'Avengers 4': Wo das Marvel Cinematic-Universum nach diesem schockierenden 'Infinity War' -Ende weitergeht

'Avengers: Infinity War'



Nachfolgend finden Sie Spoiler für 'Avengers: Infinity War.'

Nach 10 Jahren, in denen die größten Superhelden von Marvel Comics auf die Leinwand gebracht wurden, hat 'Avengers: Infinity War' endlich die Mightiest Heroes der Erde zusammengebracht, um eine unglaubliche Auseinandersetzung mit dem bislang größten Bösewicht, dem lila Weltzerstörer Thanos, zu gewinnen. 'Infinity War' bietet nicht nur lustige Kämpfe wie Thor und die Wächter der Galaxis. Es verspricht, sich bei jedem einzelnen Hinweis, der in mehreren Franchise-Unternehmen und in unzähligen Post-Credits-Szenen verborgen ist, auszahlen zu können.

Ein Charakter im Film drückt es so aus: „Es hat alles dazu geführt.“ Das bedeutet alles, vom ersten Mal, als wir Tony Stark in „Iron Man“ 2008 sahen, bis zu seinem verheerenden Sturz mit Captain America in „Civil War“ Aber was passiert jetzt?

(SPOILER UNTEN)

'Infinity War' ist eine Implosion des Marvel Cinematic Universe, ein Abschied von legendären Helden und Fanfavoriten (einige permanent, andere wahrscheinlich vorübergehend). Viele der Todesfälle sind schockierend und traurig. Aber manchmal muss man, um vorwärts zu kommen, alles in die Luft jagen und von vorne anfangen. Genau das macht die MCU.

Der Titel 'Avengers 4' wurde zurückgehalten, da es sich nach Angaben der Russo Brothers um einen Riesenspoiler handelt. Nachdem Sie 'Infinity War' gesehen haben und gesehen haben, wie die Hälfte der MCU entweder starb oder zu Staub zerfiel, scheint es, dass dieser Titel nur eines sein kann: 'Thanos Wins'.

Am Ende von 'Infinity War' erhält Thanos nicht nur jeden einzelnen Infinity Stone, auch den im Kopf von Vision. Er vervollständigt auch den Infinity Gauntlet und schnippt, wie im gleichnamigen Comic, mit den Fingern, um das Gleichgewicht des gesamten Universums wiederherzustellen und dabei die Hälfte des gesamten Lebens auszulöschen.

Wie Thanos sowohl für eine junge Gamora als auch für Doctor Strange erklärt, sind das Universum und seine Ressourcen endlich. Vor seiner Verfolgung des Kampfes reiste Thanos von Planet zu Planet und tötete die Hälfte der Bevölkerung in einer kalkulierten, aber „zufälligen“ Form des Völkermords. Es war egal, ob Sie reich oder arm waren - alle hatten die gleichen 50/50 Überlebenschancen. Wenn der Handschuh vollendet ist, kann er diesen Völkermord in großem Maßstab vollbringen, indem er einfach mit den Fingern schnippt. Also tut er es.

Und genau so hat sich die gesamte MCU, die das Publikum in den letzten 10 Jahren immer mehr geliebt hat, für immer verändert - so scheint es jedenfalls.

'Avengers: Infinity War'

Ateliers bestaunen

Nachdem der Mind Stone aus seinem Kopf gerissen wurde, liegt Vision zerknittert, grau und verworfen vor seinen fassungslosen Avengern. Dann beginnen ihre Zahlen zu schwinden. Der Wintersoldat taumelt und verschwindet; Okoye ist entsetzt, als Black Panther sich vor ihr auflöst. Scharlachrote Hexe und Falke verblassen als nächstes; Rocket Raccoon ist der einzige Wächter, der noch übrig ist. und Peter Parker klammert sich an Tony Stark und bittet um Hilfe, bevor auch Spider-Man verschwindet. Am anstrengenden Ende von 'Infinity War' gewinnt Thanos wirklich.

Aber tut er das wirklich?

'Avengers: Infinity War'

Ateliers bestaunen

Aber Nebula entkommt und geht zu Titan, wo sie erneut gegen Thanos kämpft. Am Ende ist sie die einzige, die mit Tony Stark auf dem Planeten steht und sie weiß nur allzu gut, was passiert ist.

Ihr Überleben im Film, wenn man es im Lichte ihrer Rolle im Comic betrachtet, sagt: Der Nebel wird wahrscheinlich entscheidend sein, um Thanos zu besiegen. Ihr Hass auf ihn brennt tiefer als Gamoras jemals zuvor. Wenn Nebula den verrückten Titan sticht, wird sie keine Tränen vergießen. Ihr Hass könnte auch ihr Urteil trüben; Nebula würde nicht wissen, wie sie mit der gewaltigen Kraft des Infinity Gauntlet umgehen soll, aber sie würde es auf jeden Fall für sich nehmen und es scheint, als würde sie alles, was er getan hat, rückgängig machen. Und es könnte den Avengern die Möglichkeit bieten, in die Vergangenheit zu reisen, um sich auf die Ankunft von Thanos vorzubereiten.

König Charles III Film

Das führt zurück zu diesem schockierenden Ende. Kurz bevor Thanos Tony Stark töten will, stoppt ihn Doktor Strange und bietet ihm den Zeitstein an. Tony versteht es nicht, aber Strange sagt nur: „Wir sind jetzt im Endspiel.“ Mit Hilfe des Zeitsteins ging Strange rechtzeitig voran und sah über 14 Millionen mögliche Ergebnisse des Kampfes der Avengers mit Thanos und nur einer führte zum Erfolg. In diesem Sinne muss es zu seinem Untergang führen, wenn Thanos gewinnt.

Es scheint fair zu sagen, dass alle anderen, die am Ende des Films verschwinden, zurückkommen. Der Tod von Black Panther und Spider-Man war am schockierendsten, zumal „Black Panther“ vor wenigen Wochen mehrere Kassenrekorde aufstellte und auch Monate nach seiner Veröffentlichung im Kino bleibt. Da ein Spider-Man-Nachfolger bereits für den nächsten Sommer und ein dritter 'Guardians' -Film für 2020 geplant sind, ist es unwahrscheinlich, dass wir uns wirklich von diesen Helden verabschiedet haben.

Der Captain Marvel-Teaser am Ende des Films schlägt vor, dass die verbleibenden Avengers eine große Hilfe bekommen, um die Dinge in Ordnung zu bringen.

Einige Zuschauer haben sich gefragt, warum Captain Marvel den Avengers in früheren Filmen nie geholfen hat. Wenn die Rächer in die Vergangenheit reisen, könnte Loki zu den Ereignissen von „The Avengers“ (The Avengers) (2012, bei denen Loki zum ersten Mal von Thanos nach New York geschickt wird, um New York zu zerstören) zu ihnen stoßen und den verrückten Titan besiegen, bevor er überhaupt einen einzigen Infinity Stone bekommt. Eine Zeitreise in die Vergangenheit würde bedeuten, dass einige der Todesfälle, die wie Loki und Gamora und sogar der Schwarze Orden permanent zu sein schienen, ebenfalls rückgängig gemacht werden könnten.

Thanos wird zurückkehren, erzählt der Teaser am Ende von 'Infinity War' den Zuschauern, aber viele Hinweise in den Comics und Marvels filmischem Schiefer deuten darauf hin, dass dies auch die mächtigsten Helden der Erde sein werden.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten