Trailer zu 'Apostel': Dan Stevens und der Regisseur von 'The Raid' erobern einen blutrünstigen Kult

Gareth Evans ist beliebt für sein Martial-Arts-Action-Franchise „The Raid“ und er hofft nun, mit dem kommenden „Apostle“ dasselbe knochenbrechende Spektakel in das Horrorgenre zu bringen Regisseur mit 'Legion' -Favorit Dan Stevens.



Game of Thrones Spoiler Folge 9

'Apostel' spielt 1905 und folgt einem verlorenen Sohn (Stevens), der sich auf eine Insel wagt, um seine Schwester vor einem religiösen Kult zu retten. Die Gruppe wird vom charismatischen Propheten Malcolm (Michael Sheen) angeführt, der den Verdacht hegt, dass der neue Besucher der Insel möglicherweise nicht die Wahrheit über seine Identität sagt. Lucy Boynton und Mark Lewis Jones spielen die Hauptrolle.

Netflix hat den ersten Trailer für 'Apostel' unten veröffentlicht und es ist eine verrückte Einführung in den zentralen Kult des Films. Jeder, dem der Anblick von Blut unangenehm wird, wird sich wahrscheinlich von 'Apostel' fernhalten wollen. Der Film scheint ein Abstieg in den blutrünstigen Wahnsinn zu sein, ohne Mangel an blutigen religiösen Ritualen.



Stevens 'Filmkarriere war kürzlich von dem Familienfilm „Der Mann, der Weihnachten erfand“ und dem historischen Drama „Marshall“ geprägt, das „Apostel“ zu einer aufregenden Abwechslung für den Schauspieler macht. Stevens ''Her Smell' debütierte Anfang dieses Monats bei TIFF und er hat Noah Hawleys Astronauten-Drama 'Pale Blue Dot', das nächstes Jahr in den Kinos zu sehen ist.



'Aspotle' wird ab dem 12. Oktober auf Netflix streamen können. Der Film wird Ende des Monats in Austin, Texas, als Weltpremiere auf dem Fantastic Fest zu sehen sein.





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser