Die 10 besten Filmtrailer von 2018, Rangliste - Anschauen

'Suspiria'



neue anne von grünen giebeln

Amazon / YouTube

Was macht einen großartigen Filmtrailer aus? 2018 erhielten die Filme ihren Marketing-Groove mit Previews zurück, die sich weniger auf die Handlung als auf den Verkauf der Atmosphäre und Energie eines bestimmten Films stützten. Die größten Filmtrailer des Jahres waren diejenigen, die Sie nach dem Anschauen eines Films noch einmal besuchen konnten, um denselben Ansturm von Aufregung, Horror, Tragödie oder Freude zu erleben.



Unten sind die 10 besten Filmtrailer von 2018 aufgeführt.



10. 'Vice'


Annapurna kam mit seinem offiziellen Trailer zu Adam McKays Dick Cheney-Biografie 'Vice' auf den Markt. Der Trailer profitierte von den ersten Aufnahmen von Christian Bales atemberaubender physischer Transformation, gewann jedoch seine Stärke in seiner rauschenden Rücksichtslosigkeit. Umrahmt von einer Unterhaltung zwischen Cheney und George W. Bush (Sam Rockwell) verkauft der Trailer 'Vice' als eine weitere Variante eines traditionellen Genres, das direkt aus dem polarisierenden Stil von 'The Big Short' herausgearbeitet wurde.



9. 'Unter dem Silbersee'


Jeder, der A24s Marketing für David Robert Mitchells 'Under the Silver Lake' gewidmet hat, war mit Sicherheit gebrochen, als das Studio ankündigte, den Film auf 2019 zu verschieben (das Filmplakat wurde auch als eines der besten von IndieWire ausgezeichnet). Der offizielle Trailer hat Sie effektiv in die Hasengrube des zentralen Geheimnisses des Films gedrängt und eine Art Raymond Chandler-on-Acid-Stimmung geliefert, die unglaublich lustig und geradezu phantastisch aussah.



8. Comic-Con-Trailer „Godzilla: König der Monster“


Zeitgenössische Filmtrailer wurden angemessen dafür kritisiert, dass sie Coverversionen alter Songs verwenden, aber der Comic-Con-Trailer „Godzilla: König der Monster“ hat bewiesen, dass Sie dies immer noch effektiv können. Der Trailer enthält ein Arrangement von Debussys „Clair de Lune“ von Michael Afanasyev und kombiniert einige großartige VFX-Aufnahmen der Monster des Films (Godzilla, Mothra, Rodan usw.) mit den majestätischen Crescendos der Musik. Der traurige Teil ist, dass die Veröffentlichung von Warner Bros. wahrscheinlich nicht die künstlerische Blockbuster-Schönheit sein wird, die dieser erste Trailer vorschlägt.



7. 'Erblich'


A24 kann auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte beim Schneiden von Trailern für Horrorfilme verweisen, die an und für sich Albträume sind. Das Studio hat es mit 'The Witch' gemacht, und sie haben es dieses Jahr erneut mit ihrer Sundance-Sensation 'Hereditary' gemacht. Der offizielle Trailer macht einen guten Job bei der Vorbereitung der Handlung des Films, aber er verzerrt die Realität und liefert ein schreckliches Bild nach dem anderen. Die letzten 30 Sekunden sind schrecklicher als die meisten Horrorfilme im Jahr 2018.



6. 'Mandy'


'Mandy' kam seinem Schicksal als neuer Kultklassiker mit dem offiziellen Trailer von RLJE näher, der auf wundersame Weise den ganzen Wahnsinn des Films in Fledermausfetzen und ihn in zweieinhalb Minuten neongetränkter Brillanz verpackte. Sie schauen sich den Trailer zu „Mandy“ an und verlieren langsam den Verstand. Dies ist vielleicht die beste Warnung, die ein Kinogänger verlangen könnte.



5. Offizieller Trailer zu „Mission: Impossible - Fallout“


Paramount Pictures 'offizieller Trailer zu „Mission: Impossible - Fallout“ brachte für den Moment tausend Meme heraus, in denen Henry Cavill seine Arme nachlädt, als wären es Maschinengewehre (seien wir ehrlich), aber lassen Sie uns nicht übersehen, was für ein Action-Meisterwerk dies ist zweieinhalb Minuten Vorschau erweist sich als. Paramount hat alle fantastischen Actionszenen des Films auf brillante Weise zu einer atemlosen Montage zusammengefasst (die Szene, in der Cruises Motorrad in ein fahrendes Auto knallt, ist hier knochenfressender als im eigentlichen Film). Die 'Fallout' -Vorschau hat mehr Adrenalin als die meisten Actionfilme, die in diesem Jahr veröffentlicht wurden, mit Ausnahme von 'Fallout'.



4. 'Roma' -Teaser-Trailer


Netflix 'erster Trailer zu Alfonso Cuaróns 'Roma' läuft nicht einmal länger als zwei Minuten, schafft es jedoch irgendwie, den beeindruckenden Umfang der Vision des Regisseurs einzufangen. Der Streaming-Riese lieferte dem Teaser einen Lichtblick und priorisierte Cuaróns unauslöschliche Bilder und schickte ihn sofort in das Oscar-Rennen für die beste Kamera. Der Clip ist mehr oder weniger eine Montage aus wunderschönen Aufnahmen, die sich leise zusammensetzen und dann zu einer Explosion von Emotionen führen, die dem Effekt des Films ähnelt.



3. 'Wenn Beale Street sprechen könnte' James Baldwin Teaser


Das erste Filmmaterial aus Barry Jenkins 'If Beale Street Could Talk' erschien als Teil eines Geburtstags-Teasers für James Baldwin, dessen Roman den Film inspirierte. Der Trailer wird von einer Szene begleitet, in der Tish (KiKi Layne) die Kraft aufbringt, ihrer Mutter (Regina King) mitzuteilen, dass sie schwanger ist, und den Raum dazwischen mit Höhen und Tiefen von Tishs Beziehung zu Fonny (Stephan James) ausfüllt. Der Trailer ist auf Baldwins Audio eingestellt und bietet einen kraftvollen Schlag.



2. Offizieller Trailer zu „A Star Is Born“


Der 6. Juni 2018 wird untergehen, als sich die Welt in Bradley Cooper und Lady Gagas „A Star Is Born“ verliebte. Der offizielle Trailer von Warner Bros. läuft unter der zweieinhalb-minütigen Marke, schafft es jedoch Nehmen Sie das überwältigende Gefühl von Allys kometenhaftem Aufstieg zum Ruhm auf. Das Studio verfolgte den Montageansatz und zeigte Matthew Libatiques großartige Kinematografie und Coopers grundsätzliche Regie und setzte alles auf Cooper und Gagas sofort ikonisches „Shallow“. Der Trailer war so gut, dass „A Star Is Born“ nie einen anderen offiziellen Spot veröffentlichen musste.



1. Erster Trailer zu „Suspiria“


Ein entscheidender Handlungspunkt in Luca Guadagninos „Suspiria“ ist, dass Frau Blanc (Tilda Swinton) die Träume von Susie Bannion (Dakota Johnson) besitzt. Guadagnino inszeniert diese Traumsequenzen als Montage beunruhigender Bilder, was mehr oder weniger die Strategie ist, die Amazon für seinen hocheffektiven ersten Trailer „Suspiria“ verfolgt. Mit Thom Yorkes beunruhigender Originalpartitur gelingt es dem Teaser, unter die Haut zu gehen, ohne die Geheimnisse des Films preiszugeben. Der erste 'Suspiria' -Anhänger beweist die Macht der Marketingatmosphäre über der Handlung.





Top Artikel

Kategorie

Rezension

Eigenschaften

Nachrichten

Fernsehen

Toolkit

Film

Feste

Bewertungen

Auszeichnungen

Theaterkasse

Interviews

Clickables

Listen

Videospiele

Podcast

Markeninhalt

Awards Season Spotlight

Film Lkw

Beeinflusser