'Better Things': Pamela Adlon hat ihr Set wie eine Mutter laufen lassen und eine der besten Staffeln des Fernsehens bis heute geschaffen

'Bessere Dinge'



Pamela Littky / FX

Pamela Adlon geht hinaus, um ihre Gäste zu begrüßen. Ihre Arme sind warm und einladend, was ihrer inneren Erschöpfung zuwiderläuft.



'Früher fragte ich:' Ist es schon Mitternacht? ', Weil ich mich nicht an das Wort für' Mittag 'erinnern konnte', sagte Adlon mit einem kleinen Lächeln im Gesicht und einem leichten Knacken in ihrer Stimme.



Adlon ist verständlicherweise müde. Es ist der 20. Tag eines 39-tägigen Shootings, kurz nach der Mitte der Produktion von „Better Things“, Staffel 2. Da es Mai im Tal ist, endete der Frühling vor Wochen, und die 88-Grad-Hitze ist für alle langweilig - Einschließlich der kleinen Gruppe von Reportern, die zum Set eingeladen wurden, sowie des Regisseurs, Produzenten, Showrunners und Stars, die seit mindestens 8:45 Uhr hier sind

'Ich bin gerade im Himmel', sagte Adlon. 'Ich könnte das jeden Tag tun.'

Trotz der Hitze, der langen Tage und der gelegentlichen Amnesie, die für gewöhnliche Worte verantwortlich ist, ist Adlon in ihrem Element. Sie wird ständig in verschiedene Richtungen gezogen. Sie trägt mehrere Hüte. Sie tut mehr, als sich jeder vorstellen kann, der nicht in der gleichen Position ist, und sie liebt es.

Dies ist ihre Familie und sie ist eine stolze Mutter.

'Die Leute sagten:' Wie machst du Bobby Hills Stimme? ', Sagte Adlon einige Monate später, als er sich mit IndieWire zusammensetzte. 'Es ist einfach da drin. Es ist nur ein Teil von mir. Da ich eine Mutter in dieser Show bin und ich die Mutter meiner Show bin, ist das eine natürliche Sache. Jeder nennt mich 'Mama' und ich würde sagen, 'komm zur Mama' für alle meine Crew und alle. Es ist nur ein sehr organisches Gefühl. '

johhny depp toter mann

Am Set angekommen, fühlt es sich an, als würde Adlon auf uns aufpassen. Regenschirme werden herumgereicht, um die Zuschauer vor der Wüstensonne zu schützen. Das Wasser wird ausgehändigt, als Adlon sich dafür entschuldigt, dass er uns auf dem Rasen vor dem Haus gehalten hat. 'Es tut mir leid, dass ich dich nicht reinbringen kann', sagte Adlon. 'Es ist so klein dort drinnen.'

Trotz beengter Verhältnisse ist die Besatzung am Set ausgesprochen ruhig. Es wird nicht geschrien, gerannt oder angespannt. Ein Teil davon könnte sein, dass Adlon die Dinge schlank hält - indem er viele Handkameras verwendet und den Platz von großen Geräten frei hält -, aber ihre Neigung, nach allen Ausschau zu halten, fördert eine einzigartige Art von Gelassenheit.

'Wir sind meistens ziemlich entspannt', sagte Hannah Alligood, die Sams mittleres Kind Frankie spielt. „Wenn wir etwas extrem Emotionales und Intensives tun, sind wir uns der Gefühle der Menschen bewusst und werden es nicht zu weit treiben. Meistens macht es Spaß, ist entspannt und entspannt. '

Als Adlon in das heiße Altadena-Haus zurückkehrt und die Eröffnungsszene der Episode dreht, ist es leicht zu verstehen, warum.

Adlon führt Regie bei vier Schauspielern, die an einem kleinen Tisch sitzen, und steht neben ihrem Kameramann Paul Koestner. Ermutigt sie oder macht nach jeder Aufnahme eine Auswahlnotiz.

'Liebe es. Ich liebe es! “, Sagte Adlon nach einem Durchlauf. 'Hal, du siehst gut aus.'

Filmneuheiten November 2016

'OK, ich bin aufgeregt', sagte sie, bevor sie die nächste Runde startete.

Als einer der Schauspieler einige Male hintereinander über ihre Linie stolpert, bleibt Adlon cool wie eine Gurke.

'Es ist in Ordnung!', Sagte sie beiläufig. 'Wir machen es die ganze Zeit!'

'Cels', sagte Adlon und verkürzte Imries Vornamen, um wie 'Robben' zu klingen. 'Mach das noch einmal. Betonen Sie diesen Teil wirklich “, sagte Adlon und wünschte sich, dass Imrie ein bisschen härter zuschlägt.

'Es ist fabelhaft', sagte Imrie vom Set. 'Wir sind auf die Bühne gekommen, wo wir ziemlich unhöflich miteinander umgehen können.'

Diese Art von Sicherheit ist absolut wichtig, um die Geschichten zu erzählen, die Adlon erzählen möchte. Das Vertrauen zwischen der Regisseurin und ihren Schauspielern kommt nicht nur den Aufführungen zugute, sondern es gibt auch junge Schauspieler, die am Set mit komplexem Material in sensiblen Situationen arbeiten.

'Mein Charakter ist in einigen Szenen spärlich bekleidet und soll nicht sexy sein', sagte Mikey Madison, die die älteste Tochter spielt. „Sie läuft nur in Unterwäsche in einem Haus voller Frauen durch das Haus. [Adlon und die Produzenten] machen es Ihnen wirklich bequem. Das alles hat einen professionellen Unterton. '

Adlon ist bestrebt, eine sichere Umgebung für alle um sie herum zu schaffen, und hat keine Angst davor, zusätzliche Privatsphäre für ausgewählte Szenen zu verlangen.

'Wenn wir auf das Haus schießen, halte ich gerne jeden Bereich des Hauses am Leben, so gut ich kann', sagte Adlon. „Ich räume das Haus die ganze Zeit aus. Ich bin skrupellos. Als wir die 'Eulogy' -Episode [Episode 6] drehten, ließ ich niemanden im Haus sein, weil es sehr intim war und die Mädchen und ich da drin waren. Ihre Eltern waren so freundlich, nach draußen zu gehen und uns das zu geben. “

„Es macht unglaublich viel Spaß! Es ist wie - wirklich lustig “, sagte Olivia Edward, der jüngste Star der Serie. „Du machst die Szene und wenn es vorbei ist, hat jeder nur ein Lächeln im Gesicht. Sie geben Ihnen möglicherweise eine Korrektur, aber dann sagen sie etwas Lustiges. '

kleiner Waldanhänger

Diese Art der positiven Kommunikation und des Verständnisses ist für Adlon als Schauspieler eine Selbstverständlichkeit.

'Ich bin so aufgeregt, dass ich jetzt ein Regisseur bin', sagte Adlon. „Ich hatte nie den Ehrgeiz, Regisseur zu werden, weil […] ich mir nie hätte vorstellen können, dass ich es schaffen könnte. Um das zu können, muss ich an alle Regisseure denken, mit denen ich zusammengearbeitet habe, und daran, wie die Schauspieler, mit denen ich zusammengearbeitet habe, so großartige Regisseure gemacht haben. '

Urlaub Grainger Borgias

Wenn Adlon eine Szene startet, sagt sie nicht 'Action'. Sie sagt: 'Immer wenn Sie bereit sind.' Es ist nicht so sehr ein Befehl als eine Einladung, auch wenn sie Teil der Szene ist.

'Es ist sehr kooperativ für mich', sagte Adlon. 'Ich muss mir die Wiedergabe ansehen und alles überprüfen, [und ich] bin mir selbst gegenüber nie zu kritisch. Als würde ich mich nicht ansehen und sagen: 'Oh Gott, ich sehe in dieser Einstellung so alt aus' oder 'Jesus, ich wünschte, ich hätte es so gesagt.' Ich kann nicht so nachsichtig sein, weil ich '. Ich bin dort und kümmere mich um die Zeit aller anderen. “

'Sie wird gehen, bis sie hat, was sie will, aber sie weiß so genau, was sie will, dass es pünktlich verkürzt', sagte Imrie. 'Ihre Energie ist bemerkenswert.'

Als Phils Szene endet, bedankt sich Adlon und begrüßt ihre Crew, aber der Tag ist noch lange nicht vorbei. Sie macht sich an die nächste Sache, die nächste Aufgabe, die nächste Szene, aber jetzt - fast ein halbes Jahr später, als neue Folgen ausgestrahlt werden - ist klar, dass ihre Produktion etwas Besonderes geschaffen hat. 'Better Things' Staffel 2 wurde einstimmig kritisch gelobt. FX hat es schnell für eine dritte Staffel verlängert, und es sind noch drei Folgen zu sehen, bevor es zu Ende geht.

'Für mich ist es das größte Geschenk, diese Show zu machen und diesen Job zu machen. Wie bei allem willst du nicht nur eine Zeitkarte schlagen. Sie möchten, dass es Wirkung zeigt. Ich mag es, Menschen Dinge fühlen zu lassen. Ich mag es, Menschen zu inspirieren und Menschen zu ermutigen “, sagte sie.

'Ich bin so begeistert von dieser Fernsehsaison, dass ich sie präsentiere', sagte Adlon. 'Ich scheiße in meine Hose - ich bin es auch aufgeregt.'

Nachdem Adlon am Set einige Minuten lang mit Reportern gesprochen hat, wird er zurück zum Haus gezogen. Sie hat noch 19 Tage; fünf weitere Folgen; eine halbe Saison.

„Aber habe ich alle erwischt?

Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser