'Atlanta' geht in die Tiefe und hinterfragt die Natur der Realität (und Drakes Erbe)

Zazie Beetz, 'Atlanta'



FX

bereit spieler ein masturbation
Galerie ansehen
17 Fotos

[Anmerkung des Herausgebers: Folgendes enthält Spoiler aus “; Atlanta ”; Staffel 2, Folge 7 “; Champagne Papi. ”;]



Fans von “; Atlanta ”; Ich musste oft akzeptieren, dass die in der FX-Komödie dargestellte Stadt von der uns bekannten etwas schief ist. An der Oberfläche mag es aussehen und funktionieren wie unsere Welt, aber surreale Elemente, die als alltägliche Ereignisse behandelt werden - wie das Vorhandensein eines unsichtbaren Autos und eines schwarzen Justin Bieber - haben eine Aufhebung des Unglaubens oder zumindest einen Glauben erforderlich gemacht in einer alternativen Realität, die unserer sehr ähnlich ist.



Obwohl scheinbar einfacher als die schrecklichen 'Teddy Perkins' Die Episode vom Donnerstag 'Champagne Papi' geht tief und hinterfragt die Natur der Realität. Dabei bietet es auch eine Erklärung für welches Leben, und im weiteren Sinne “; Atlanta, ”; könnte sein: eine Simulation.

Während einer Silvesterparty, die in Drakes Villa stattfindet, unterhält sich Darius (Lakeith Stanfield) mit Nadine (Gail Bean), die stolpert und nicht weiß, was real ist oder was sie sich vorgestellt hat. Wie auf Partys startet er eine überzeugende Diskussion über Bostroms Simulationsargument. Es ist eine philosophische und wissenschaftliche Hypothese, dass der technologische Fortschritt in Zukunft in der Lage sein wird, Computersimulationen in großem Maßstab durchzuführen, die die Vergangenheit und unsere Vorfahren, die selbst bewusste Simulationen sind, nachbilden können. Wenn diese Hypothese zutrifft, könnte die Realität, in der wir leben, eine solche Simulation sein. Kurz gesagt, alles ist eine Illusion.

“; Es besagt, dass zukünftige Zivilisationen immense Rechenleistung haben müssen, ”; erklärt Darius. “; Selbst wenn ein Bruchteil davon eine Ahnen-Simulation ausführen würde, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es für den simulierten Ahnen, d. h. uns, von der Realität nicht zu unterscheiden ist. ”; Beobachten Sie die Szene unten:



Dieses Konzept war eine Grundvoraussetzung für viele Science-Fiction-Eigenschaften, und im “; Black Mirror ”; Folge “; DJ hängen ”; Ein Paar, das sich verliebt, wird als Teil einer riesigen Dating- / Liebessimulation entlarvt. Und doch haben sie die Simulation mehrmals ausgeführt und dabei das gleiche Ergebnis erzielt, das sie füreinander verfälscht haben.

Vielleicht sollten Simulationen also nicht per se als falsch angesehen werden, sondern als ein anderer Weg, zur Wahrheit zu gelangen. Um noch mehr Meta zu erhalten, “; Atlanta ”; selbst ist eine höchst unterhaltsame FX-Simulation, die versucht, die Wahrheit unserer Welt zu erfahren.

Wahrnehmungen prägen die Realität

Donald Glover, 'Atlanta'

FX

Die gesamte Episode spielt mit der Idee, wie wir die Welt wahrnehmen, die unsere Realität prägt. Social Media wurde lange Zeit dafür kritisiert, nur eine glänzende, kuratierte Ansicht unseres Lebens darzustellen, und es hat sicherlich Einfluss auf Van (Zazie Beetz). Nachdem sie fröhliche Instagram-Fotos und -Geschichten von ihrem Ex Earn (Donald Glover) gesehen hat, möchte sie ihm beweisen, dass sie keineswegs gebrochen ist und tatsächlich ein besseres Leben führt als er (oder) mindestens mehr als nur Bilder ihrer Tochter und ihres Huhns, die gerade ihre Geschichten bevölkern).

Betreten Sie die Party von Drake, wo Van beschließt, dass sie den Musical-Moderator aufspüren wird, um ihr eigenes Selfie mitzunehmen. Nur sind alle Drake-Selfies, die sie online von der Party gesehen hat, gefälscht: Partygäste posieren mit einem Drake-Cut-Out für 20 US-Dollar. Was für ein Betrug. Was für ein Betrug.

Einige andere wahrnehmungsbeeinträchtigende Momente von “; Champagne Papi ”; umfassen:

    • Terry (Danielle Deadwyler) merkt, dass die Berühmtheit Devyon Johnson (Brandon Hirsch) nicht nur aus oberflächlichen Gründen mit einem weißen Mädchen zusammen ist, sondern auch, weil sie eigentlich eine verdammt gute Freundin ist, die ihn unterstützt, seit er bei ihm ist Gemeinschaftstheatertage.
    • Darius ist ziemlich der Philosoph. Er hatte sich immer als sanfter, aber lustiger Schlagkopf erwiesen, aber mit dieser Diskussion über die Realität hat er es vielleicht die ganze Zeit über schlau gespielt.
    • “; Drakes Mexikaner! ”; Van ’; s Epiphanie - die Einrichtung, das Timing und die Auslieferung - ist einer der lustigsten Momente der Episode. Aber es fällt auch in den gesamten 'schwarzen Bieber' -Bereich. Realität, die von unserer ein wenig abweicht. Obwohl Van auf Drake trifft, der Spanisch spricht Großvater (Großvater) in der Folge, in unserer Realität, sind seine Eltern schwarz und jüdisch, ohne erkennbare lateinische Wurzeln. Es führt aber auch zu der brillanten Verwendung einer spanischsprachigen 'Hotline Bling' über die Abspanns, und dafür sind wir auf ewig dankbar.

Was Van als real wahrnimmt, ändert sich von einem Moment zum anderen, basierend auf neuen Informationen, die sie erhalten hat. Es ist nur Van's Meinung, die sich geändert hat, aber das macht einen großen Unterschied. Dies erinnert an eine andere FX-Serie, die sich ebenfalls mit dem Konzept beschäftigt, wie wir unsere eigenen Realitäten durch unsere Gedanken verwirklichen.

“; Legion ”; hat einen eingebauten Mechanismus für diese Fähigkeit, die Realität zu biegen, weil er dem mutierten David Haller (Dan Stevens) folgt, bei dem Schizophrenie diagnostiziert wurde, der aber auch über starke psychische Fähigkeiten verfügt. Die verrückte Welt, die wir auf “; Legion ”; ist eine physische Reflexion seines Geistes, die jede Episode zu einer trippy Erfahrung macht. In der Premiere der zweiten Staffel wird die Idee einer veränderten Wahrnehmung durch die Erinnerung an die Geschichte von Zhuang Zhou, einem chinesischen Philosophen, der den Unterschied zwischen sich und einem Schmetterling nicht wahrnehmen konnte, von dem beide träumten, der andere zu sein, vorangetrieben. Dann entschuldigen Sie uns, während wir über eine “; Atlanta ”; / “; Legion ”; Frequenzweiche.

Fatalismus und die Kehrseite

Lakeith Stanfield, 'Atlanta'

CURTIS BONDS BAKER / FX

Das Simulationsargument könnte so viel über einige der Ereignisse und Personen erklären, die in “; Atlanta, ”; vor allem, wenn, wie Darius es ausdrückt, jemand jede Bewegung kontrolliert. Wer auch immer die Mächte sind (die Glovers? FX? Bibby?), Sie lassen Darius einen Apfel essen, obwohl er sie nicht mag. Sie entschieden auch, dass 20-Dollar-Scheine mit Harriet Tubmans Gesicht bereits existieren, aber von der Finanzabteilung gehortet werden.

Obwohl dies ein unterhaltsames Konzept ist, das der Show die Freiheit gibt, fast alles zu tun, was sie will, ist es auch ein beunruhigendes. Wenn jemand anderes Ihre Handlungen bestimmt und Sie keine echte Autonomie haben, könnte dies zu einer deprimierenden, fatalistischen Einstellung führen. Oder eine, die davon ausgeht, dass es auf nichts ankommt, was wir tun.

Van ’; s Reaktion auf das Hören von Darius ’; Die Philosophie, dass nichts wirklich ist, fasst ihre Erfahrung von der Party zusammen: “; Sie ’; haben recht. Es ist alles falsch. Es gibt keinen Drake. Ruinieren Sie nicht Ihr Hoch und amüsieren Sie sich einfach. ”;

Schauen Sie, es ist möglich, dass Darius ’; Konversation ist nicht wirklich dazu gedacht, unsere Sicht auf die Show zu verbessern. Es könnte bloßes Geschwafel sein. Wer ist auf einer Party noch nicht ein bisschen unter dem Einfluss geraten? Nichts muss sich wirklich von vorher ändern; “; Atlanta ”; könnte das sein, was du immer gedacht hast.

Oder vielleicht haben Sie mit diesen neuen Informationen Ihre Wahrnehmungen geändert. Gehen Sie zurück und schauen Sie sich die Show von Anfang an noch einmal an. Der Pilot hält definitiv durch (mit nur gelegentlichen Ausfällen in der Simulation).

Lady und das Tramp Disney Plus

”; Atlanta ”; wird donnerstags um 22 Uhr ausgestrahlt ET auf FX.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten