9 (Levey Distribution) - Zu den Festivals gehören: Cinequest 2019

62.486 US-Dollar in 23 Kinos; PTA: 2.717 USD

Ein Beispiel für einen zunächst regional unabhängigen Film, der Hindernisse überwinden musste, um überhaupt in die Kinos zu gelangen, es aber schaffte, wenn dies geschah, ein gewisses Interesse zu zeigen. Dieses Drama über ein Methanleck in einer Kohlenmine, das sowohl Veteranen als auch Neulinge einschließt, nachdem sowohl ihr Leben als auch ihr Lebensunterhalt durch Sicherheitsbedenken bedroht wurden. Es öffnete sich im Kohlenland, sowohl in West Virginia als auch in den umliegenden Staaten. In fast der Hälfte der Kinos wurde es als bester Werbeträger eingestuft. Die Arbeit, die erforderlich ist, um dies auf dem heutigen Markt zu verwirklichen, ist erstaunlich und wert, anerkannt zu werden, auch wenn es sich ursprünglich nicht um höherkarätige Küstenmärkte handelte

Was kommt als nächstes: Die nächste Phase umfasst mehr regionale Theater und wird durch die erste Reaktion für weitere Informationen vorbereitet.

Hundsmann (Magnolie) - metakritisch: 72; Zu den Festivals gehören: Cannes, Telluride, Toronto 2018

$ (geschätzt) 14.000 in 3 Theatern; PTA: US-Dollar (geschätzt) 4.667

Der italienische Regisseur Matteo Garrone („Gomorrah“, „Reality“) war zuvor im Inland engagiert. Italiens Einreichung für die Oscars hat sich bei den Festivals im Jahr 2018 bewährt und positive Kritiken erhalten. Aber seine anfänglichen Kinodaten zeigen bislang verhaltenes Interesse.

Was kommt als nächstes: Dies dürfte ein größeres Marktexposure nach sich ziehen.

Mädchen der Sonne (Cohen) - metakritisch: 52; Zu den Festivals gehören: Cannes, Toronto 2018

8.160 US-Dollar in 8 Theatern; PTA: 1.020 USD

Die Mädchen im Titel dieses französischen Films sind kurdische Kämpferinnen, die sich zusammengeschlossen haben, um das Gebiet der ISIS-Streitkräfte im Nahen Osten zurückzuerobern. Nach seinem High-End-Festival-Debüt im letzten Jahr wurde es in mehreren Städten für mittelmäßige Kritiken und Geschäfte geöffnet.

Was kommt als nächstes: Cohen hat eine Erfolgsgeschichte darin, in Top-Städten Daten für Filme wie diesen zu finden, daher sollten weitere Daten folgen.

Upstream-Farbbewertungen

Maria Magdalena (IFC) - metakritisch: 48; Zu den Festivals gehören: Dublin 2018; auch auf Video on Demand verfügbar

62.436 US-Dollar in 62 Kinos; PTA: 1.007 USD

Joaquin Phoenix und Rooney Mara sind die High-End-Schauspieler in diesem biblischen Biopic, das letztes Jahr erstmals auf Festivals gezeigt wurde. Es startete zu Beginn der Karwoche in diesem Jahr im ganzen Land gleichzeitig mit der Hausbesichtigung mit geringen Theaterergebnissen.

Was kommt als nächstes: Die Osterferien sollten es auf einigen Bildschirmen behalten, aber der Hauptschauplatz wird iTunes sein.

'High Life'

A24 / YouTube

Zweite Woche

High Life (A24)

204.181 USD in 32 Kinos (+28); PTA: 6.381 USD; Kumuliert: 340.640 USD

Die Erweiterung für Claire Denis 'gefeierte Science-Fiction-Weltraumgeschichte mit Robert Pattinson am zweiten Wochenende stieß auf weitaus größeres Interesse als die jüngsten Veröffentlichungen, gestützt auf anhaltend gute Kritiken, aber der Film hinkt hinter „Amazing Grace“ und der Leistung von A24 vor einigen Wochen zurück 'Gloria Bell'. 'High Life' spielt jünger als die meisten Arthouse-Veröffentlichungen (was das Fehlen eines Uptick am Samstag erklärt). A24 punktete auch mit „Ex Machina“, aber dieser Film war für das allgemeine Publikum viel zugänglicher. 'High Life' sollte, abgesehen von einem breiteren Theaterstück, auf der Grundlage dieser anfänglichen Exposition auf mehreren Plattformen ein langfristiges Interesse wecken, weit mehr als die früheren Filme des französischen Regisseurs.

Peterloo (Amazonas)

33.939 USD in 32 Kinos (+29); PTA: 1.061 USD; Kumuliert: 66.020 USD

Mike Leigh hat eloquent über seine Präferenz für Kinostreaming gesprochen, und Amazon, obwohl ein führender Streamer, verfolgt immer noch konventionelle Strategien für seine Top-End-Veröffentlichungen. Nach seinem Debüt bei High-End-Herbstfestivals im Jahr 2018 wurde Leighs Nachahmung einer wenig bekannten englischen Unterdrückung eines friedlichen Protests Anfang 1816 am zweiten Wochenende ausgeweitet. Die Ergebnisse zeigen die Grenzen seiner Kinopräferenz auf, abgesehen davon, dass der Film einige Monate vor dem Heimzugang belichtet wird.

“Hotel Mumbai”

Bleecker Straße

Fortlaufend / erweiternd (über 50.000 US-Dollar)

Hotel Mumbai (Bleecker Straße) Woche 4

868.876 USD in 617 Kinos (-313); Kumuliert: 7.977.000 USD

Das aggressive, umfassendere Spiel der Bleecker Street für die Nachahmung des indischen Terroranschlags hat sich mit einer Gesamtsumme von fast 10 Millionen US-Dollar ausgezahlt. Das ist das beste Ergebnis für einen ihrer Filme, die in weniger als 1.000 Kinos gezeigt werden.

Mustang (Fokus) Woche 5

eb weiß rick and morty

788.000 USD in 527 Kinos (+177); Kumuliert: 3.175.000 USD

In einer Zeit, die für ein spezialisiertes älteres Publikum weniger als wettbewerbsfähig ist, verwandelt Focus die Geschichte von Häftlingen, die mit Pferden arbeiten - dem aufstrebenden Star Matthias Schoenaerts - in eine zunehmend erfolgreiche Veröffentlichung. Es hat noch viel Platz zum Wachsen. Erwarten Sie, dass dies die bisherige Gesamtsumme signifikant erhöht.

Erstaunliche Anmut (Neon) Woche 4

372.288 USD in 58 Kinos (+52); Kumuliert: 612.244 USD

Gute Nachrichten für die Konzertdokumentation von Aretha Franklin von 1972, die sich in der zweiten Woche (nach einem zweiwöchigen Qualifikationslauf im Dezember) rasch zu einer insgesamt gesunden Resonanz in einer Mischung aus spezialisierten und afroamerikanischen Theatern ausweitete. Diese historische, mitreißende Aufnahmetagung in der Kirche erhält eine ähnliche Resonanz wie der spätere Oscar-Preisträger 2014 „20 Feet from Stardom“, ein weiterer faszinierender Dokumentarfilm der Musikwelt hinter den Kulissen. Die bisherigen Ergebnisse sind in Mainstream-Spezialtheatern besser als die ersten Streifzüge in die schwarzen Communities. Aber mit dem bevorstehenden Osterfest könnten diese frühen Daten zu einem Aufschwung führen.

Die Folgen (Fox Searchlight) Woche 5

160.000 US-Dollar in 234 Kinos (-110); Kumuliert: 1.430.000 USD

Keira Knightley als britische Ehefrau, die im Regierungsgeschäft in das unmittelbare Nachkriegsdeutschland verlagert wurde, hat nicht auf das Niveau vergangener und wahrscheinlich zukünftiger Searchlight-Releases geklickt, da die Division als eigenständige Einheit unter dem Banner von Disney fortfährt.

Gloria Bell (A24) Woche 6

155.000 US-Dollar in 168 Kinos (-474); Kumuliert: 5.350.000 USD

Die breiteren Erstversionen von A24 sind tendenziell jünger ('Eighth Grade', 'Mid90s'). 'Gloria Bell' hat eher ein älteres Publikum, ähnlich wie ihre '24-Stunden-Frau' zu Beginn des letzten Jahres, und sieht so aus, als ob sie etwas mehr Kinokassen haben wird.

'Apollo 11'

Apollo 11 (Neon) Woche 7

120.200 USD in 126 Kinos (-61); Kumuliert: 8.300.000 USD

Der bisher erfolgreichste Dokumentarfilm des Jahres (Neon hat auch in „Amazing Grace“ gezeigt, wie früh das Leben gekommen ist) befindet sich in einem späten Stadium, bevor er auf CNN zurückkehrt.

Die Aufsichtsperson (PBS) Woche 3

beste tv-piloten

66.450 USD in 33 Kinos (+20); Kumuliert: 113.482 USD

Diese von PBS unterstützte kreative Aktion im Stil von „Downton Abbey“ über die Stummfilm-Ikone Louise Brooks hat diese Woche neue Städte hinzugefügt. Es zeigt genug Interesse, um Raum für mehr Wachstum vorzuschlagen. Diese Woche kommen 15 weitere Städte hinzu.

Diane (IFC) Woche 3; auch auf Video on Demand

83.672 USD in 63 Kinos (+30); Kumuliert: 201.057 USD

Diese High-End-Hauptdarstellerin Mary Kay Place und eine Gruppe legendärer Veteranen-Darstellerinnen in einer Geschichte des nordöstlichen Kleinstadtlebens stoßen parallel zu ihren Möglichkeiten als Heimatplattform weiterhin auf Theaterinteresse.

Auch bemerkt:

Transit (Music Box) - 39.745 US-Dollar in den Kinos; Kumuliert: 683.627 USD

Asche ist reinstes Weiß (Cohen) - 28.894 US-Dollar in 23 Kinos; Kumuliert: 355.062 USD

Sonnenuntergang (Sony Pictures Classics) - 13.600 US-Dollar in 18 Kinos; Kumuliert: 87.197 USD

Schau niemals weg (Sony Pictures Classics) - 13.500 US-Dollar in 16 Kinos; Kumuliert: 1.206.000 USD



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser