Oscars 2019: Beste Bildvorhersagen

'Rom'



Netflix

In diesem Jahr scheinen die Oscars gut aufgestellt zu sein, um ohne Host zu funktionieren, da die populären Filme die wahre Auslosung sein könnten. Zwei Spezialfilme erzielten die meisten Oscar-Nominierungen, aber sie konkurrieren mit mehr Mainstream-Preisen.



Zehn Nominierungen erhält Participant Media mit 'Roma' von Alfonso Cuaron, dem besten Regisseur von 'Gravity'. Der schwarzweiße 65-mm-Oscar aus Mexiko, der bei Festivals und Kunsthäusern auf der ganzen Welt begeisterte Kritiker und Zuschauer begeisterte, ist Netflix 'erster bester Bild-Anwärter und wurde bereits in 190 Ländern weltweit angesehen.



Fox Searchlight, der regelmäßig mit Preisen ausgezeichnet wurde, erhielt zehn Nicks für Yorgos Lanthimos 'lebhaften New Yorker Filmfestival-Auftakt „The Favorite“, in dem die beste Schauspielerin Olivia Colman als verrückte Queen Anne und Rachel Weisz und Emma Stone als ebenso wilde Hofdamen die Hauptrolle spielen manipuliere sie.

'Der Favorit'

Fox Searchlight

wird auf snl ferrell

Die Oscar-Stauden Annapurna („Her“, „American Hustle“) und Plan B („12 Years a Slave“, „The Big Short“) waren Partner bei der Rückkehr des Regisseurs Adam McKay zu Dick Cheneys Biopic „Vice“, das ein Tor erzielte acht nominierungen.

Amy Adams und Christian Bale in 'Vice'

Annapurna

Mit acht Nominierungen führt Warner Bros. den von der Kritik gepriesenen Blockbuster „A Star Is Born“ (397 Millionen US-Dollar weltweit) an, Bradley Coopers Nacherzählung des Backstage-Musicals mit sich selbst und der Kandidatin für die beste Darstellerin, Lady Gaga, und der erstmaligen Nominierung, Sam Elliott. Der populäre Film erreichte zu früh seinen Höhepunkt, was auf die Gefahr hinweist, der frühe Spitzenreiter zu sein. Es sollte mindestens einen Oscar mit nach Hause nehmen, für den besten Song 'Shallow'.

'Ein Star ist geboren'

Zwei Studioeinträge stammen aus der Universal-Familie: Spike Lees Grand-Prix-Gewinner aus Cannes und der Sommerhit „BlacKkKlansman“ (Focus Features) mit sechs Nominierungen und Peter Farrellys echtem Zweihander „Green Book“ mit Viggo Mortensen und Globe. Critics Choice und SAG-Gewinner Mahershala Ali, die den Publikumspreis in Toronto, drei Golden Globes und den PGA-Preis gewonnen haben. Mit fünf Nominierungen fordert 'Grünes Buch' 'Roma' heraus, da es an der Abendkasse mit seinen Auszeichnungen auf dem Vormarsch ist.

'Grünes Buch'

Universelle Bilder

Fox ''Bohemian Rhapsody' ist trotz eines gefeuerten Regisseurs (Bryan Singer), eines lippensynchronen Rami Malek als extravaganten Rockstar Freddie Mercury of Queen und mittelmäßiger Kritiken (Metascore: 49) so beliebt, dass er bedeutende Nominierungen für die Gilde und Globe erzielte , SAG und BAFTA gewinnen für Malek.

'Schwarzer Panther'

Marvel / Disney

Im vergangenen Jahr übertraf Patty Jenkins 'DC-Comicfilm „Wonder Woman“ die Erwartungen an Qualität, Kritik und Kinokasse bei weitem, wurde aber vom Oscar-Rennen ausgeschlossen. Das ist bei Marvels “; Black Panther ”; die den Aufschwung von weltweiter Anerkennung und Blockbuster-Status mit sich brachte, um ein bester Oscar-Anwärter zu werden. Es war immer eine Herausforderung für Disney, diesen Marvel-Superhelden-Erfolg über die technischen Kategorien hinaus zu treiben, aber Disney stellte dafür den angesehenen Oscar-Pusher Strategy PR ein. Ihre Mission: Kritiker, Gilden und Oscar-Wähler davon zu überzeugen, dass Ryan Cooglers Leistung auf das Niveau der Kunst steigt.

Trailer zu Staffel 2 der Geschichte der Magd

Die Landung wichtiger Nominierungen erfordert die Wahrnehmung von Gravitas. “; Fruitvale Station ”; und “; Glaubensbekenntnis ”; Das Drehbuch von Ryan Coogler (Drehbuchautor und Regisseur), nachdenklich nach den Comics mit Joe Robert Cole ('American Crime Story'), geht weit über die übliche Marvel-Superhelden-Mythologie hinaus. “; Schwarzer Panther ”; wirft viele Fragen über die Rolle und Verantwortung einer reichen Nation in der Welt sowie über die letztendlichen Folgen der Vernachlässigung und Aufgabe der weniger glücklichen unter uns auf. “; Schwarzer Panther ”; wird allgemein als der beste Marvel-Film angesehen, der je gedreht wurde. Aber es ist auch noch etwas anderes: Es ist ein historischer Zusammenbruch von Hollywood-Barrieren, der vor Jahrzehnten hätte überwunden werden müssen.

Comic-Epen bringen nur selten wichtige Oscar-Nominierungen hervor. Heath Ledgers posthumer Sieg als Nebendarsteller für Christopher Nolan ”; s “; Batman ”; Eintritt “; Der dunkle Ritter ”; im Jahr 2008 war eine Anomalie; Wenn Superheldenfilme laufen, gilt dies normalerweise für VFX und technische Probleme. Sie gewinnen sogar einige, vor allem mit der ursprünglichen Iteration, bevor es ein vollwertiges Franchise ist (siehe: der ursprüngliche Dick Donner Superman, Tim Burton, der erste Batman, Dick Tracy, 'Männer in Schwarz' und 'Spider-Man 2'.

Bei den Oscars 2018 erzielte Fox beispielsweise den ersten Nicken mit dem adaptierten Drehbuch für einen Comic-Superhelden-Film (X-Men Spinoff) sowie die erwartete VFX-Anerkennung für den neuesten 'Planeten der Affen' ; Ratenzahlung (Weta Digital). Nur technische Nicken erzielten Lucasfilm ('Star Wars: The Last Jedi'), Disney (Live-Action-Remake 'Die Schöne und das Biest') und Marvel (Blockbuster 'Guardians of the Galaxy Vol. 2').

Ein anderer gültiger Vergleich ist nicht zu “; Wonder Woman ”; aber zu Jordan Peele ’; s Low-Budget-Phänomen “; Get Out ”; (Blumhouse / Universal), das bei Sundance 2017 auf den Markt kam und weltweit 255 Millionen US-Dollar einbrachte, brach aus seinen Horror-Thriller-Genre-Beschränkungen aus und endete mit vier Oscar-Nominierungen, darunter Picture, Director, Original Screenplay (das gewann) und Actor (Daniel) Kaluuya).

“; Black Panther ”erhielt Top-Bewertungen (Metascore: 87) und war wie' Wonder Woman 'das erste seiner Art, das weltweit eine enorme Nachfrage verzeichnete. Bereinigt um die Inflation verkaufte „Black Panther“ in Nordamerika mehr Tickets als die ersten Iterationen von „Spider-Man“, „Batman“ und „Wonder Woman“. Der Film spielte weltweit mehr als 1,3 Milliarden US-Dollar ein und zählte damit zu den Top-10-Kinokassen Darsteller aller Zeiten. Und erzielte sieben Nominierungen, hauptsächlich für das Handwerk, und wurde der erste Marvel- und Superheldenfilm, der eine Nominierung für das beste Bild erhielt.

Spike Lee und Adam Driver am Set von 'BlacKkKlansman'

Die Teilnehmer werden in der Reihenfolge ihrer Gewinnwahrscheinlichkeit aufgelistet.

'Rom' (Alfonso Cuaron)
'Grünes Buch' (Peter Farrelly)
'Black Panther' (Ryan Coogler)
'BlacKkKlansman' (Spike Lee)
'Bohemian Rhapsody' (Bryan Singer)
'Der Favorit' (Yorgos Lanthimos)
'Vice' (Adam McKay)
'Ein Stern ist geboren' (Bradley Cooper)



Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser

Fernsehen

Auszeichnungen

Nachrichten

Sonstiges

Theaterkasse

Werkzeugkasten