Das komplette Programm der Filmfestspiele von Cannes 2012

Die Filmfestspiele von Cannes haben heute Morgen auf einer Pressekonferenz in Paris das Lineup für die Ausgabe 2012 bekannt gegeben.



Zu den Filmemachern des diesjährigen Mix gehören zahlreiche Festivalfavoriten, darunter Michael Haneke („Amour“), Ken Loach („The Angel's Share“), Cristian Mungiu („Beyond the Hills“) ), Alain Resnais („Sie haben noch nichts gesehen“), Carlos Reygadas („Post tenebras lux“), Matteo Garrone („Realität“), Jacques Audiard („Rust & Bones“) und Abbas Kiarostami („Like Someone“) verliebt').

Die amerikanischen Regisseure Terrence Malick und Paul Thomas Anderson, die leicht verdächtigt wurden, bei ihren neuesten Filmen mit dabei zu sein, haben im offiziellen Wettbewerb nicht mitgespielt. Stattdessen vertraten Lee Daniels (mit „The Paperboy“) und Jeff Nichols (mit „Mud“) die USA. Beide Filme kamen aus früheren Filmen („Precious“ und „Take Shelter“), die bei Sundance Premiere hatten.



Auch besonders präsent? Beide Stars von 'Twilight', mit Robert Pattinson in Cronenbergs 'Cosmopolis' und Kristen Stewart in Walter Salles 'On The Road', sowie Zac Efron, der in 'The Paperboy' die Hauptrolle spielt. Die drei dürften erhebliche Aufmerksamkeit erregen Auf dem roten Teppich des Jahres werden auch Nicole Kidman, Reese Witherspoon, Brad Pitt, Tilda Swinton, Bill Murray, Shia LaBeouf, Tom Hardy und Matthew McConaughey (beide 'Mud' und 'The Paperboy') zu sehen sein.



Fehlt das aber auch merklich? Ein einzelner Film, der von einer Frau im Wettbewerb gedreht wurde, verglichen mit dem Rekord von 4 Titeln des letzten Jahres.

Vollständige Liste der Titel unten. Die Filmfestspiele von Cannes 2012 finden vom 16. bis 22. Mai statt.

Im Wettbewerb:

'Amour', Michael Haneke

'The Angels 'Share', Ken Loach

'Baad el Mawkeaa', Yousry Nasrallah

'Jenseits der Hügel', Cristian Mungiu

'Cosmopolis', David Cronenberg

'Holy Motors', Leos Carax

'Die Jagd', Thomas Vinterberg

'Sie sanft zu töten', Andrew Dominik

'In einem anderen Land', sagte Hong Sang-soo

'Im Nebel' von Sergei Loznitsa

'Gesetzlos', John Hillcoat

'Wie jemand in der Liebe', Abbas Kiarostami

'Moonrise Kingdom', Wes Anderson (Eröffnungsfilm)

'Schlamm', Jeff Nichols

Star Trek Discovery Staffel 2 Finale

'Unterwegs', sagte Walter Salles

'The Paperboy', Lee Daniels

“Paradies: Liebe,” Ulrich Seidl

'Post Tenebras Lux', Carlos Reygadas

'Realität', Matteo Garrone

'Rust and Bone', Jacques Audiard

'Der Geschmack des Geldes', Im Sang-soo

'Sie haben noch nichts gesehen', sagte Alain Resnais

Abschlussnacht Film:

'Therese Desqueyroux', Claude Miller


Außerhalb des Wettbewerbs:

'Hemingway & Gellhorn', Philip Kaufman

'Madagaskar 3: Europas meistgesuchte', Eric Darnell, Tom McGrath, Conrad Vernon

'Ich und du', Bernardo Bertolucci

Fahren Sie mit der nächsten Seite fort, um Informationen zu Un Certain Regard, Midnight Screenings und Special Screenings zu erhalten.

Ungewisse Rücksicht:

'7 Tage in Havanna', Benicio del Toro, Pablo Trapero, Julio Medem, Elia Suleiman, Juan Carlos Tabio, Gaspar Noé, Laurent Cantet

'11.25 Der Tag, an dem er sein eigenes Schicksal erwählte', Koji Wakamatsu

'Antiviral', Brandon Cronenberg

'Biester der südlichen Wildnis', Benh Zeitlin

'Geständnis eines Kindes des Jahrhunderts', Sylvie Verheyde

'Nach Lucia', Michel Franco

'La Pirogue', Moussa Toure

Tom Petty Alice im Wunderland-Video

'Der Strand', Juan Andres Arango

'Laurence Sowieso', Xavier Dolan

'Der große Abend', Benoit Delepine, Gustave Kervern

'Die Pferde Gottes', Nabil Ayouch

'Lieben ohne Grund', Joachim Lafosse

'Miss Lovely', Ashim Ahluwalia

'Geheimnis', Lou Ye

'Student', Darezhan Omirbayev

'Drei Welten', Catherine Corsini

'Weißer Elefant', Pablo Trapero

Mitternachtsvorstellungen:

'Dracula 3D', Dario Argento

'Die Legende von Liebe und Aufrichtigkeit', Japan, Takashi Miike

Sondervorführungen:

'Musik nach Tom Jobim', Nelson Pereira Dos Santos

'The Central Park Five', Ken Burns, Sarah Burns, David McMahon

'Müll im Garten Eden', Fatih Akin

'Journal de France', Claudine Nougaret, Raymond Depardon

'Les Invisibles', Sebastien Lifshitz

'Mekong Hotel', Apichatpong Weerasethakul

'Roman Polanski: A Film Memoir', Laurent Bouzereau

'Villegas', Gonzalo Tobal



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten