Alle Charaktere von 'Stranger Things', von den schlechtesten bis zu den besten

Fremde Dinge



Jackson Davis / Netflix

In 17 Folgen hat sich „Stranger Things“ von einer Neugierde zu einer eigenen Nischenbranche entwickelt. Fans haben Meinungen zu ganzen Handlungssträngen und leiten ganze Online-Kampagnen für fiktive Gerechtigkeit. Wir sind kaum eine Woche von 'Stranger Things 2' entfernt, die einige Meilensteine ​​erreicht hat, aber es scheint an der Zeit, einen Teil der Serie als Ganzes in die richtige Perspektive zu rücken.



Treten Sie in die altehrwürdige Tradition ein, alle Charaktere einer Serie in einer ordentlichen Hierarchie von Größe zu sortieren. Die Kinder sind Kult, die Teenager sind verängstigt und die Mehrheit der Eltern versteht es einfach nicht. Aber wie rütteln sie alle in der Weite des „Stranger Things“ -Universums auf?



Wir haben diese hochwissenschaftliche Betrachtung zusammengestellt.

[Anmerkung der Redaktion: Spoiler für 'Stranger Things' Staffeln 1 und 2 folgen.]

29. Billys Vater

Dies ist der vergiftete Apfelbaum, der Billy zeugte. Mündlich, emotional und körperlich beleidigend, gibt es keine Entschuldigung für Mr. Mayfields hasserfüllte, verworrene Angriffe. Er ist ein totaler Müllcharakter ohne einlösende Eigenschaften. Seine neue Frau muss ihre Ehe bereits bereuen.

28. Lonnie Byers

Das Einzige, was Wills Vater davon abhält, die moralische Kombüse zu erziehen, ist, dass er in seinen scheußlichsten Augenblicken für einen Moment flüchtigen Trost gesorgt hat. Nachdem Joyce herausgefunden hatte, dass er die Familie nur tröstete, um ein paar Dollar aus der Tragödie herauszuholen, schickte sie ihn zu Recht zum Packen und die Show hat seitdem nicht mehr zurückgeschaut. Wenn die Show ihn jemals zurückbringt, wird er eine gewaltige Schuld brauchen, um etwas anderes als eine warnende Geschichte darüber zu sein, wie man kein schrecklicher opportunistischer Vater ohne Abwesenheit sein kann.

27. Mr. Wheeler

direktes freies Wochenende

Haben wir schon erwähnt, dass einige der Väter in dieser Show nicht die größten sind? Im Vergleich zu den anderen Monstervätern auf dieser Liste scheint Mr. Wheelers Apathie relativ harmlos zu sein, da er in einer Reihe von Filmvätern der 80er Jahre folgt, die scheinbar überhaupt keine Ahnung haben, was im Leben ihrer Kinder vor sich geht. Wir bitten nur um etwas mehr Aufmerksamkeit für Mike und Nancy, von denen Sie vielleicht bemerkt haben, dass sie in letzter Zeit eine schwierige Zeit durchgemacht haben.

26. Billy Mayfield

Dacre Montgomery, 'Fremde Dinge'

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix

Dieser überaus aggressive und widerwärtige Schläger aus Kalifornien kann seine Hemden verblüffend nicht mehr anziehen, abgesehen von dem unteren Knopf, der, warum auch nur stört? Er ist möglicherweise auch rassistisch, behandelt seine Stiefschwester wie Dreck und zärtlich Steve's Gesicht mit seinen Fäusten. King Steve zu besiegen ist ziemlich unverzeihlich &verdammt; aber jetzt, da wir wissen, dass Billy von seinem eigenen Vater missbraucht wurde, ist klar, woher dieser Widerling kommt.

25. Dart

Dart, 'Fremde Dinge'

Netflix

Schau, Löwen und Bären sind nicht böse, und Dart auch nicht. Der Teenager aus Demogorgon träumt einfach davon, eines Tages groß, stark und zweibeinig zu werden, und das erfordert eine gesunde Ernährung mit Nougat und all den nährstoffreichen Tieren, die es auf dieser Welt gibt. Wilde Tiere sollten nicht für ihre speziellen Ernährungsbedürfnisse beschämt werden, und aus diesem Grund sollten sie nicht als Haustiere gehalten werden. Das heißt, wir sind immer noch sauer auf Mews.

24. Vater (Dr. Modine)

'Fremde Dinge'

Mit freundlicher Genehmigung von Netflix

Emotional missbräuchliche Wissenschaftler können daran lutschen. Wir hoffen, er bleibt tot.

23. Jonathan

Endspiel Iron Man

Jonathan Byers, gespielt von Charlie Heaton, ist der vergessene Bruder. Immerhin wird der größte Teil der Show-Action von den Ereignissen mit Will bestimmt, und während Jonathan seinem Bruder bei der Überwindung seiner Dämonen hilft, kümmert sich Joyce hauptsächlich um die Probleme ihres jüngsten Sohnes. Das überlässt Jonathan einen langweiligen Willen - sie werden ihn gewinnen -, einen romantischen Bogen mit Nancy und den Auftrag, ein Labor zu schließen, das sich bereits seiner Probleme entledigt hat. (Im Ernst, es ist gut, dass sie für Barb geschlossen wurden, aber das Labor musste nicht geschlossen werden. Dr. Paul Reiser versuchte nur, die Fehler des vorherigen Bedieners zu beheben.) Der steife und ungeschickte Jonathan kann einfach ’; nicht mit dem Rest seiner Familie konkurrieren.

22. Nancy

Ein weiterer Teenager, der von seinem jüngeren Geschwister Nancy in den Schatten gestellt wird, hat in Staffel 2 das Hauptvorrecht, Barb Gerechtigkeit zu verschaffen. Es ist zweifelhaft, ob irgendjemand in der Besetzung sich mit einer Handlung auseinandersetzen wollte, die durch die Anforderungen der Zuschauer generiert wurde, aber zumindest machte es Sinn, dass Barbs beste Freundin bei ihrem Tod aufgehängt wurde. Trotzdem war das, was Nancy (Natalia Dyer) durchgemacht hat, für niemanden außerhalb der Barb-Wahrhaftigen so wichtig, und ihre Beziehung zu Jonathan spielte sich nicht so gut ab.

21. Becky Ives

Es war einmal im Hollywood-Drehbuch

Becky meint es gut und sie hilft Eleven tatsächlich einiges, wenn sie sich finden. Sie tut ihr Bestes mit der zufälligen, unbekannten Nichte, die vor ihrer Haustür auftaucht, und sie hat es verdammt noch mal mit ihrer Schwester versucht, deren Trauma unvorstellbar ist. Aber wenn wir Amy Seimetz in irgendetwas sehen, wollen wir mehr Amy Seimetz und mehr von Amy Seimetz. Dass der Charakter nicht wirklich so viel zu bieten hat, wie dieser talentierte Schauspieler, Autor und Regisseur kann, ist nicht Beckys Schuld. Aber wir hoffen immer noch auf einen größeren Bogen in Staffel 3.

20. Terry Ives

'Fremde Dinge' haben die Möglichkeit, einige Charaktere so einzurichten, dass sie einfach Opfer sind. Zum Glück verschiebt sich 'Mama' in Staffel 2 mit der Einführung von mehr aus Janes Vergangenheit von einem passiven Sympathieobjekt zu jemandem, der für seine verlorene Tochter kämpft, wie es das Publikum zuvor vielleicht nicht bemerkt hat. Während sich die 'Fremden Dinge' vorwärts bewegen, wird sie vielleicht zurückgelassen, aber die Zeit wird zeigen, ob Kindheitsrückblenden weiterhin ein Teil der Show sein werden.

19. Barb

'Fremde Dinge'

Netflix

Möge deine Seele endlich Ruhe finden, Barb.

18. Dustins Mutter

Die Frau, die am meisten von dem vielleicht schrecklichsten Moment der zweiten Staffel betroffen war, hatte über ihren Status als liebevolle Mutter hinaus wenig Klarheit, aber zumindest hatte sie etwas, das an ein Happy End erinnerte. Herzlichen Glückwunsch zu dem neuen Kätzchen, Ma’am.

17. Mews

Dies ist der zweite Ingwer, den “; Fremde Dinge ”; hat den Demogorgons geopfert, und ehrlich gesagt, werden wir es leid. Mews bot Mrs. Henderson Trost und hatte den Instinkt einer Angriffskatze und warnte jeden, der darauf achtete (d. H. Niemanden), dass das Ding in der Ghostbuster-Falle eine schlechte Nachricht war. Entschuldigung, Mews. Du hast ein besseres Schicksal verdient. #JusticeForMews

16. Murray Bauman

Für eine Show namens 'Stranger Things' sind einige der menschlichen Charaktere zu Recht komisch. Brett Gelman brachte definitiv einen Schuss Bizarres in die zweite Staffel als Reporter, der die paranormalen Aktivitäten in Hakwins untersucht. Abgesehen von der Schifffahrt von Nancy und Jonathan auf dem Bildschirm und der obsessiven Zerstörung einer Forschungseinrichtung (wie Ben Travers in seiner Rezension hervorhebt), die aktiv zur Lösung eines wachsenden Problems beitrug, ist Murray eine Mischung aus rationalen, irrationalen und verrückten Dingen, die die Show zeigt könnte von Zeit zu Zeit eine Dosis von verwenden.

15. Mr. Clarke

Der Lehrer für Naturwissenschaften an der Hawkins Middle School, Mr. Clarke, schien ursprünglich die Live-Action-Version des Typen aus 'The Incredibles' zu sein, der es kaum erwarten konnte, Dash mitten im Streicheln zu erwischen. Aber jetzt, nachdem sich sein Unterricht in Interdimensionaler Physik für Dummies nicht nur einmal, sondern zweimal ausgezahlt hat, gibt es sogar einen Schimmer, den zukünftige Episoden ihm möglicherweise mehr bieten, als eine einfache Antwort auf einige Probleme, die nicht von dieser Welt sind.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser