Die besten TV-Piloten des 21. Jahrhunderts, rangiert

'Atlanta', 'Heimat', 'Verloren'



Fox / Showtime / ABC / Shutterstock

David Lynch-Kurzfilme
Galerie ansehen
17 Fotos

Über die Relevanz des Serienpiloten wurde in den letzten Jahren viel diskutiert. In einer Zeit, in der so viele Kabelnetze, Streaming-Dienste (und sogar Rundfunknetze) unter Umgehung des Pilotprozesses direkt in Serie gehen möchten, war die Frage, ob der gesamte Pilotprozess notwendig ist, eine offene Debatte.



Vor einigen Jahren, als der damalige Präsident von Fox Entertainment, Kevin Reilly, den Tod der Pilotsaison verkündete, bezog er sich auf die kurze, rasende Zeit, in der jedes Netzwerk das gleiche Talent anstrebt, um mehrere Piloten gleichzeitig hervorzubringen. Reilly kritisierte nicht die Kunst des Piloten selbst, sondern nur die veraltete Idee, dass jeder, der etwas entwickelt, alles auf einmal zeigt.



Die Piloten können immer noch gut beurteilen, ob eine Show aufrechterhalten werden kann - und ob sie richtig besetzt, geschrieben und produziert wurde. Auf der anderen Seite können Piloten auch hinderlich sein, da so viel Zeit für die Erstellung eines Showkonzepts aufgewendet wird, dass weniger Zeit zum Atmen bleibt. Piloten können auch falsch positiv sein: Sie sind oft teurer als eine reguläre Folge, was größere Effekte und namhaftere Gaststars ermöglicht. Auf der anderen Seite könnten sie nicht repräsentativ für die große Show sein, die sie werden könnten, wenn sie diese ganze Exposition aus dem Weg geräumt haben.

In jedem Fall wird die Pilotfolge nicht verschwinden. Da die diesjährige Anzahl von Netzwerkpiloten die Produktion einschließt - und nun auf die Entscheidung im Mai wartet, ob sie leben oder sterben werden -, hat IndieWire die Top-Piloten des 21. Jahrhunderts bisher bewertet. Dies sind die Eröffnungs-Episoden, die entweder die Bühne für Größe bereiteten oder eine Menge Versprechen abgaben, die zumindest Hoffnung gaben, dass der Rest der Serie genauso gut sein würde.

25. 'Skandal'

Shonda Rhimes 'politischer Thriller etablierte sich von Anfang an als eine ganz andere Art von Shondaland-Show, dank einer mit Adrenalin betriebenen 45-minütigen Show, die nicht nur das aktuelle Format der Show festlegte, sondern auch die Verschwörungen aufbaute und Verrat, der zukünftige Jahreszeiten befeuern würde. Kerry Washington hat von Anfang an ihre Star-Power unter Beweis gestellt. Sie besaß Olivia Popes Reden sowie ihre größten Schwachstellen und das schnelle Ensemble, das sie umgab, war auch für diesen Anlass von Vorteil. All dies und ein paar knifflige Wendungen sorgten dafür, dass „Sweet Baby“ ein packendes Fernsehgerät war, das den kultigen ABC-Rating-Hit für die Zukunft darstellte.

24. 'Orange ist das neue Schwarz'

Während 'Orange is the New Black' später in der Serie die größten Höhen erreicht hat, gibt es für 'I Wasn't Ready' (passender Titel) noch etwas zu sagen kühne Netflix-Gefängnis-Dramedy. Die erste Folge von „Orange“ konzentrierte sich auf die Leiden der weißen Frau von Piper Chapman (Taylor Schilling), als sie die Realitäten des Gefängnislebens erlebte. Sie hat viel dazu beigetragen, die episodische Rückblende-Struktur der Serie aufzubauen, und gleichzeitig ein paar wichtige Wendungen geliefert, die sich sofort bewiesen haben hakbar.

deborah baby fahrerin

23. 'Scrubs'

'Scrubs'

NBC-TV / Kobal / REX / Shutterstock

Ein Teil der Freude, JD und den Rest der Sacred Heart-Crew jede Woche zu beobachten, bestand darin, zu wissen, wie gut “; Scrubs ”; hatte seine Formel etabliert und beibehalten. Zwischen Zach Braffs Voice-over, den von Dr. Cox von John C. McGinley geschleuderten Beleidigungen und den Enthüllungen am Ende jeder Episode gab es einen Rhythmus, wie sich jede Geschichte Woche für Woche abspielte Woche. All das ist gleich zu Beginn vorhanden. Während sich JD, Turk, Elliot und Carla durch ihre verschiedenen Entstehungsgeschichten schlängeln, verbindet diese Episode sie auf unglaublich effiziente Weise und lässt ihnen dennoch viel Raum, um zusammenzuwachsen. Sogar dieser erste Vorgeschmack auf die JD / Janitor-Rivalität fühlt sich wie ein ausgeprägter Vorgeschmack auf die kommende Magie an.

beste Jokerszenen

22. 'Doctor Who' (2005)



Dieser Pilot, der die Ursprünge der Show von dem unterscheidet, was sie später werden würde, ist immer noch eine beeindruckende Leistung, da er nicht viele Fragen beantworten wollte. Der damalige Showrunner Frank Darabont half bei der Erstellung einer Eröffnungs-Episode, die auf dem Horror aufbaut, der sich aus dem Aufwachen in einer völlig unbekannten Welt ergibt. Die Spaziergänger, die hinter den Türen des Krankenhauses gefangen waren, die leere Autobahn von Atlanta und das schreckliche Ende eines Pferdes sorgten für eine Welt, die es irgendwie schaffte, die Menschen zu erschrecken, während sie sich darauf setzten, mehr zu lernen. Der Rest von Rick Grimes ’; Die Besatzung würde folgen, aber der Mann, der immer im Mittelpunkt der Show stand, half dabei, das “; Walking Dead ”; Welt durch seine Augen. Es ist trostlos, verzweifelt und es ist immer noch leicht zu sehen, wie es eine der größten Sensationen des Fernsehens überhaupt ausgelöst hat.

20. 'Gilmore Girls'

'Gilmore Girls'

Warner Bros. TV / Kobal / REX / Shutterstock

Die Zuschauer von The WB wussten nie, was sie traf, als Lorelei Gilmore (Lauren Graham) mit einer Zunge durch die Luft wehte, die schneller und wütender war als Sturmwinde. Die koffeinhaltigen Rants und Rhapsodien, die mit popkulturellen Referenzen bestreut waren, machten deutlich, dass dies eine beeindruckende und verantwortungsbewusste Frau war, was deutlich machte, warum sie ihre übererfahrene Tochter und BFF Rory (Alexis Bledel) so erfolgreich großzog. Der Pilot baute jedoch eine komplexere und weniger warme und verschwommene Beziehung mit dem älteren Gilmores auf und brachte Themen wie Klasse, Eigenverantwortung und Unabhängigkeit ein. Die generationenübergreifenden Interaktionen wurden zu einem Markenzeichen der Show und ließen uns immer wieder unsere Sichtweise hinterfragen. Abgesehen von diesen zentralen Charakteren schuf Amy Sherman-Palladino eine ganze Stadt, die zu einem wunderschönen Zufluchtsort wurde, in dem niemand zu schrecklich war (obwohl noch immer nervig auf dem Tisch lag) und in der der la-la-la-Soundtrack in unseren Herzen spürbar war .

19. 'Verzweifelte Hausfrauen'

Sie müssen einen Piloten bewundern, der in der Lage ist, fünf verschiedene Familien zu gründen, von denen jede mit einem anderen massiven Familienkampf zu tun hat - und gleichzeitig ein Mysterium erschafft, das zwingend genug ist, um eine ganze Nation zu erobern. In dem Pilotprojekt „Desperate Housewives“ geht eine Menge vor sich, die alle vom Selbstmord der vermeintlich perfekten Hausfrau Mary Alice (Brenda Strong) getötet wurden, und dieses überfüllte Gefühl würde die Serie schließlich mit Twist-on-Top-Twist-on-Turn-Überwältigen . Aber Marc Kirschs (buchstäblich) mörderische Einführung in die Damen der Wisteria Lane sorgte von Anfang an für eine süchtig machende Betrachtung, und das diesbezügliche Erbe der Show kann nicht ignoriert werden.

18. 'Moderne Familie'

'Moderne Familie'

ABC-TV / Kobal / REX / Shutterstock

Es ist schwierig, eine originelle Idee für die Familien-Sitcom zu entwickeln, eine der häufigsten Musikrichtungen im gesamten Fernsehen. Aber die Schöpfer Steven Levitan und Chris Lloyd haben es mit 'Modern Family' geknackt, das die Geschichten von drei verschiedenen Gruppen von Menschen erzählte: Phil (Ty Burrell) und Claire (Julie Bowen) und ihren drei Kindern; Jay (Ed O’Neill), seine neue Frau Gloria (Sofia Vergara) und Glorias Sohn; und Mitchell (Jesse Tyler Ferguson) und Cameron (Eric Stonestreet). Ihre Geschichten scheinen zunächst getrennt zu sein, aber irgendwann hat sich gezeigt, dass sie alle zur selben Großfamilie gehören, als Mitchell und Cameron das Baby vorstellen, das sie gerade aus Vietnam adoptiert haben. „Moderne Familie“ wurde für die Darstellung einer gemischten, vielfältigen Familie gelobt - und für die ehrliche Darstellung des Auf und Ab moderner Familienbeziehungen im 21. Jahrhundert. ABC war so begeistert von diesem Pilotprojekt, dass das Netzwerk den Werbetreibenden bei seiner ersten Präsentation 2009 die gesamte Episode vorspielte. Ein solcher Schritt ist normalerweise ein Glücksspiel (NBC hat dasselbe ein Jahr lang mit seinem „Joey“ -Piloten gemacht), aber ABC wusste, dass er einen Schlag auf die Hände hatte - besonders am Ende der Episode, als Cameron sein neues Baby hochhält die Klänge von 'The Lion King'. Regisseur Jason Winer wurde für einen Emmy nominiert, während Levitan und Lloyd den Emmy in diesem Jahr für herausragendes Comedy-Schreiben gewannen.

17. „Mr. Roboter'

'Herr. Roboter'

Indie-Coming-of-Age-Filme

Peter Kramer / Universalkabelunternehmen / Kobal / REX / Shutterstock

Es ist eine Selbstverständlichkeit, seitdem sich die Serie durch drei Phasen von Unternehmensintrigen, rechtlichen Missgeschicken und einer globalen Verschwörung gekümmert hat. Aber all das wäre ohne ein kontrolliertes, detailliertes Eröffnungsspiel nicht möglich gewesen. Abgesehen von der Festlegung der unglaublich komplexen Dateinamen-Episodentitel wird “; eps1.0_hellofriend.mov ”; Lädt eine Menge Informationen über Elliot, fscociety, E Corp und die Personen hoch, die in diesem Kampf zwischen einem gierigen Konzern und einer aufgebrachten Gruppe rebellischer Hacker eine große Rolle spielen würden. Wie spätere Folgen zeigen würden, ist dieser Pilot für das, was er nicht zeigt, genauso wichtig wie für das, was er tut. Ganz gleich, ob es sich um Sam Esmail handelt, der die Bilder auf dem Bildschirm selbst einrahmt, oder um das gezielte Weglassen von Charakterdetails (einschließlich der wahren Natur, wie Elliot in all das hineinspielt), es begründet augenblicklich die Idee, dass nichts auf dieser Welt genau so ist es scheint.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten