Die besten schwarzen amerikanischen Filme des 21. Jahrhunderts, von 'Straight Outta Compton' bis 'Black Panther'

'Barbershop', 'Black Panther', '12 Jahre ein Sklave', 'Moonlight', 'Django Unchained' und 'Love & Basketball'



Filmgeschäft / REX / Shutterstock, Marvel / Disney / Kobal / REX / Shutterstock, Schnappschüsse / REX / Shutterstock, David Bornfriend / Kobal / REX / Shutterstock, Columbia / The Weinstein Company / Kobal / REX / Shutterstock, Filmgeschäft / REX / Shutterstock

Schwarze Stimmen waren schon immer ein wesentlicher Bestandteil des amerikanischen Kinos, aber sie sind in diesem Sommer besonders wirkungsvoll. Zwei aufregende Veröffentlichungen stehen an: Boots Rileys „Sorry To Bother You“ und Spike Lees „BlacKkKlansman“ haben Kritiker beeindruckt und den pulsierenden Puls der schwarzen Identität verstärkt Politik, während diejenigen Personen und Institutionen aufgespießt werden, die den schwarzen sozialen und wirtschaftlichen Fortschritt behindern. Obwohl sie sich in Ton und Technik stark unterscheiden, wiederholen sie ähnliche Themen: politische Desillusionierung der schwarzen Amerikaner, der Kampf um höhere Standards und der Druck, eine authentische Version von sich selbst zu bewahren.



Mit diesen starken Ideen, die in Kinos im ganzen Land zum Einsatz kommen, haben wir die perfekte Gelegenheit gefunden, die besten schwarzen amerikanischen Filme des 21. Jahrhunderts zu untersuchen.



verrückte Ex-Freundin Staffel 3 Rezension

Jeder dieser Filme hat die Landschaft des schwarzen Kinos zu dem geformt, was sie heute ist - von bekannten Geschichten und wegweisenden Performances bis hin zu kulturell relevanten Komödien und Regisseuren. Dee Rees, Ava DuVernay, Ryan Coogler, Barry Jenkins und Jordan Peele sind nur einige der Filmemacher, die unsere Kritiker für ihre Anerkennung ausgewählt haben. Lesen Sie unten alle unsere Ranglisten. Wir haben ein breites Kriterium angewandt, sowohl Filme mit schwarzen Regisseuren als auch solche mit schwarzen Charakteren. -Jacqueline Coley

25. 'Ray'

Jamie Foxx in 'Ray'

Universal / Kobal / REX / Shutterstock

In der Welt der Biografien gibt es oft Eindrücke, Akzente und Performances, die von den realen Individuen inspiriert sind oder diese widerspiegeln. Dann gibt es eine Handvoll Transformationen, in denen Schauspieler zum Synonym für ihre Themen werden. Wenn die Manierismen, Dialoge und Bewegungen so ununterscheidbar werden, ist es nicht mehr nur Handeln. es ist ein Besitz - als ob die Seele der Person aus dem Himmel beschworen worden wäre und der Schauspieler die physische Verkörperung geschaffen hätte, um die Geschichte hier auf Erden nacherzählen zu können.

Dies war der Fall für Jamie Foxx, der als legendärer Schlagersänger Ray Charles in Taylor Hackfords „Ray“ an der Reihe war. Moderne Musik-Biografien können als Jukebox-gesteuerte Highlight-Rollen ohne Resonanz oder Nuancen der facettenreichen Künstler in ihrem Zentrum erscheinen . Hackfords Regie und James L. Whites Drehbuch gestalteten eine symphonische Ode an Ray Charles 'Leben und Vermächtnis. Foxx 'herzzerreißende und manchmal urkomische Leistung ist der eindringliche Refrain. Es war keine Frage, wer bei der 77. Oscar-Verleihung mit der Best-Actor-Trophäe nach Hause ging, aber niemand hätte vorhersagen können, wie Foxx mit seiner von Herzen kommenden Dankesrede alle Zuschauer zum Weinen bringen würde. -JC

24. 'Zäune'

Denzel Washington und Viola Davis in 'Fences'

David Lee / REX / Shutterstock

Für seinen dritten Regieausflug (nach 'The Debaters' und 'Antwone Fisher') umging Denzel Washington die Gefahren einer 'Öffnung' ein Stück, in dem ehrliche Gefühle gejagt werden. Der zweifach wirkende Oscar-Preisträger übernahm die Verfilmung von August Wilsons 'Fences' -Familiendrama aus den 50er Jahren in Pittsburgh. sowohl als Regisseur als auch als verärgerter ehemaliger Baseballspieler Troy Maxson, der mit seiner belagerten Frau Rose wieder zu seinem mit Tony ausgezeichneten Broadway-Wiederbelebungskostüm Viola Davis von 2010 zurückkehrt. Washington erzählte Davis zwei Dinge am Standort Pittsburgh: “; Vergiss die Liebe nicht ”; und “; Vertrau mir. ”; Also wurde Davis groß und ließ es Troy zu, als er seiner Frau von 18 Jahren erzählte, dass er untreu gewesen sei. Der Debüt-Filmschauspieler Jovan Adepo ('The Leftovers') glänzt in einer Schlüsselszene als Footballspieler Cory, der niedergeschlagen ist, als sein Vater ihm sagt, er solle das Team verlassen und seinen Job in einem Lebensmittelgeschäft zurücknehmen. “; Wieso hast du mich nie gemocht? '>

23. 'Straight Outta Compton'

Aldis Hodge, Neil Brown Jr., Jason Mitchell, O'Shea Jackson Jr. und Corey Hawkins in „Straight Outta Compton“

Filmgeschäft / REX / Shutterstock

Um die Geschichte vom Aufstieg (und Fall) einer der größten Rap-Gruppen der Geschichte zu erzählen - N. W. A., zu deren Mitgliedern Eazy-E, Ice Cube und Dr. Dre gehörten - gab es keinen besseren Menschen als Regisseur F. Gray Gray. Schließlich wuchs er nicht nur in der Gegend von South Los Angeles auf, in der die Gruppe begann, sondern begann auch seine Karriere als Musikvideoregisseur und hatte in dieser Zeit mit Ice Cube, Dr. Dre und anderen Künstlern zusammengearbeitet. Als der Film herauskam, hatte er alles, was die Fans sehen wollten und noch mehr. Es war der Segen der ursprünglichen Gruppe, ihre Musik zu nutzen, großartige Darbietungen der drei Hauptdarsteller - die relativen Newcomer Jason Mitchell, Corey Hawkins und Ice Cubes Sohn O Shea Jackson Jr. - und ein so hohes Energieniveau, dass die Zuhörer zufrieden waren Resonanz mit jeder Szene und jedem Song.

Mit drei aufeinanderfolgenden Wochenenden als Nummer eins der USA und über 200 Millionen US-Dollar an den weltweiten Kinokassen war der Film mehr als ein kommerzieller Erfolg: Es ist das bisher umsatzstärkste Musik-Biopic. Leider erhielt Grays Feature keine verdienten Oscar-Nominierungen für 'Bester Film' oder seine Aufführungen, ein Versehen, das #OscarSoWhite bekannt machte. -Wilson Morales

22. 'Barbershop'

Eiswürfel im Barbershop

Filmgeschäft / REX / Shutterstock

der ok ryan

Dieses Comedy-Drama mit Ice Cube, Cedric the Entertainer, Eve und Michael Ealy führte zu einem humorvollen und unterhaltsamen Film, der einen Dialog mit einem hohen Realitätssinn hervorbrachte, auf den sich die Leute beziehen konnten. Lange bevor es Talkshows wie „Meet the Press“ gab, gab es immer einen Friseursalon, in dem sich die Leute mit jedem Gesprächsthema befassten. Cube spielt Calvin, den Besitzer des ehemaligen Chicagoer Friseursalons seines Vaters. Diejenigen, die dort für eine Familie arbeiten, obwohl einige nicht ihr Gewicht ziehen. Während des Non-Stop-Witzes und des Gelddramas muss Calvin in sich selbst herausfinden, ob er die Kraft hat, das Geschäft in Schwung zu halten, wenn der Ausverkauf einfacher klingt. Sein 77-Millionen-Dollar-Gewinn an der Abendkasse führte zu einem Franchise: zwei Fortsetzungen („Barbershop 2: Back in Business“, „Barbershop: The Next Cut“) und eine Ausgründung („Beauty Shop“) für Queen Latifah. -WM

21. 'Kostbar'

Mo’Nique in 'Kostbar'

Filmgeschäft / REX / Shutterstock

Bei der Diskussion über Comedians, die zu dramatischen Schauspielern wurden, fallen die Oscar-Preisträger Robin Williams und Jamie Foxx sowie die Nominierten Jim Carrey und Steve Carell ein. Aber keiner hatte eine extremere Transformation als Mo ’; Nique for “; Precious. ”; Basierend auf dem 1996 erschienenen Roman 'Push' von Sapphire. und unter der Regie von Lee Daniels wurde sie in dem Film als Mary, eine höllische Mutter aus Harlem, die ihre ungebildete jugendliche Tochter (die Neulingin Gabourey Sidibe) sexuell missbraucht, besetzt. Immer gemobbt Precious hat ein Leben in ununterbrochenem Trauma gelebt und seinen Höhepunkt erreicht, als sie erfährt, dass ihr Vater ihr HIV gegeben hat. Aber durch die Freundlichkeit einer Lehrerin (Paula Patton), einer Sozialarbeiterin (Mariah Carey) und einer Krankenhausangestellten (Lenny Kravitz) beginnt sie, ihre eigene Agentur zu erwerben, und trennt sich schließlich von Mary, um selbst ein verantwortungsbewusster Elternteil zu werden.

Das Produktionsteam des Wackelfilms bestand aus Oprah Winfrey und Tyler Perry, die alle als Überlebende sexueller Übergriffe galten. Mo ’; Nique gewann einen Oscar, während Sidibe auf eine erfolgreiche Fernsehkarriere wartete (”; The Big C ”; American Horror Story ”; Empire ”;). Heute sind ihre selbstbesessenen Charaktere selten die Opfer. -JM

20. 'Mandarine'

Mya Taylor und Kitana Kiki Rodriquez in 'Tangerine'

schießen wie ein Mädchenfilm

Magnolie

Sin-Dee Rella zog das Mädchen mit einem Schuh an Heiligabend an den Haaren vom Flohhaus zur West Hollywood Donut Time. Ich muss gestehen, als ich diesen Moment zum ersten Mal sah, schrie ich. Es war so verdeckt und doch so real. Dieser authentische Geschmack ist der Grund, warum ein so einfacher Film wie „Tangerine“ beim Publikum bleibende Spuren hinterlassen kann. Katina Kiki Rodriguez 'Sin-Dee Rella ist eine der furchtlosesten Frauen, die ich je auf dem Bildschirm gesehen habe, und es schockiert mich immer noch, dass sie in der diesjährigen Preisverleihung nicht so häufig war. Ich weiß, eine Transgender-Sexarbeiterin würde manche nicht als solche schlagen, aber für mich ist sie genau das: furchtlos.

Auf den ersten Blick ist Sean Bakers Film ein einfaches Stück Lebensgeschichte, in dem es um die Stärkung von Frauen geht: Eine Protagonistin, die frisch aus dem Gefängnis kommt und versucht, ihren eigensinnigen Freund und die Cis-Gender-Frau aufzuspüren, mit der er betrogen hat, scheint das nicht zu sein ein Fahrzeug, um jeden zu verfechten. Darunter verbirgt sich jedoch eine Geschichte über Freundschaft und einen seltenen Einblick in wirklich unsichtbare Ränder der Stadtlandschaft. Der Film wurde ausschließlich auf einem iPhone gedreht, wobei hauptsächlich unbekannte und erstmalige Schauspieler für weniger als 100.000 US-Dollar eingesetzt wurden. Er ist ein Beweis für Bakers Brillanz. -JC



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten