‘Aggretsuko’: 5 Dinge, die Sie nicht über den Kawaii Counterculture Cartoon von Netflix wussten

Netflix



“; Aggretsuko ”; wurde zu Netflix 'jüngster Sensationsanimation, dank seiner hinreißenden Hauptrolle und ihrer Angewohnheit, beim Karaoke Death Metal zu schreien, um sich mit ihrem beschissenen Boss auseinanderzusetzen. Sie ist die knurrende Stimme der Millennials, die gegen die bekannte Ungerechtigkeit wüten, wenn sie diese erleben.

Die Figur stammt aus Sanrio, der japanischen Maskottchenfirma, die sich noch immer mit ihren kawaii-Kreationen wie Hello Kitty und Keroppi befasst, aber neue Gegenkulturen, zuordenbare Charaktere wie das depressive Ei Gudetama und jetzt Aggretsuko, das “; aggressive ”; und “; Retsuko. ”;



Inzwischen sind die meisten “; Aggretsuko ”; Die Fans haben bereits alle 10 Folgen durchgespielt, da sie jeweils nur etwa 15 Minuten lang sind. Netflix hat (noch) keine zweite Staffel angekündigt, daher können wir vorerst nur ein wenig genauer nachlesen, was wir sonst noch über den roten Panda wissen können, der für uns alle singt.



Hier sind fünf Dinge, die Sie möglicherweise nicht über “; Aggretsuko ”; wissen.

1. Stirn Wildheit

Wenn sich Retsuko erlaubt, sich fallen zu lassen und Karaoke zu toben, erscheint Kanji auf ihrer Stirn für “; retsu ”; was bedeutet “; Wut ”; oder “; heftig ”; nach verschiedenen japanischen übersetzungen. Zweifellos ist dies ein wesentliches Detail, das Sie für Ihr gesamtes Retsuko-Cosplay benötigen.

'Aggretsuko'

Netflix

2. Was enthält ein Name?

Wie oben erwähnt, bedeutet der erste Teil des Namens von Retsuko ’; Wut ”; oder “; heftig. ”; Der zweite Teil, “; ko ”; übersetzt zu Kind. “; Wutkind ”; oder “; wildes Kind ”; scheint eine genaue Beschreibung für unsere Heldin zu sein.

3. Eine seltene Stimme

Wenn Sie sich die Serie in ihrer japanischen Originalsprache ansehen (Untertitel werden jeden Tag überspielt), ist klar, dass sich Retsukos Stimme erheblich ändert, wenn sie in den Karaoke-Modus wechselt. Die Serie ’; Der Autor und Regisseur Rareko (oder Rarecho) ist die Stimme des Death Metal Retsuko.

4. Aggretsuko ’; s Vergangenheit

Vor der Netflix-Serie war Aggretsuko in 100 einminütigen Kurzfilmen zu sehen, die im japanischen Fernsehen gezeigt wurden. Während viele davon online zu finden sind, wurden die Kurzfilme auch von Pony Canyon zusammengestellt und auf DVD veröffentlicht.

5. Der Vogel ist das Wort

Washimi und Gori, 'Aggretsuko'

Netflix

Viele Mitarbeiter von Retsuko haben Namen, die sich auf ihre Tierart beziehen. Gori (im Marketing) ist ein Gorilla, Fenneko ist ein Fennek-Fuchs und Haida ist eine Hyäne (richtig ausgesprochen). Washimis Name sagt nicht viel, aber wenn Sie ein Ornithologe sind, haben Sie vielleicht bemerkt, dass sie eine der Sekretärinnen der Erde ist. Ihre Rolle in der Firma? Sekretär natürlich. Der Sekretärsvogel ist bekannt für seine starken Beine, die zum Schlagen und Jagen verwendet werden. Deshalb sehen wir Washimi, die ihre Beine benutzt, um die Dinge in der Show einzuschüchtern und zu zerbrechen.

”; Aggretsuko ”; streamt alle 10 Folgen seiner ersten Staffel auf Netflix.



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten