'Drawn & Recorded': T Bone Burnetts raue Zeichentrickserie greift die Legende von Keith Moon auf - Watch

'Gezeichnet & Aufgenommen'



Die verrückte Serie von Gunpowder & Sky und T Bone Burnett lässt sich nur schwer in eine flotte Logline packen: Es handelt sich um eine animierte Fernsehsendung mit einem großen Hang zur Musik und unzähligen Geschichten aus ihrer Geschichte, die sich aber auch durch ihre Themenwahl als aufsehenerregend demokratisch erweist. Immer überzeugende Namen, wenn auch aus einer Reihe verschiedener Genres - rau gerendert.

Für die vierte Staffel, die diesen Freitag im AT & T Audience Network debütiert, springt die Show mit einer facettenreichen Episode, die sich teilweise um Keith Moon dreht, den geliebten (und sehr verstorbenen) Schlagzeuger von The Who. Die Serie zielt darauf ab, Geschichten zu erzählen, 'die durch die Dielen der Musikgeschichte fielen und sie durch einzigartige, handgezeichnete Animationen und die kratzige Baritonstimme von Burnett ans Tageslicht brachten.'



Ruf lieber Saul Episode 8 an

Unterstützt von Animationen von Drew Christie und produziert von dem legendären Produzenten Bill Flangan, ist es eine atemberaubende Tour durch die Musikgeschichte.



In der neuesten Folge werden Burnett und Company fünf verschiedene Geschichten, darunter 'General Moon', auflösen, die sich auf Moon selbst konzentrieren und auf einer wichtigen Kastanie basieren: 'Gib Keith Moon keinen Sprengstoff.' Schauen Sie sich unseren exklusiven Trailer für 'General' an Moon '-Episode von' Drawn & Recorded '.





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten